Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Wissen

scobel – Die Magie der Mathematik

Mathematik ist die Wissenschaft der Formeln und Gleichungen und wie sie unsere Welt beschreiben. Obwohl sie Jahrtausende alt ist, bietet die Mathematik immer noch Überraschungen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 23.01.2025

Mehr als nur Formeln

Mathematik ist eine sehr komplexe Wissenschaft, deren Formeln man lernen muss. Andererseits ist sie voller Rätsel, universeller Zusammenhänge und wunderbarer Strukturen. Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen die faszinierenden Aspekte der Mathematik.

Die Mathematik hatte schon immer mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Sie sei eine schwer verständliche und sehr abstrakte Wissenschaft. Leidgeprüfte Schüler und überforderte Eltern können ein Lied davon singen, wenn sie sich mit binomischen Formeln und linearer Algebra beschäftigen müssen. Doch tatsächlich ist Mathematik etwas viel Größeres und Bedeutenderes, als man gemeinhin denkt.

Noch viele ungelöste Geheimnisse

Der Begriff "Mathematik" kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie "Lernen" oder "Wissen". Lange bevor die Schrift erfunden wurde, gab es schon geometrische Muster und Zahlen. Die Logik der Mathematik schafft universell geltende Wahrheiten. So ist zum Beispiel der berühmte Satz des Pythagoras vor über 2.500 Jahren gefunden und bewiesen worden. Seitdem hat sich nichts an seinem Wahrheitsgehalt geändert. Physik, Chemie, Biologie sind beispielsweise undenkbar ohne die Mathematik.

Gerade in unserer modernen Alltagswelt spielt Mathematik eine viel größere Rolle, als man es vermuten würde. Ohne Mathematik gäbe es zum Beispiel keinen aktuellen Wetterbericht, keine Bahn würde fahren, Computer, Smartphones und das Internet würden nicht existieren. Überall stecken die logischen Formeln der mathematischen Hochtechnologie dahinter. Neben den vielen Facetten der Mathematik und der ihr innewohnenden Logik gibt es auch heute noch viele ungelöste mathematische Geheimnisse, mit denen sich Wissenschaftler mit großer Hingabe beschäftigen.

Die Gäste

Albrecht Beutelspacher
Quelle: Rolf K. Wegst/Mathematikum

Albrecht Beutelspacher studierte in Tübingen Mathematik, Physik und Philosophie. Er begleitete unter anderem von 1988 bis 2018 eine Professur für Geometrie und Diskrete Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er ist Gründer und Leiter des Mathematikums in Gießen.

Hannes Leitgeb
Quelle: David Ausserhofer/Humboldt-Stiftung

Hannes Leitgeb ist studierter Philosoph und Mathematiker. Er ist Professor für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und Leiter des „Münchner Zentrums für mathematische Philosophie“.

Petra Schwer
Quelle: Jana Dünnhaupt,/OVGU

Petra Schwer ist Professorin am Institut für Algebra und Geometrie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Sie lehrt und forscht in den Bereichen Geometrische Gruppentheorie und kombinatorische Darstellungstheorie.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min