Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

Einfach über was ganz anderes reden

Oktopusse gelten als intelligent, aber haben sie auch ein Bewusstsein? Gert Scobel im Gespräch mit dem Wissenschaftsphilosophen Peter Godfrey-Smith.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 29.10.2025

Tintenfische, Oktopusse, Kraken. Vielarmige Wesen, die manchen als "Aliens der Meere" erscheinen. Sie können ihre Farbe wechseln, die Textur ihrer Haut verändern und sind sehr neugierig. Ihre Bauten dekorieren sie individuell mit den erstaunlichsten Dingen. Ihr Hirn ist geformt wie ein Donut – und außerdem dezentral organisiert. Faszinierend.

Der Philosoph und Taucher Peter Godfrey-Smith, Professor für Geschichte und Wissenschaftsphilosophie an der Universität von Sydney, philosophiert per Skype mit Gert Scobel über Oktopoden und das Rätsel des Bewusstseins.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min