Gesellschaft

Russische Kriegsgegner in der Schweiz – Widerstand gegen die Wehrpflicht

Reporter hat vier Wehrdienstverweigerer aus Russland begleitet, die in der Schweiz Schutz und ein neues Zuhause suchen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 23.03.2024

In der Schweiz ein neues Leben aufzubauen, ist für Wehrdienstverweigerer aus Russland schwierig. Reporter begleitet die Ärztin Jekaterina Sinitsa und den Ökonomen Alexander Euler, die auf ihren definitiven Asylentscheid warten.

Den Dienst in der russischen Armee zu verweigern, ist bisher kein Grund, in der Schweiz Asyl zu bekommen. Aus Sicht der Schweizer Behörden ist unklar, welche Strafe den Fahnenflüchtigen in Russland drohen würde. Für Hochqualifizierte wie Artur Grigoriev stehen an der ETH Zürich die Türen offen. In anderen Berufen sind die Hürden höher, wie Kameramann Wiktor Wolkow erfahren muss.

"Reporter" hat vier Wehrdienstverweigerer aus Russland begleitet, die in der Schweiz Schutz und ein neues Zuhause suchen.

In der Schweiz ein neues Leben aufzubauen, ist für Wehrdienstverweigerer aus Russland schwierig. "Reporter" begleitet die Ärztin Jekaterina Sinitsa und den Ökonomen Alexander Euler, die auf ihren definitiven Asylentscheid warten.

Den Dienst in der russischen Armee zu verweigern, ist bisher kein Grund, in der Schweiz Asyl zu bekommen. Aus Sicht der Schweizer Behörden ist unklar, welche Strafe den Fahnenflüchtigen in Russland drohen würde. Für Hochqualifizierte wie Artur Grigoriev stehen an der ETH Zürich die Türen offen. In anderen Berufen sind die Hürden höher, wie Kameramann Wiktor Wolkow erfahren muss.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.