Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

Künstliche Intelligenz philosophisch betrachtet

Darf KI alles - alles entscheiden, zum Beispiel? Wo hört die Faszination der Möglichkeiten auf, wo fängt die Überwachung an? Gert Scobel über die Ethik der Information.

Datum:

Eine Ethik der Information

Die Ethik der Information ist ein wichtiges Thema, das noch ein Schattendasein fristet, aber von enormer Bedeutung ist. Es ist eins dieser interdisziplinären Themen zwischen Philosophie, MINT-Fächern, Computerwissenschaften, Psychologie, Soziologie, Politikwissenschaft und Governance. Zeit, dazu mal etwas Grundlegendes zu sagen. Darf KI alles - alles entscheiden, zum Beispiel? Wo hört die Faszination der Möglichkeiten auf, wo fängt die Überwachung an? Im ersten Video zur „Ethik der Information“ geht es um grundlegende Begrifflichkeiten.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min