Übersicht
Archiv & Vorschau
Oktober 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
010203
04
050607
08
09
101112
13
14
15
1617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
2829
30
31
01
02
Close up - Das Kinomagazin
Dienstag, 28. Oktober, 21.45 Uhr
11 Fragen an Burghart Klaußner
Warum er schon immer schauspielen wollte, warum Musik und Sprache viel miteinander zu tun haben, an welchen Projekten er gerade arbeitet und welche neuen Filme mit ihm bald ins Kino kommen werden.
NavigationselementNavigationselement
Fernsehfilm
Dienstag, 28. Oktober, 20.15 Uhr
Lilys Geheimnis
Die Berliner Bordellbetreiberin Lily wird unverhofft mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit konfrontiert, als der Bruder ihrer großen Liebe Konrad in ihrem Etablissement auftaucht: Vor 16 Jahren wollten Lily und Konrad gemeinsam aus der DDR fliehen – doch sie wartete vergeblich auf ihn, versuchte die Flucht alleine und wurde verhaftet. Bis heute weiß sie nicht, wer sie verraten hat. - Ein zeitloses Liebesdrama um Macht und Ohnmacht, Vertrauen und Vergebung.
NavigationselementNavigationselement
Dokumentarfilm
Sonntag, 2. November, 21.45 Uhr
Meine Keine Familie
Gemeinschaftseigentum, freie Sexualität, Auflösung der Kleinfamilie, das waren die Prinzipien der Kommune Friedrichshof. Paul-Julien Robert, der dort geboren wurde, reist in die eigene Vergangenheit und schaut dabei in menschliche Abgründe.
Navigationselement
Fernsehfilm - TV-Premiere
Den ganzen Film anschauen
Das bessere Leben
Die Journalistin Anne schreibt eine Reportage über Studentinnen, die sich prostituieren. Durch die Begegnung mit Alicja und Charlotte stellt sie ihr eigenes Leben, vor allem ihre Beziehung zu ihrem Mann und zu sich selbst in Frage.
NavigationselementNavigationselement
Neu im Kino
Interview anschauen
Der "Arteholic" Udo Kier
30 Minuten mit Udo Kier: Nach der Verleihung des CineMerit Awards beim Filmfest München für sein Lebenswerk trafen wir den Weltstar Udo Kier zum Gespräch über seine Kindheit, seine internationale Schauspielkarriere und seinen neuen Film "Arteholic".
NavigationselementNavigationselement
Dokumentarfilm
Den ganzen Film anschauen (20-6 Uhr)
Ab 18! - 10 Wochen Sommer
Die letzten Tage des letzten gemeinsamen Sommers sind vorbei: Eindrücke einer Mädchenfreundschaft, die sich entwickelt und vergeht, bis allen nur noch der Blick zurück bleibt.
NavigationselementNavigationselement
Dokumentarfilm
Den ganzen Film anschauen
Ab 18! - Jocko 23
Jocko ist 23 Jahre alt und lebt in einem fast menschenleeren Plattenbau in einer kleinen ostdeutschen Stadt nahe der polnischen Grenze. Junge Erwachsene gibt es dort fast keine mehr. Zukunftslosigkeit und Einsamkeit machen ihm zu schaffen.
NavigationselementNavigationselement
Dokumentarfilm
Den ganzen Film anschauen
Ab 18! - Hassans Film
Hassan wird auf der Straße zu einem Theater-Casting eingeladen. Er begegnet einer Welt, die ganz anders ist als das vertraute Pflaster Neuköllns. Nach mehreren Engagements als Schauspieler beginnt er, ein Drehbuch zu schreiben.
NavigationselementNavigationselement