Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO spezial vom 8. Oktober 2021 zum Deutschen Umweltpreis

Der Deutsche Umweltpreis macht sichtbar, wenn Menschen entscheidene Erfolge für den Schutz der Umwelt erreichen. Das Preisgeld von 500.000 Euro unterstützt das Lebenswerk der Preisträger*innen. 2013 war Ursula Sladek eine von ihnen. Ihre grüne Strom-Revolution in Schönau schlägt bis heute große Wellen.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 08.10.2026

Die grüne Strom-Revolution von Schönau

Nach dem Atom-Unglück von Tschernobyl waren sie die Ersten: Ursula und Michael Sladeck erkämpfen sich gemeinsam mit der Gemeinde Schönau das erste rein ökologische Energieversorgungswerk mit Bügerbeteiligung. Wer heute reinen Ökostrom beziehen will, kommt am "EWS Schönau" nicht vorbei, denn das Elektrizitätswerk wird seit jeher nur aus erneuerbaren Energiequellen gespeist. 2013 erhält Ursula Sladek den Deutschen Umweltpreis und ist bis heute stolz auf ihre grüne Revolution und die Entwicklung ihres Lebenswerkes.

Die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2021

"Moor muss nass!"
Diesen Satz hat sich der Moorforscher der Universität Greifswald nicht ausgedacht, sondern beweist ihn mit seiner jahrzehntelangen Forschung zu Mooren und ihrem Klimaschutz. Am Sonntag, den 10. Oktober 2021 überreicht Frank-Walter Steinmeier den Deutschen Umweltpreises an Hans Joosten, der sich die besondere Auszeichnung mit der Ökologin Katrin Böhning-Gaese teilt.

Mit Hans Joosten im Kieshofer Moor bei Greifswald

Wissen -

Feuchte Moore als Klimaretter?

Gesunde Moore speichern CO2 und schützen damit das Klima. Trockengelegt werden sie zu regelrechten Klimakillern. Moore erneut zu vernässen hat nicht nur für den Klimaschutz Vorteile.

Ökosysteme und ihre Wechselbeziehungen sind kompliziert, doch die Direktorin des Senckenberg Biodiverität und Klima Forschungszentrums liefert entscheidene Zusammenhänge, wie das Artensterben den Menschen und die Umwelt betrifft.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min