Gesellschaft

Panorama - Es geht um die Wurst vom 20. Juni 2024

Eine Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt wurden. In dieser Ausgabe geht es ausschließlich "um die Wurst".

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 19.07.2024

In Österreich - und nicht nur dort - prägen Würstelstände, ihre Besitzerinnen und Besitzer sowie die bunt gemischte Kundschaft das Straßenbild. Zahlreiche Fernsehreportagen widmeten sich dieser ganz speziellen Verköstigungsvariante.

1991 porträtierte die Sendung "WIR" eine herzliche, aber resolute Würstelfrau am Wiener Lerchenfelder Gürtel, die ihre Stammkundschaft mit deren Vornamen, die ihr unbekannten Gäste mit "Schatzi" begrüßte.

Ein erbitterter "Würstelkrieg" tobte 1991 zwischen zwei eng nebeneinanderstehenden Ständen auf der Mariahilfer Straße - ein ORF-Redakteur versuchte, mittels Käsekrainer-Verkostung Klarheit zu schaffen.

1977 filmte Walter Pissecker an unzähligen Würstelständen der Bundeshauptstadt. Dort traf er auf redselige Philosophen, wortkarge Einzelgänger und mitunter nicht mehr ganz nüchterne Tresenbesucher.

Trotz Konkurrenz durch Imbissbuden und Systemgastronomie haben klassische Würstelstände bis heute ihre fixe Kundschaft. Wiens jüngste Würstelbudenbetreiberin kommt aus dem Waldviertel und versorgt beim Zentralfriedhof hungrige Friedhofsbesucherinnen und -besucher.

Stab

  • Moderation - Michael Vielhaber

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.