Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

3satThema Talk: Wem gehört die Welt 1/2

Die Menschheit steht an einem historischen Scheideweg. Sollen wir weitermachen wie bisher? Gert Scobel diskutiert mit der Klimaaktivistin Luisa Neubauer und dem Wirtschaftssoziologen Stefan Brunnhuber.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 20.05.2026

Ökologische Krise, Klimakrise, Gerechtigkeitskrise, globale Wirtschaftskrise - Coronakrise: für den Wirtschaftssoziologen und Psychiater Stefan Brunnhuber steht die Weltgesellschaft als Ganze an einem historisch einzigartigen, entscheidenden Punkt. Nicht nur das Virus habe den Planeten in einen komplexen, "asymetrischen Schock“ versetzt, dem nicht mit den herkömmlichen linearen Lösungsansätzen beizukommen sei, sondern nur mit zirkulären, parallel geschalteten und vernetzten Strategien.

Die gute Nachricht

Nie zuvor war die Welt so bereit zum Wandel, weil alle zur gleichen Zeit das gleiche Schicksal teilen; knapp 7,8 Milliarden Menschen sind von der Pandemie betroffen. Die Menschheit weiß spätestens seit dem Weckruf durch den Club of Rome 1968, dass die Klimakrise das größte und drängendste Problem ist, warum kommen wir bei der Lösung immer noch kein Stück voran?

Gäste

Luisa Neubauer, Klimaschutzaktivistin

Luisa Neubauer ist Klimaschutzaktivistin und eine der Hauptorganisatorinnen von Fridays for Future und war 2018 eine von vier deutschen Delegierten beim Jugendgipfel der G7 in Kanada. Sie ist Wachstumskritikerin und setzt sich für Generationengerechtigkeit und gegen weltweite Armut ein. Die studierte Geographin hat 2019 zusammen mit dem Politökonom Alexander Repenning das Buch "Vom Ende der Klimakrise - Eine Geschichte unserer Zukunft" veröffentlicht.

Stefan Brunnhuber,  Wirtschaftssoziologe und Psychiater

Stefan Brunnhuber ist Wirtschaftssoziologe und Psychiater. Er ist Vollmitglied im Club of Rome und einziges deutsches Mitglied der Lancet-Kommission "Postcovid und green recovery" unter Jeffrey Sachs. Als ärztlicher Direktor leitet er die Diakonie Kliniken in Sachsen und hat einen Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsforschung an der Hochschule Mittweida. Mit dem Schwerpunkt Finanzen und Nachhaltigkeit beschäftigt er sich vor allem mit der Finanzierung der Nachhaltigkeitszielsetzungen der United Nations. Jüngst sind von ihm die Bücher "The Tao of Finance - The Future Wealth of Nations" sowie "Financing our Future" erschienen.

Terra X-Dokumentation

Anlass für das 3satThema und den Talk ist die Erstausstrahlung der dreiteiligen Terra X-Dokumentation "Wem gehört die Welt? – Eine Geschichte des Reichtums".

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min