Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 16. Juni 2021

Die USA und China haben bereits Hochleistungsrechner und investieren massiv in die Quantentechnologie. Nun hat auch Europa seinen ersten kommerziellen Quantencomputer. IBM hat ihn hergestellt, das Fraunhofer Institut betreibt ihn

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 16.06.2026

Themen:

Quantencomputer

Das Potenzial von Quantencomputern für Wissenschaft und Wirtschaft ist enorm - nun hat der auf diesem Gebiet mit führende US-Konzern IBM die erste dieser Anlagen in Europa platziert. Das hochkomplexe und ultraschnelle System wurde gestern am Deutschlandsitz des IT-Unternehmens in Ehningen vorgestellt.

Gehirnchips

Der Milliardär Elon Musk träumt davon, dass wir bald alle Elektroden im Hirn haben werden - und so mit künstlichen Intelligenzen mithalten können. Aber ist das realistisch? NANO zeigt, wo Gehirn-Computer-Schnittstellen in der Medizin heute schon eingesetzt werden und wo die Grenzen der "Gehirnchips" sind.

Massenvermehrung Mäuse

Alle drei bis fünf Jahre wächst die Feldmaus-Population mancherorts explosionsartig an. Den Bauern drohen dann massive Ernteausfälle, oder müssen Felder komplett aufgeben. Die Wissenschaft forscht nach sanften Mitteln gegen die Mäuseplage.

#Gift

Die Rubrik hashtag# nimmt sich Gegenstände vor, die wir im täglichen Leben oft be-nutzen und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen.

Moderation: Alexandra Kröber

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min