Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

nano vom 17. März 2021

Die sagenumwobene Enigma ist eines der berühmtesten Geräte der Kriegsgeschichte. Mit ihr chiffrierten die Deutschen ihre Funksprüche. Mit Billionen Möglichkeiten der Verschlüsselung. Und sie wurde zum Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg. In der Ostsee wurden erst kürzlich sechs der Chiffriermaschinen entdeckt.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 17.03.2026

Unsere Themen:

Sensationsfund Enigma-Chiffriermaschine

Vor Schleswig-Holstein haben Taucher sechs Enigma-Chiffriermaschinen gefunden. Die Maschine wurde im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen zur Verschlüsselung von Nachrichten oder Befehlen eingesetzt. Mit Hilfe einer Computertomografie wollen Archäologen herausbekommen, zu welchem Typ sie gehören und von welchem Boot oder Ort sie stammen.

Mehr in der ganzen Doku

Walchensee
Wissen -

Geheimnisse aus der Tiefe

In dieser "Terra X"-Folge mit Florian Huber sind der Walchensee, die Wimsener Höhle, die Ostsee und der Meeresnationalpark Kosterhavet die Tauchreviere des Unterwasserarchäologen.

aktuell: Grüner Impfpass

Die EU will heute den Gesetzesentwurf für den Corona-Impfpass vorlegen. Geimpfte sollen sich freier bewegen können und bald sollen Reisen in Europa möglich sein. Wir fragen nach bei Virologen und Rechtsexperten – ist der Impfpass eine gute Idee?

Mehr Schönheits-OPs wegen Corona

Während der Corona-Pandemie nehmen Schönheitsoperationen markant zu. Dank Homeoffice und Maskenpflicht lassen die vorübergehenden Spuren dieser ästhetischen Eingriffe verbergen.

Reparaturstation für Organe

Die Transplantations-Medizin macht in den letzten Jahren enorme Fortschritte. Spender-Organe können an einen künstlichen Kreislauf angeschlossen und über viele Stunden am Leben erhalten werden. Am Transplantationszentrum Innsbruck gehen Forscher jetzt einen Schritt weiter: Sie wollen schwer geschädigte Organe von Patienten entnehmen, außerhalb des Körpers behandeln und reimplantieren.

Dummy-Supermarkt

Unsere täglichen Einkäufe erledigen wir fast schon automatisch. Wir kennen unsere Lieblingsprodukte, wissen was uns schmeckt, setzen auf Bewährtes. Die üblichen Supermärkte und ihre Angebote sind uns vertraut. Im sechsten Bezirk in Wien befindet sich aber ein Supermarkt, der etwas anders ist. Denn dort werden die Kunden beim Einkaufen penibel beobachtet. Und es ist ein exklusiver Club - für 1.500 registrierte Kunden.

Moderation: Alexandra Kröber

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min