Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 11. Juni 2021

In den ärmeren Regionen der Welt grassiert das Coronavirus weiter. Nun wollen die G-7-Staaten mindestens eine Milliarde Impfdosen zur Verfügung stellen. Das wird aber nicht reichen, um die Pandemie weltweit zu besiegen. Die Impfstoffproduktion muss einen Zahn zulegen.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.06.2026

Themen:

Universalimpfstoff Corona

Ein Impfstoff gegen Corona, der in allen Ländern einfach und kostengünstig zu produzieren ist, könnte in der weltweiten Pandemie entscheidende Fortschritte bringen. Genau daran arbeitet eine Forschergemeinschaft aus den USA.

Trikafta - neue Hoffnung für Menschen mit Cystischer Fibrose

Das Medikament Trikafta des US-Herstellers Vertex Pharmaceuticals ist der große Hoffnungsträger für Betroffene mit Cystischer Fibrose. Es ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz zugelassen. Aber es ist sehr teuer! Kosten pro Jahr: 220.000 Schweizer Franken. Laut Studien steigert es die Lungenkapazität um durchschnittlich knapp 15 Prozent. Doch wie gut bewährt sich das Medikament in der Praxis?

Atom-Aussteiger Deutschland – was gewinnen und was verlieren wir?

2011 besiegelt der Deutsche Bundestag mit 513 zu 79 Stimmen den (ersten) vorzeitigen Ausstieg aus der Atomenergie, nachdem wenige Jahre zuvor eine Laufzeitverlängerung der deutschen AKW beschlossen wurde. Bis 2022 sollen alle AKWs vom Netz gehen. Laut Christoph Podewils vom Thinktank "AGORA Energiewende" der Startpunkt für die Energiewende, wie wir sie heute kennen. Denn die wegfallende Atomenergie soll nach deutschem Verständnis durch erneuerbare Energiequellen ersetzt werden.

Talentscouting im Fußball

Jahrzehntelang lief das Talentscouting im Fußball auf Masse und regelmäßiges Aussortieren hinaus. Dieser Vorgang wurde jetzt grundlegend überarbeitet und dem neuen Fußball angepasst, wie er jetzt trainiert wird. Nach einer großangelegten Studie stehen die zuverlässigsten Variablen fest, die zukünftige Spitzenspieler erkennen lassen, außerdem kommen körperliche Untersuchungen sowie mentale Einschätzungen zum Einsatz.

Moderation: Ingolf Baur

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min