Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NANO vom 21. Mai 2021

Howey Ou müssen sie kennenlernen. Sie ist Chinas erste Klimaaktivistin und zurzeit im Hungerstreik. Doch während Greta Thunberg Millionen Menschen für den Klimaschutz aktiviert, kämpft Howey Ou weitestgehend allein.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 21.05.2026

Themen:

Howey Ou - Chinas erste Klimaaktivistin

Greta Thunberg muss man heute kaum noch vorstellen. Sie ist die Ikone der Bewegung "Fridays for Future" und hat tausende Jugendliche motiviert, es ihr gleichzutun. Inspiriert hat sie auch Howey Ou . Die 18-Jährige wird von westlichen Medien als die "chinesische Greta“ betitelt.

Waldbrände in Brasilien

Die Wälder in Brasilien brennen. Besonders schlimm hat es im Jahr 2020 das größte Binnenfeuchtgebiet der Erde, das Pantanal, getroffen: Fast 30 Prozent des Naturparadieses sind laut den Analysen des brasilianischen INPE (Nationales Institut für Weltraumforschung) allein im vergangenen Jahr den Flammen zum Opfer gefallen. Auch die Abholzung der Wälder nimmt brasilienweit wieder stark zu, und das, nachdem das Land sie zeitweise erfolgreich reduziert hatte. Schuld daran ist unter anderem die Politik des ultrarechtskonservativen Präsidenten Jair Bolsonaro.

Amazonia von Salgado

Das neue Werk des großen brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado zeigt die überwältigende Schönheit, aber auch die Verletzlichkeit des Amazonas-Gebietes. Viele Monate hat Salgado mit Völkern des Gebietes zusammengelebt. Seine Aufnahmen sind auch eine Mahnung an die Welt. Der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels hofft, mit seinen Bildern den Menschen sprichwörtlich die Augen zu öffnen.

Die Macht der Erinnerung

Walter Schmischke hatte einen schweren Motorradunfall. Was genau passiert ist, daran erinnert er sich nicht. Auch als seine Verletzungen geheilt sind, leidet er noch unter Angstattacken und schlechtem Schlaf. Erst die EMDR-Therapie bessert seine Symptome.

Kock-Pouch - künstlicher Darmausgang

Der Kock Pouch ist ein künstliches Reservoir, welches aus den unteren Dünndarm-schlingen gebildet wird und wie eine Tasche aussieht. Durch das Einführen eines Katheders durch die Bauchdecke wird das Reservoir entleert.

Moderation: Alenandra Kröber

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min