Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Wissen

Der nanomat

Zur Europawahl am 26. Mai 2019 untersuchen wir, was die Parteien zu unseren nano-Themen zu sagen haben. Was wollen sie verändern?

Variante 2

Die EU hat sich für die nächsten Jahre konkrete Ziele gesetzt, die es zu diskutieren und zu entscheiden gilt. Welche Interessen bei diesen Entscheidungen verfolgt werden, darüber entscheiden die Wähler am 26. Mai 2019.

Wissen -

Europawahl - wofür?

Trinkwasser, Lebensmittelregulierung, Landwirtschaft - Die Europäische Union regiert tief in unseren Alltag hinein.

Die EU hat eine Top-10 Liste von Themen erstellt, denen ab 2019 besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden soll, darunter auch typische "nano-Themen". Diese vier nimmt nano unter die Lupe - und schaut in den Parteiprogammen, welche konkreten Umsetzungsideen die Politiker haben. Vertreten sind die - laut ZDF-Politbarometer - sechs stärksten deutschen Parteien: CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die GRÜNEN, Die LINKE, AFD und FDP. Die CDU/CSU werden fortlaufend unter CDU zusammengefasst, genauso wie Bündnis 90/Die GRÜNEN unter GRÜNE.

verwesende Dorsche aus der Antarktis
Wissen -

Politik für die Meere

Die Meere sind bedroht. Nicht nur vor unserer Haustür, sondern auf unserem gesamten blauen Planeten. Die EU macht sich Gedanken, mit welchen Werkzeugen wir die Artenvielfalt bewahren können.

Künstliche trifft soziale Intelligenz
Wissen -

Von künstlicher zu sozialer Intelligenz

Innovationen und Technologisierung ohne, dass der Mensch auf der Strecke bleibt?

E-Auto läd an Station
Wissen -

Elektromobilität

Sauberer, vernetzter und autonomer - So kommen wir in der Zukunft von A nach B

Digitalisierung der Welt
Wissen -

Digitaler Wandel

Der technische Fortschritt ist nicht mehr aufzuhalten. Warum auch - er bringt doch so viel Gutes. Für jeden von uns?

Mehr Information zur Europawahl, allen zur Wahl stehenden Parteien, ihren Spitzenkandidaten und Wahlprogrammen gibt es bei der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Alles über die Wahl in Österreich, die Parteien und ihre Programme ist auf der Website des Bundesministerium für Inneres (bmi) zu finden.

Die angeführten Inhalte des nanomat enthalten weder eine persönliche Meinung, noch vollständige Wiedergaben der Parteiprogramme.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min