Gerahmtes Ölbild: Ein Elefant in einem menschenähnlichen Ringkampf mit einem Nilpferd und tierischen Zuschauern

Kultur

Ein "fabelhaftes" Gemälde

Ein "fabelhaftes" Gemälde aus dem 19. Jahrhundert entpuppt sich als wertvoller als gedacht. Außerdem bei "Kunst + Krempel" aus Benediktbeuern: ein bezauberndes Porzellan-Service, eine Vase aus der Niederlausitz und zwei Bilder des Künstlers Joseph Uhl.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

"Kunst + Krempel" ist auch 2024 wieder unterwegs, um ihre Familienschätze unter die Lupe zu nehmen: vom 26. bis 28. April im Thomas-Saal des Bischöflichen Seminars St. Willibald in Eichstätt. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie kostenlos zu diesen Themen: Religiöse Volkskunst, Möbel, Porzellan/Keramik, Schmuck/Silber, Kunst auf Papier und Gemälde. Hier geht es zur Anmeldung und weitere Infos gibt's auf der Homepage von Kunst + Krempel.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.