Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 26. August 2021

Ahrtal - sechs Wochen nach der Flut. Das Ausmaß der Verwüstung ist gigantisch. Schuttberge, weggerissene Brücken, zerstörte Häuser und der Aufbau geht nur schleppend voran.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 26.08.2026

Themen

Wohin mit den Infrastruktur-Milliarden

Der Bundestag hat 30 Milliarden Euro für die Flutregionen beschlossen. Im schwer zerstörten Ahrtal warten die Menschen dringend auf diese Hilfe. Hier werden neue Konzepte gesucht, um künftig besser mit der Hochwassergefahr zu leben.

Situation im Hochwassergebiet

Wir begleiten eine Helferin, die von Beginn an in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten im Ahrtal geholfen hat. Hier lernen wir Menschen kennen, die zum Teil ihre gesamte Existenz verloren haben. Wie verhält es sich mit der medizinischen und hygienischen Versorgung der Anwohnerinnen und Anwohner?

Mission Trinkwasser – Moore

Durch Klimawandel, Landwirtschaft und Industrie drohen unsere natürlichen Frischwasserspeicher zu versiegen, zu versalzen und zu verschmutzen. Werden wir noch genug sauberes Trinkwasser haben? Nur 3,5 Prozent der Gesamtwassermenge unseres Planeten sind Süßwasser. Das meiste davon ist jedoch als Eis gefroren. Nur 0,3 Prozent sind für uns Menschen überhaupt zugänglich. Damit müssen wir lernen umzugehen. Die Natur als Vorbild, neue Technik und überliefertes Wissen machen Hoffnung.

aktuell: Gamescom

Obwohl die Gamescom auch in diesem Jahr wieder nur rein digital stattfinden wird, haben sich große Publisher angekündigt. Auch das Leitthema der Gamescom 2021 steht fest: Mit "Games: Die neue Normalität" wird der Fokus auf das große Potenzial von Games für die Gesellschaft gelegt. Die Branche boomt – auch dank Corona.

Bienenautomat

Umgebaute Kaugummi-Automaten mit 50 Cent füttern und damit einen kleinen Beitrag gegen das Bienensterben leisten: Für ein Projekt, das im Herbst 2019 in Dortmund mit einer einzelnen umfunktionierten Kiste startete, haben sich inzwischen überall in Deutschland Mitstreiter gefunden, berichtet Initiator Sebastian Everding. Nachfragen kommen von Grundschulen, Kitas, Gemeinden, Vereinen, Firmen, Privatpersonen, Familienzentren, einem SOS-Kinderdorf oder auch Bestattungsunternehmern.

Moderation: Ingolf Baur

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min