Mehrere Klangschalen auf dem Boden

Wissen

Rituale, Esoterik, Aberglaube: Sinnsuche zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Neben Horoskopen und Sternzeichen gewinnen Stars aus der Lifecoaching-Szene und Ritual-Designer immer mehr Anhänger. Sie befriedigen offenbar das menschliche Bedürfnis nach Spiritualität.

Datum:

Anhand der Astrologie prüfen wir, was Aberglaube und was Wissenschaft ist und klären mit Hilfe der Kognitionspsychologie die Frage, warum manche Menschen in zufälligen Begebenheiten glauben, Bedeutung zu erkennen.

Das eigene Leben glücklicher gestalten

Der Astrophysiker David Gruber sagt: "Astrologie ist keine Wissenschaft, sondern nichts anderes als eine spirituelle Gestirnsreligion“. Spiritualität ist auch in der klassischen Medizin als Spiritual Care angekommen. Die Erkenntnis, dass schwerkranke Menschen auch auf spiritueller Ebene Unterstützung brauchen, ist im Gesundheitswesen inzwischen weithin anerkannt.

Die klassische Seelsorge muss heute der religiösen Pluralität gerecht werden und neue Angebote machen. Rituale, Esoterik und Glaube: Oft geht es um Lebenshilfe, darum, das eigene Leben glücklicher gestalten zu können.

Aufmunternde Botschaften.

Im Social Media Zeitalter gewinnen die Stars der Lifecoaching-Szene immer mehr Anhänger. Einige von ihnen sind dadurch sehr reich geworden. Sie meditieren online und verschicken aufmunternde Botschaften. Was gelingt ihnen, was den etablierten Religionen und ihren Vertreter*innen nicht gelingt?

Rituale enthalten Elemente, die nicht nur kognitiv erfassbar, sondern auch biologisch fühlbar sind. Dabei wirken rhythmische Wiederholungen, Düfte und Musik verstärkend auf das vegetative Nervensystem und das Gehirn ein. Neurowissenschaftler*innen erklären, was bei religiösen Erfahrungen im Gehirn passiert. Neurotheologie nennt sich dieses junge wissenschaftliche Forschungsgebiet.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.