Steven Spielberg

Film

Die Verleihung des Goldenen Ehrenbär an Steven Spielberg

3sat überträgt im Live-Stream in der 3sat Mediathek die Verleihung des Goldenen Ehrenbär an Steven Spielberg auf der 73. Berlinale. Die festliche Gala moderiert Hadnet Tesfai.

Datum:
Verfügbar in
D / CH / A

Steven Spielberg ist mehrfacher Oscar-Preisträger und einer der weltweit renommiertesten Filmemacher. Das Filmfestival in Berlin ehrt den 76-Jährigen am Dienstag den 21.02. mit einem Goldenen Ehrenbären und widmen ihm die Hommage.

Der US-amerikanischen Regisseur, Produzenten und Drehbuchautoren gilt als der erfolgreichste Filmemacher aller Zeiten. Sein über 100 Filme und Serien umfassendes Œuvre ist in der internationalen Filmgeschichte der letzten 60 Jahre in seiner Vielfalt einzigartig. Insgesamt 19-mal ist Spielberg für einen Academy Award nominiert worden und hat die Oscar-Statuette bislang dreimal gewonnen. Weitere Preise, wie zahlreiche Golden Globes und Emmys für sein Filmschaffen sowie Auszeichnungen für sein gesellschaftliches Engagement, markieren seinen Lebenslauf. So erhielt er 1998 das Große Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland für die von ihm gegründete Shoah Foundation und seinen Film Schindler’s List (Schindlers Liste). 2001 ernannte ihn Queen Elizabeth II zum Knight Commander of the British Empire (KBE). 2015 bekam er vom damaligen US-Präsidenten Barack Obama die Presidential Medal of Freedom verliehen.

„Im Verlauf seiner unglaublichen Karriere hat Steven Spielberg nicht nur Generationen von Zuschauer*innen in aller Welt begeistert, sondern auch dem ‚Kino' als Traumfabrik eine neue Bedeutung verliehen. Sei es die ewig magische Welt von Jugendlichen oder unsere Realität, die durch die Geschichte für immer geprägt wurde; seine Filme versetzen uns auf eine andere Ebene, auf der die Leinwand die geeignete Fläche bietet, um unsere Emotionen zu entfalten. Wenn die Berlinale 2023 für einen Neuanfang steht, dann könnten wir keinen besseren Auftakt finden als den, den Spielbergs großartiges Werk bietet”, so das Berlinale-Leitungsduo Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian.

Sein neuester Film "The Fabelmans" (Die Fabelmans) trägt autobiografische Züge, hierin blickt er sehr persönlich auf seine Kindheit zurück. Im Rahmen der Preisverleihung wird sein jüngstes Werk "The Fabelmans" im Berlinale Palast gezeigt. Der deutsche Kinostart ist für März 2023 geplant.

Copyright Foto: Brian Bowen Smith. Courtesy Amblin Partners

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.