Zwei Männer sitzen an einer Theke

Kultur

erLesen - Sendung vom 21. April 2024

Heinz Sichrovsky empfängt das Who-is-Who der Literaturwelt. Dieses Mal zu Gast: Ursula Poznanski, Bernhard Schlink und Ferdinand Schmatz.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
21.04.2024
10:05 - 10:30 Uhr

Ursula Poznanski hat bereits über zwei Millionen Bücher verkauft und zählt zu den erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum.

Ein Mann und eine Frau sitzen an einer Theke.
Heinz Sichrovsky, Ursula Poznanski.
Quelle: ORF/produktionsraum/Philip Aschauer

In ihrem neuesten Roman "Die Burg" kombiniert sie Mittelalter-Atmosphäre mit aktuellen Debatten aus der Technik und Künstlichen Intelligenz.

Bekannt geworden durch seinen Bestsellerroman "Der Vorleser" ist Bernhard Schlink einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. In seinem zuletzt erschienen Roman "Die Enkelin" geht es um die Flucht aus der DDR, um Liebe und um komplexe Biografien.

Ferdinand Schmalz (Bild oben) ist längst eine fixe Größe in der Literatur- und Kulturszene Österreichs. Mit seinem Text, aus dem später auch ein Roman wurde, gewann er 2017 das Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.