Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

sonntags: Späte Versöhnung

Menschen trennen sich, obwohl sie häufig selbst nicht verstehen, wie es zum Kontaktabbruch kam. "sonntags" beleuchtet das Phänomen und setzt auf Versöhnung, auch wenn sie spät kommt.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 06.09.2025
Ton
UT

Psychotherapeutin Dunja Voos erklärt, was einem jahrelangen Schweigen vorausgegangen ist und wie Versöhnung gelingen kann. Wie geht Vergeben, Vergessen, Verzeihen? Was raten Geistliche? Und ist Verzeihen wirklich nötig, um wieder zueinanderzufinden?

Ralf Bryer outet sich mit Anfang 40 als schwul. Seine Eltern verstoßen ihn. Tanja Gerling kann ihre Mutter irgendwann nicht mehr ertragen, entzieht sich ihrem Kontakt. In beiden Fällen folgt jahrelanges Schweigen. Versuche der Annäherung misslingen. Heute sind die Eltern tot. Ralf Bryer und Tanja Gerling haben dazugelernt, wollen versöhnlich mit ihren Eltern abschließen können.

Stab

  • Moderation - Andrea Ballschuh

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min