Wissen

NANO vom 5. Dezember 2023: Pisa Schock - Deutsche Schüler so schlecht wie nie

Seit der ersten Pisa Studie aus dem Jahr 2000 sitzt der Schock tief. Seither stellt die weltweit größte Bildungsstudie dem deutschen Schulsystem regelmäßig ein ernüchterndes Zeugnis aus.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2023
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 05.12.2028

Themen

Moderation: Yve Fehring

Pisa-Studie

Heute werden die Ergebnisse der neuen Pisa-Studie aus dem Jahr 2022 vorgestellt. Und die zeigen nach unten! Mathematik, Lesekompetenz und Naturwissenschaften – in allen untersuchten Kompetenzbereichen schneiden deutsche Schülerinnen und Schüler nicht nur schlechter ab als vor fünf Jahren. In allen drei Bereichen erzielten sie die niedrigsten Werte, die jemals bei PISA gemessen wurden.

Mit Gesprächsgast: Olaf Köller, Psychologe und Bildungsforscher am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel

Global Carbon Project

Die verbleibende Zeit, um die Klimaziele des Pariser Abkommens zu erreichen, läuft immer schneller ab. Dies zeigt die jährliche Bilanz des Global Carbon Projects, ein Zusammenschluss internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit deutscher Beteiligung, an dem auch Julia Pongratz als Kernautorin beteiligt waren.

Mit Gesprächsgast: Julia Pongratz, Professorin für Geografie und Landnutzungssysteme an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Dänische

Industrie-Stadt Sønderborg bis 2029 klimaneutral

Klimaneutralität – das will die EU bis 2050 erreichen, Deutschland bis 2045, die dänische Stadt Sønderborg schon bis 2029. Mehr als die Hälfte des Wegs hat die von Industrie und Hochschulen geprägte 75.000-Einwohner-Stadt in den vergangenen 15 Jahren bereits geschafft. Wie gelingt den Dänen, was den Deutschen so schwerfällt?

Science Date Nikola Biller-Andorno

Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich in der medizinischen Versorgung immer weiter. Behandlungskosten explodieren. Das teuerste Medikament kostet eine Million Euro. Die KI beginnt, Ärzte bei ihren Entscheidungen zu beeinflussen. All das zeigt: Ethik in der Medizin ist wichtiger denn je. Ingolf Baur hat für unsere Reihe Science Date die Züricher Medizinethikerin Nikola Biller-Andorno getroffen.

Science Date - Wissenschaftler ganz privat: Mojib Latif, Nicole Deitelhoff, Volker Quaschning, Lutz Jäncke, Julia Steinberger, Anton Zeillinger
Wissen -

Science Dates: Kluge Köpfe der Wissenschaft

NANO trifft Forschende, die sich mit den drängendsten Themen unserer Zeit befassen – Klimakrise, Gesundheitssystem, Friedensforschung, Digitalisierung, Altern.

COP-Tagebuch

Mit einem kleinen Tagebuch begleiten wir täglich die Ereignisse auf der Weltklimakonferenz und berichten über das, was man ansonsten nicht in den Nachrichten erfährt. Unser Blick hinter die Kulissen und auf das, was neben den großen Konferenzsälen passiert.

Dubai: NANO-Reporter auf der Klimakonferenz

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.