Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Eine Rehmutter leckt ihr Kitz am Kopf

Dokumentation

Kitz & Co - Die Kunst des Verschwindens

Warum hat ein Rehkitz weiße Flecken - und warum verschwinden sie, wenn es älter wird? Wieso sind Frischlinge gestreift und erwachsene Wildschweine nicht?

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Wesentlich ist bei allen "Verschwindungskünstlern" ihr Verhalten: Viele Wildtiere, wie eben Feldhase oder Jung-Reh, harren völlig unbewegt aus, auch wenn Menschen oder Tiere in ihre Nähe geraten. Dieses spezielle Verhalten ist Teil ihrer Überlebensstrategie. Die Kombination aus Tarnfarbe und starrem Liegeverhalten am Boden sind angeborene Verhaltensmuster, die von den Jungen nicht erlernt werden müssen.

Es sind ausgefeilte Tarnstrategien, die Kitz & Co. das Überleben in der Natur sichern sollen. Universum-Regisseur Kurt Mündl begleitet das Heranwachsen eines Rehkitzes und zeigt, wie Tierkinder das Versteckspiel im Wald meisterlich beherrschen.

Eine Dokumentation von Kurt Mündl
Sprecher: Gregor Seberg

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min