Übersicht
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
© antje_dittmann Video
Gruppenbild mit - Echse.
Ganze Sendung ansehen (45 Minuten)

Eine neue Happy Hour
Vier Monate sind seit dem letzten Stelldichein bei Premium Host Sebastian Pufpaff vergangen! Dafür startet die Happy Hour jetzt mit frischem Schwung und gewohnt illustren Gästen in den Herbst.
Die 23. Ausgabe von Pufpaffs Happy Hour ist hochkarätig besetzt mit:


Florian Schroeder
© antje_dittmann Lupe
Er hatte seinen ersten Auftritt im Fernsehen, als er gerade mal 14 war. Und zwar bei keinem Geringeren als Harald Schmidt. Mittlerweile spielt Florian Schroeder in der Kabarett-Szene ganz oben mit: Erfolgreiche Bühnenprogramme, verschiedene TV-Formate als Gast und Moderator und zwei Bücher hat er unter anderem vorzuweisen. Auch in der Happy Hour ist er ein gern gesehener Gast. In Parodien fühlt er sich genauso zuhause wie in politischem Kabarett und natürlich ist Florian Schroeder auch für jeden Unfug zu haben. In der Happy Hour präsentiert sich Florian Schroeder diesmal wieder als scharfzüngiger Polit-Kabarettist. Mehr Infos und Tour-Termine auf seiner Webseite >>

Michael Hatzius
© antje_dittmann Lupe
Michael Hatzius hat viele Talente, sein Schönstes und Schrägstes hat eine schuppige Haut, raucht Zigarre und ist alles außer niedlich: die Echse. Als examinierter Puppenspieler trägt Hatzius seit 2009 seinen dunkelgrünen Kollegen auf dem Schoß und bildet mit ihm ein unschlagbares Team. Mittlerweile haben die beiden schon einige Preise und eine Grimme-Nominierung eingeheimst und natürlich standen auch bald die Fernseh-Sender auf der Matte. Auch wir von 3sat, klar! In der Happy Hour zeigt die Echse, was in ihr steckt, sogar die Musik hat sie offenbar im urzeitlichen Blut. Mehr Infos und Tour-Termine auf seiner Webseite >>

Christin Henkel
© antje_dittmann Lupe
Christin Henkel kann singen, komponieren, spielt wahnsinnig gut Klavier und sieht dazu noch umwerfend aus – ein nettes Mädchen ist sie allerdings keinesfalls, dafür ist sie viel zu zynisch. Auch in der Happy Hour zeigt sie ihrem Publikum, wie man locker flockig Bosheiten in ein nettes Lied verpacken kann. Mehr Infos und Tour-Termine auf ihrer Webseite >>

Nico Semsrott
© antje_dittmann Lupe
Nach so viel Heiterkeit, dachten wir, ist es auch mal schön, sich der depressiven Verstimmung hinzugeben und Nico Semsrott ist dafür genau der richtige Mann. Es ist schon eine enorme Leistung mit einer dauer-deprimierten Einstellung und Faulheit als Markenzeichen derart komisch zu sein wie er. Das hat ihm schon zahlreiche Preise eingebracht, dabei wollte er eigentlich immer ein Vorbild im Scheitern sein. Das ging also schon mal schief. Aber Nico Semsrott wäre nicht Nico Semsrott, wenn er darüber nicht in Lethargie verfallen und sich denken würde: Was soll’s. Das hat er sich von einem putzigen Tierchen abgeschaut, über das er in der Happy Hour spricht. Mehr Infos und Tour-Termine auf seiner Webseite >>

Torsten Sträter
© antje_dittmann Lupe
Der Poetry-Slam hat Torsten Sträter hervorgebracht, mittlerweile steht er auf den Kabarett-Bühnen in der ersten Reihe: Sträter ist ein begnadeter Schreiber, sein Stil ist unverwechselbar, seine Stimme tief und wohlklingend. Das kombiniert mit einer guten Portion Ruhrpotthumor beschert ihm Erfolg, Preise und regelmäßige Einladungen in die Happy Hour. Angeblich wurden einige seiner Texte schon mal von Rundfunkstationen abgelehnt – das können wir kaum glauben … Mehr Infos und Tour-Termine auf seiner Webseite >>

Sendedaten
Pufpaffs Happy Hour
Sonntag, 11. Oktober, 20.15 Uhr
Mehr zur Happy Hour
© antje_dittmannDer Überblick.
Mediathek
© zdf Rico RossivalMehr Kabarett und Comedy ...
... als Abrufvideo in der 3sat-Mediathek