Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 24. Juni 2021

Um das Klima zu retten, müssen wir verzichten. Doch darauf hat keiner wirklich Lust. Also ist die Politik gefordert - und reagiert mit dem Klimaschutzgesetz. Die Aufgabe, die dieses Gesetz leisten muss, ist gigantisch.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 24.06.2026

Themen:

-aktuell: Klimaschutzgesetz

Die Klimakehrtwende der Bundesregierung begann nicht im Kanzleramt sondern mit Jugendlichen davor. Wie zum Beispiel mit Linus Steinmetz, 17 Jahre, der sich ignoriert fühlte und Anfang 2020 mit anderen Verfassungsbeschwerde einlegte. Das Bundesverfassungsgericht befand das bisherige Klimaschutzgesetz für verfassungswidrig und verpflichtete die Regierung zur Nachbesserung. Das heute im Bundestag verabschiedete novellierte Klimaschutzgesetz verpflichtet Deutschland seinen CO2-Ausstoß bis 2030 um 65 Prozent im Vergleich zu 1990 zu verringern. Bis 2045 soll die Klimaneutralität erreicht sein. Dafür sollen die Emissionen schrittweise reduziert werden. Doch reichen diese Zielvorgaben aus?

Mit Gespräch: Mojib Latif, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel

Mikrobiom in der Mundhöhle

ElfMillionen Menschen leiden in Deutschland an Parodontose. Die Krankheit des Zahnhalteapparats ist damit eine der größten Volkskrankheiten und wirkt sich nicht nur nachteilig auf Zahnfleisch und Zähne aus. Immer mehr Studien verweisen auf einen Zusammenhang mit Herzkrankheiten, Diabetes, Bluthochdruck und sogar Demenz. Aber warum sind so viele Menschen betroffen? Putzen wir so schlecht die Zähne oder haben die Experten bislang etwas ignoriert?

Mikrobiom – Nice to Know

30 Billionen Mikroben leben in uns und auf uns. Ohne sie würden wir verhungern! Auch für viele andere Körperfunktionen sind sie unentbehrlich. Ein paar Fakten zum Mikrobiom.

Katzensender

Zwischen 20 und 100 Millionen Vögel sollen Katzen pro Jahr in Deutschland töten. Ob diese Zahl aber stimmt, weiß niemand. Denn wo sich Katzen im Freien aufhalten und was sie tun, wissen ihre Besitzerinnen und Besitzer meist nicht. Ein Forschungsprojekt, bei dem rund 100 Katzen einen kleinen Sender bekommen, soll Klarheit bringen.

Moderation: Ingolf Baur

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min