Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

sonntags: Die Mosel

Sanfte Flussschleifen, steile Weinberge und uralte Burgen – Andrea Ballschuh macht eine Entdeckungsreise an die Mosel. Sie holt sich den Pilgerstempel, stellt Sekt her und begegnet Buddha.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 26.07.2025
Ton
UT

An der Mosel, da waren schon die Römer, da schmeckt der Wein. Das ist bekannt. Aber in Traben-Trarbach überrascht das größte Buddha-Museum Deutschlands. In Leiwen wird Sekt produziert, den auch der Bundespräsident bestellt. Und der Mosel-Camino ist Teil des Jakobswegs.

Andrea Ballschuh trifft Moselaner und lässt sich Geschichten erzählen zu Traditionen, Religionen und dem Leben an der Mosel heute. Warum sterben die Berufsfischer aus, wieso explodierten im Sektkeller beim ersten Versuch zu keltern alle Flaschen, wo findet man die "Wunderbare Schwarze Madonna" auf dem Pilgerweg? Wieso ist eine Katholikin zugleich Buddhistin, und was entdeckt die ZDF-Moderatorin während eines Flugs in der Cessna über die Mosellandschaft? Mit frischem Blick stellt Andrea Ballschuh neue Seiten der geschichtsträchtigen Region vor und lädt ein zu einer Reise mit Überraschungen.

Stab

  • Moderation - Andrea Ballschuh

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min