© DPA
SendungSendung VideobuchtippsVideobuchtippsBeiträge, InterviewsBeiträge, Interviews
scobel: Das Dunkel der Astrophysik
Überlegungen zur sogenannten "Fünften Kraft"
Neuste Beobachtungen und Erkenntnisse über Gravitationswellen- und Gravitationstheorie, über Dunkle Materie und Dunkle Energie:
  • Sind die komplizierten modernen Theorien über die Entstehung und die Struktur des Universums am Ende nicht reine mathematische Fingerübungen?
  • Lassen sie sich in beobachtbare Experimente überführen? Denn: Nur wenn es gelingt Theorien beobachtbar zu machen, lassen sie sich empirisch überprüfen und gelten als wissenschaftlich.
  • Der Nachweis von Gravitationswellen konnte erst 2015 geführt werden. Seit 1927 ist bekannt, dass das Universum expandiert - und dies immer schneller. Warum?
  • Was weiß man über Dunkle Materie, die - wie Lisa Randall behauptet - auch für die Evolution eine große Bedeutung hatte?

Nach wie vor gibt das Universium uns Rätsel auf
<b>Leben wir in Parallelwelten? </b><br />Lisa Randall  beschäftigt sich mit theoretischer Physik. Zu sehen war sie auch in der Serie "Big Bang Theory".  [Video - in englischer Sprache]
Interview
Leben wir in Parallelwelten?
Lisa Randall beschäftigt sich mit theoretischer Physik. Zu sehen war sie auch in der Serie "Big Bang Theory". [Video - in englischer Sprache]
<b>Wie die Welt entstand</b><br />Der Beginn des Universums wird als "Big Bang", als Urknall bezeichnet. Die Astrophysiker sprechen von einem einmaligen Ereignis. [Video]
Beitrag
Wie die Welt entstand
Der Beginn des Universums wird als "Big Bang", als Urknall bezeichnet. Die Astrophysiker sprechen von einem einmaligen Ereignis. [Video]

<b>Eine neue Physik: Kosmologische Inkonsistenz</b><br />Kosmische Linsen bestätigen schnelle Universum Expansion.
Beitrag
Eine neue Physik: Kosmologische Inkonsistenz
Kosmische Linsen bestätigen schnelle Universum Expansion.
<b>Auf der Suche nach<br /> der Dunklen Energie</b><br />Physiker Stefan Hilbert entführt uns eine unbekannnte Welt.
Interview
Auf der Suche nach
der Dunklen Energie

Physiker Stefan Hilbert entführt uns eine unbekannnte Welt.
<b>Neueste Erkenntnisse <br />der Astrophysik</b><br />Bisher geltende Annahmen werden in Frage gestellt.
Beitrag
Neueste Erkenntnisse
der Astrophysik

Bisher geltende Annahmen werden in Frage gestellt.

Glossar: Dunkle Materie und Energie - das Universum

Der Anteil normaler sichtbarer Materie im Universum beträgt nur 4,9 Prozent seiner Masse, einschließlich aller Sterne, Galaxien und uns selbst.26,8 Prozent sind dunkle Materie und 68,3 Prozent dunkle Energie. Von der weiß man allerdings nicht, worum es sich handeln könnte.
Artikel lesen



Auch interessant ...

Einsteins Irrtümer - Die Relativitätstheorie auf dem Prüfstand
Sendung vom November 2015
SendungSendung
"scobel" vom 5. November 2015
Vor 100 Jahren, am 25. November 1915, legte Einstein der Preußischen Akademie der Wissenschaften seine Grundidee einer Allgemeinen Relativitätstheorie vor. Seit die Theorie 1916 veröffentlicht wurde, gehört sie zu den am besten etablierten Fundamentaltheorien der Naturwissenschaften.
Schwerpunkt lesen

Leseecke

Gert Scobels Empfehlungen
<b>Dunkle Materie und Dinosaurier</b><br />Das Buch von Anna Frebel liest sich wie die  knappe Geschichte der Astrophysik. [Artikel] © Fischer
Videobuchtipp
Dunkle Materie und Dinosaurier
Das Buch von Anna Frebel liest sich wie die knappe Geschichte der Astrophysik. [Artikel]
<b>Dunkle Materie und Dinosaurier</b><br />Das  Anna Frebels Buch kann   als knappe Geschichte der Astrophysik gelesen werden. [Artikel] © Fischer
Videobuchtipp
Dunkle Materie und Dinosaurier
Das Anna Frebels Buch kann als knappe Geschichte der Astrophysik gelesen werden. [Artikel]

Rezensionen








Sendedaten
scobel
"Das Dunkel der Astrophysik"

Wissensmagazin am Donnerstag,
11. Mai 2017, um 21.00 Uhr
(Erstsendung 20. Oktober 2016)
Wissenschaft am Donnerstag
© Esa, ATG Medialab Risiko Polsprung
Dokumentation um 20.15 Uhr
Kolumne
Wir kreisen ein wenig
verloren im Weltall

Gert Scobels Gedanken
zum Thema der Sendung.
Gäste der Sendung
Heinrich Päs
Teilchenkosmologe
Anna Frebel
Sternenarchäologin
Julia Tjus
Astroteilchenphysikerin

Über Rätsel der Astrophysik und mögliche Lösungen diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen.