Gesellschaft

Panorama - Einfach essen vom 13. Juni 2024

"Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt wurden. Diesmal geht es auf einen kulinarischen Streifzug durch Österreich.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 12.07.2024

Die Sendung servierte ein komplettes Menü, von Vorspeise und Suppe über die Hauptspeise bis zum süßen Dessert: "WIR Kulinarium" aus dem Jahr 1984 besuchte den "Landgasthof Schickh" beim Stift Göttweig, wo "Salate einmal anders" zubereitet wurden.

Um den vitaminreichen Kohl werbewirksam anzupreisen, haben die Wiener Gärtnerbetriebe in den 1980er-Jahren einen sogenannten Kohltag veranstaltet: Heiße, schmackhafte und vor allem gesunde Kohlsuppe wurde gratis an die Bevölkerung verteilt.

Weil bekanntlich die Suppe das Wichtigste beim Mittagessen ist, hat Bruno Ahorner in den 1990er-Jahren im oberösterreichischen Wels eine Suppenstube betrieben. Das Team von "Oberösterreich heute" hat ihm in die dampfenden Suppentöpfe geschaut.

In der Sendung "Kochstammtisch im Prominentenbeisl" aus dem Jahr 1975 hat das damals noch schüchterne Sport-As Franz Klammer seine geliebten Kärntner Kasnudeln gekocht. ORF-Moderator Peter Nidetzky, Fernsehkoch Helmuth Misak und Schauspieler Georg Thomalla kommentierten seine spezielle Zubereitung.

Als Hauptspeise wird ein Ausschnitt aus der Sendung "Wiener Küche" aus dem Jahr 1987 kredenzt: Kabarettist Otto Grünmandl bestellt Tapfelspitz und "studienhalber noch ein kleines echtes Wiener Schnitzerl", während Publikumsliebling Hilde Sochor eine zweifelhafte Diät hält. Für die Sendung "Teletest" haben sich 1974 ORF-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch selbst gemachte Germknödel gekostet und sie mit der Tiefkühlware aus dem Supermarkt verglichen. Zum vermeintlich "süßen" Abschluss gibt's ein Schnitzeleis.

Stab

  • Moderation - Michael Vielhaber

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.