© roeder_nordend
Sein Roadtrip führt Wladimir Kaminer dieses Jahr in das Allgäu, nach Offenbach am Main, in die Lausitz, nach Nordfriesland und nach Thüringen.
Sein Roadtrip führt Wladimir Kaminer dieses Jahr in das Allgäu, nach Offenbach am Main, in die Lausitz, nach Nordfriesland und nach Thüringen.
Kulturlandschaften
Wladimir Kaminer in der deutschen Provinz
Zum zweiten Mal geht Autor und Schriftsteller Wladimir Kaminer für 3sat auf die Reise durch deutsche Kulturlandschaften. Kaminer trifft regional verwurzelte Künstler und Zugereiste, die in der Provinz ihr schöpferisches Zuhause gefunden haben. Abseits der Metropolen und gängigen Klischees geht er der Frage nach, wie in der Provinz Kunst entsteht und wie aus Kultur Heimat wird.
Kaminer wagt einen anderen Blick auf die Bundesrepublik und ihren kulturellen Reichtum. Und der lohnt sich, denn Kunstverrückte und Macher hat er überall gefunden, wo er Station gemacht hat.

Allgäu
Die südlichste Region Oberschwabens ist wie gemacht für den Tourismus: Berge, Kühe und Schloss Neuschwanstein. Doch die Allgäuer sind aus besonderem Holz geschnitzt, sie interpretieren ihre Heimat ganz weltoffenen: Popmusik mit Obertongesang, und Kunstwerke, durch die ein Hauch Tibet weht.
weiter ...

Lausitz
Zwischen Spreewald und den Mondlandschaften des Tagebaus sprießt die Kultur: Eine Modeschöpferin spielt frech mit sorbischen Traditionen. Ein DDR-Künstler-Urgestein wirkt in Cottbus neben einem amerikanischen Dirigenten, und in Hoyerswerda bringt ein Choreograph seine Stadt zum Tanzen.
weiter ...

Offenbach am Main
Im traditionsreichen Offenbach sind zwei von drei Einwohnern Menschen mit Migrationshintergrund. In diesem künstlerischen Melting Pot treffen wir auf alchemistische Malerei, reflektierten Gangsterrap und Konzeptkunst, die gesellschaftliche Phänomene plakativ sichtbar macht.
weiter ...

Nordfriesland
© roeder_nordend
Meer, Watt und Wind: in Nordfriesland sind die Elemente allgegenwärtig. Eine Punkrockband scheint ihnen geradezu lautstark entgegenzustemmen und ein junger Bildhauer führt uns zu seiner Inspirationsquelle auf den Halligen.
weiter ...

Thüringen
© roeder_nordend
Mit der Weimarer Klassik, dem Bauhaus und der Wartburg ist Thüringen reich an historischen Kulturstätten. Daneben gedeiht erfolgreich zeitgenössische Kunst: Videoinstallationen aus Jena und eine Akademie in Weimar, die ihr "anders sein" im Namen trägt.
weiter ...

Briefe an Olga
Wladimir Kaminers Frau Olga ist immer dabei. Zumindest in Gedanken. In seinen Briefen an Olga beschreibt der russischstämmige Schriftsteller auf typisch lakonische Weise seine Erwartungen, Erlebnisse und neuen Erkenntnisse von der deutschen Provinz.

Alle Briefe ansehen



Sendedaten
Kulturlandschaften
fünfteilige Reportage-Reihe

jeweils um 19.30 Uhr (ca 30. Min)
WDH am Morgen danach um 9.15 Uhr

07.08.2017: Allgäu
08.08.2017: Lausitz
09.08.2017: Offenbach am Main
10.08.2017: Nordfriesland
12.08.2017: Thüringen
Mehr zu ...
© roeder_nordendWladimir Kaminer
Privat ist er Russe, beruflich einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands. Für die Kulturlandschaften besuchte, der in Berlin lebende Moskauer das Allgäu, die Lausitz, Offenbach am Main, Nordfriesland und Thüringen.
Interview Wladimir Kaminer
"Die Menschen in Deutschland lassen sich nicht verbiegen!"
Für 3sat ist Wladimir Kaminer nun zum zweiten Mal durch Deutschland gereist, um Kultur und Leute abseits der großen Metropolen kennenzulernen.
Erste Staffel
Kulturlandschaften 2015
Autor und Schriftsteller Wladimir Kaminer macht sich für 3sat auf einen Road-Trip durch deutsche Kulturlandschaften.
Link
Produziert wurden die Kulturlandschaften von der Firma Nordend Film in Hamburg.
Interview in der FAZ
Kaminers Deutschlandreise

Auf einen Schnack in Gurkenvenedig