kulturzeit
Kalender
April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
0102030405
06
07
0809101112
13
14
1516171819
20
21
2223242526
27
28
29
30
01
02
03
04
05
"Kulturzeit" am 28. November 2014
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags ab 19.20 Uhr.
Goebbels' Geröll
© dpa Lupe
Der Künstler Gregor Schneider kaufte 2013 das Geburtshaus von Joseph Goebbels im nordrhein-westfälischen Rheydt. Er bewohnte es eine Zeit lang, fotografierte es, filmte sich selbst darin. Dann ließ er das Gebäude entkernen, ein Abriss kam aus statischen Gründen nicht in Frage. Der Bauschutt aus dem Goebbels-Haus ist nun per LKW nach Warschau transportiert worden. Dort wird der Laster als Auftakt der Ausstellung "Unsubscribe" vor dem Säulenportal des National Museum of Art "Zacheta" stehen. Anfang Dezember 2014 fährt der LKW nach Berlin weiter und wird sich vor die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz stellen. Hatte sich Gregor Schneider mit seinem Projekt "Haus u r" mit seiner Kindheit auseinandergesetzt, konfrontiert er Deutsche und Polen jetzt mit dem größten Brandstifter der NS-Zeit und der Katastrophe der deutschen Geschichte.
Kunst
Kunst provokativ
Schneider stellt Goebbels' Geburtshaus zur Schau

"The Green Prince"
© dpa
Der neue Dokumentarfilm-Hit des preisgekrönten Regisseurs Nadav Schirman erzählt die unglaubliche Geschichte des wohl wichtigsten israelischen Agenten jemals. Mosab Hassan Yousef ist der Sohn eines hohen Hamas-Führers. Weshalb er mit Israel zusammengearbeitet hat, dazu hat Schirman in tagelangen Interviews sowohl den Spion selbst, als auch seinen israelischen Führungsoffizier befragt.
Der "ttt"-Beitrag in der ARD-Mediathek ...
Film
"The Green Prince"
(Dokumentation)
DE/GB/IL/US 2014
Regie: Nadav Schirman
Kinostart DE: 27.11.2014

Botho Strauß' "Herkunft"
© colourbox.de Lupe
Der Büchner-Preisträger Botho Strauß gehört zu den öffentlichkeitsscheuen deutschen Autoren: Er tritt nie vor Publikum auf, gibt keine Interviews, es gibt außerdem kaum Fotos von ihm. In seinem neuen Buch "Herkunft" erzählt er, wovon er vorher nie geschrieben hat: von seiner Kindheit und Jugend in den 1940er und 1950er Jahren in Naumburg und Bad Ems. Mit diesem Buch findet er zu einem neuen Ton des Erinnerns, der Vergewisserung über die eigenen Ursprünge. Besonders die Erinnerung an seinen Vater lässt ihn im Rückblick eine deutliche Prägung erkennen. Am 2. Dezember 2014 wird Botho Strauß 70 Jahre alt.
Kulturzeit-Gespräch ...
... mit Ursula März, Literaturkritikerin
(28.11.2014)
Buch
"Herkunft"
von Botho Strauß
Hanser 2014
ISBN-13: 978-3446246768
Formen der Einsamkeit - Ein neuer Botho-Strauß-Roman (2013)

Elvis in Bestform
© AP
Ende der 1960er Jahre hatte sogar Elvis von seinen miserablen Filmen die Schnauze voll. Er wollte zurück auf die Bühne. Im August 1970 gibt er innerhalb weniger Tage in Las Vegas sechs Konzerte, aus denen der Konzertfilm "Elvis - That's The Way It Is" entsteht. Der Film gehört zum Besten, was Elvis je gemacht hat. Jetzt werden erstmals die Aufnahmen aller sechs Konzerte veröffentlicht. Ein Fest für Elvis-Archäologen.
Die "Capriccio"-Internetseite des BR ...
CD
"That's The Way It Is"
von Elvis Presley
Sony Music 2014

Alles Gold, was glänzt
© dpa Lupe
Am 30. November 2014 sind die Schweizer aufgerufen, in einer Volksabstimmung über die Initiative "Rettet unser Schweizer Gold" abzustimmen. Sollte bei dem Volksentscheid eine Mehrheit mit "Ja" abstimmen, könnte die Schweizer Zentralbank in Schwierigkeiten geraten. Mitglieder der Schweizerischen Volkspartei (SVP) wollen die Zentralbank verpflichten, den Anteil der Goldreserven am Gesamtvermögen von derzeit sieben auf 20 Prozent zu erhöhen. Die Bank soll das Edelmetall nicht mehr verkaufen dürfen und die im Ausland gelagerten Reserven heimholen. Für uns Anlass, uns einmal mit der ewig geltenden Blendung des Edelmetalls zu beschäftigen.
Schweiz
Die Schweiz stimmt ab!
Die Eidgenossen vor neuen Volksentscheiden