Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Wirtschaftsträume im Permafrost

Kanada, Alaska, Russland - der Permafrost taut, mit dramatischen Klimafolgen. Doch es entstehen auch Chancen durch neues Acker- und Weideland und bisher unerreichbare Rohstoffe.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2021
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 16.11.2026

Film von Patrick Zeilhofer und Volker Wasmuth

Auf einstmals eisigen Böden könnten bald Kühe und Rinder weiden oder landwirtschaftliche Produkte wie Getreide und Mais angebaut werden. Ist das die Zukunft? Der Forscher Dr. Christopher Poeplau vom Thünen-Institut sagt: "Mit dem Klimawandel werden mehr Menschen nach Norden ziehen und mit der Landwirtschaft beginnen." Zudem rücken mit dem Tauprozess vorher nur schwer erreichbare Rohstoffe in den Fokus einer industriellen Erschließung und Förderung.

Die Filmautoren Patrick Zeilhofer und Volker Wasmuth treffen für MAKRO Wissenschaftler, die mit High-Tech-Messungen die Umwandlung von Permafrost-Böden untersuchen ebenso, wie eine erste Generation von Farmern in Klimawandelanbaugebieten. Sie fragen nach den wirtschaftlichen Aspekten von möglicherweise neuen Kornkammern und Rohstoffen für die Welt.

Farmer Tim Meyer fährt mit seinem Traktor über auftauende Permafrostböden und bewirtschaftet sein Feld in Bethel/Alaska.
Gesellschaft -

Klimawandel: Die Permafrost-Farmer

Es klingt schon irre, wenn Otto Mühlbach am kanadischen Polarkreis Gemüse und Getreide anbaut. Aber ganz so irre ist das nicht, sagen Agrarforscher. Es könnte die Zukunft sein.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min