Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 31. August 2021

Für Länder wie Indien war der Lockdown eine Katstrophe. Landwirtschaft und Handel brachen ein. Die Pandemie hat eine Armuts- und Hungerkrise ausgelöst. Während Industrieländer in der Corona-Krise vor allem auf sich selbst schauen, fehlen Gelder für humanitäre Programme.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 31.08.2026

Unsere Themen:

Wenn Lockdown verhungern heißt

Der Chef des Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) und ehemalige Gouverneur von South Carolina, David Beasley, appelliert an die Superreichen, einen Teil ihres enormen Vermögens den Armen zu spenden. Denn viele Industrieländer schauen in der Corona-Krise vor allem auf sich selbst. Für die heimische Wirtschaft wurden milliardenschwere Programme aufgelegt, doch für humanitäre Programme stehen kaum noch Gelder zur Verfügung.

200 Jahre Helmholtz – Das Universalgenie

Er gilt als einer der größten Universalgelehrten der Geschichte: Hermann von Helmholtz, geboren am 31. August 1821, war Mediziner, Mathematiker, Chemiker, Physiker und noch vieles mehr. In seiner umfassenden Forschung kümmerte er sich um die Theorie, die Experimente und die technologische Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse.

200 Jahre Helmholtz – Die Wolkenjägerin

Ein Forschungsprojekt des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), die beide der Helmholtz-Gemeinschaft angehören, will eine der zentralen Fragen der Atmosphären- und Klimaforschung beantworten: Wie bilden und entwickeln sich Wolken und Niederschlag? Denn deren Rolle in Wetter- und Klimaprozessen ist immer noch zu einem großen Teil unbekannt.

Steinadler - die Majestäten der Lüfte

Einst verfolgt und fast ausgerottet, ist der beeindruckende Vogel im Nationalpark Berchtesgaden wieder häufiger zu sehen. Schutzmaßnahmen waren erfolgreich und der Steinadler hat über das vergangene Vierteljahrhundert hinweg in Deutschland wieder eine Heimat gefunden.

Moderation: Gregor Steinbrenner

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min