Dokumentation

Die magische Welt der Bäume: Die Edelkastanie

Im Vorsommer schmeichelt die Kastanie dem Auge mit ihrer Blütenpracht und im Herbst mit goldgelben Blättern. Lange Zeit war sie unentbehrlich als Nahrungsquelle für die Bewohner der Alpensüdseite.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 15.12.2022

Im Tessin kennt man rund 100 verschiedene Sorten der Esskastanie. Der knorrige, mit einer weit ausladenden, Krone versehene Fruchtbaum wird je nach Standort 20 bis 35 m hoch. Sein Stamm hat einen Durchmesser von 3 Metern und die Riesen der Spezies werden bis 1000 Jahre alt.

In der Schweiz sind etwa 2,3% aller Waldbäume Edelkastanien. Davon gedeihen 98% auf der Alpensüdseite (Tessin, Calancatal, Misox, Puschlav und Bergell). Die auf der Alpennordseite stehenden Edelkastanien wachsen hauptsächlich an den milderen Lagen am Vierwaldstätter-, Zuger- und Walensee sowie am Genfersee und im Unterwallis. Die wärme- und lichtliebende Edelkastanie bevorzugt frische, lockere und tiefgründige sowie kalifreie, saure Böden. Sie ist äußerst empfindlich gegen Spätfröste. Auf der Alpensüdseite gedeiht sie bis etwa 1500 m ü. M.; nördlich der Alpen höchstens bis gegen 1000 Meter ü. M..

Kastanie leitet sich ab vom lateinischen "castanea", vom althochdeutschen "chestina" und vom mittelhochdeutschen "chesten". Dies widerspiegelt sich in zahlreichen Mundartformen in der Schweiz: Chestene, Chäschtibaum, Keschnäbaum, Kistelä, Chegele, Edu-Chestle, echti Kastanie sowie Marronibaum. Auch Orts- und Flurnamen zeugen von der Existenz dieser Baumart: Kastanienbaum (Abb. 2), Kestenholz, Kestenberg, Kastanienweid sowie La Chataine, Chataignier, Castagnola und Castaneda; aber auch in den Familiennamen: Kestenholz, Castagna, Casten, Castanet und De Castaign.

Der Film nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Südschweiz, wo er dann sti(e)lgerecht an einem Kastanienfest endet. Den krönenden Abschluss bildet die sogenannte ‚Festa della Grà‘, an der die Bevölkerung zusammenkommt, um den historische Baumart zu feiern. Gnocchi alla Farina di castagne oder die gerösteten Marroni dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Film von Renato Spieler

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.