Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Service & Hilfe

3sat auf einen Blick

Die vier öffentlich-rechtlichen Fernsehsender im deutschen Sprachraum, ZDF, ORF, SRF und ARD, gestalten gemeinsam ein Programm: 3sat.

Name

  • 3sat / Satellitenfernsehen des deutschen Sprachraums
  • ZDF – ORF – SRG – ARD


Status
öffentlich-rechtlich

Kennzeichen
Einziges Gemeinschaftsprogramm des deutschen Sprachraums, Vollprogramm mit kulturellem Schwerpunkt, keine Werbung.

Anschrift
Zweites Deutsches Fernsehen
ZDF/3sat
55100 Mainz
E-Mail: presse@3sat.de
Internet: www.3sat.de


Leitung 3sat
Dr. Norbert Himmler
Programmdirektor, ZDF

Dr. Reinhard Scolik
Stellvertretender Vorsitzender der 3sat-Geschäftsleitung
Fernsehdirektor BR, ARD-Koordinator 3sat


Natalie Müller-Elmau
Koordinatorin 3sat

Andreas Bönte
Leiter ARD-Koordination 3sat

Petra Gruber
ORF-Koordinatorin 3sat
Redaktionsleiterin ORF/3sat

Stefan Charles
Leiter Abteilung Kultur SRF

Rajan Autze
Leiter 3sat SRF


Gründung

  • 13. Juli 1984 durch ZDF, ORF und SRG, 8. Juli 1993 Beitritt der ARD


Sendestart

  • 1. Dezember 1984 durch ZDF, ORF und SRG,
  • seit 1. Dezember 1993 mit der ARD


Intendiertes Sendegebiet

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz


Programmanteile der 3sat-Partner
ZDF 32,5%, ORF 25%, SRG 10%, ARD 32,5%

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min