Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

Jahrtausend-Rätsel Vulva – ihre kuriose Geschichte

Das weibliche Geschlecht ist schon in der Sprache unsichtbar, sagt die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal. Vulva und Vagina werden oft verwechselt.

Datum:

Das weibliche Geschlecht ist schon in der Sprache unsichtbar, sagt die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal. Selbst in bildlichen Darstellungen werden Vulva und Vagina oft verwechselt.

Die Kulturgeschichte ist voller kurioser Geschichten über das weibliche Geschlechtsorgan. So durften Frauen im Mittelalter wegen ihres Geschlechts nicht in der Kirche predigen, inzwischen wurde die Vulva Symbol des Widerstands geworden.

Vulven sind vielfältig, unterschiedlich und grossartig – wie die Frauen und die Menschen auch. Zeit, sie verbal und bildlich zu enthüllen. Mithu Sanyal wünscht sich einen liebevollen Blick für alle Genitalien.



Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min