Gesellschaft

Inside Shein - Der hohe Preis der Billigmode

Die chinesische Fashionmarke Shein bringt zigtausend neue Kleidungsstücke heraus. Jeden Tag. Stylish, trendy und spottbillig: ein knallhartes Geschäftsmodell mit brutalen Folgen.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2023
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 05.09.2028

Film von Ally Roberts

Geschickt setzt Shein bezahlbare Trends für die Generation TikTok um. Beobachter kritisieren jedoch katastrophale Bedingungen für die Fabrikarbeiterinnen und massive Umweltschäden. Sie sind der Preis für die Billigware.

Klassische Modekollektionen im Frühjahr und Herbst sind passé. Längst wechseln junge Modebewusste das Outfit schon nach wenigen Wochen. In den sozialen Medien - allen voran TikTok - geben Influencerinnen ständig Tipps für neue Textilträume.

Klamotten für die Generation Tik Tok

Blitzschnell reagiert Shein auf aktuelle Entwicklungen und überschwemmt den internationalen Modemarkt. Auch vor Ideenklau schrecke der chinesische Onlinehändler dabei nicht zurück, sagt die britische Modedesignerin Fern Davey im Interview mit Reporterin Iman Amrani.

Das Unternehmen wächst rasant. Der Firmenwert wird auf 60 Milliarden US-Dollar geschätzt. Doch über das Innenleben der Modemaschine ist kaum etwas bekannt.

"makro" gibt exklusive Undercover-Einblicke in die Textilfabriken in China, lässt Arbeiterinnen und Arbeiter zu Wort kommen und geht Berichten über den Einsatz gefährlicher Chemikalien bei der Produktion nach.

Kleiderständer mit Textilien
Gesellschaft -

Textilmüll - Der Kampf gegen Wegwerfmode

In Deutschland landen jährlich mehr als eine Million Tonnen Alttextilien in Containern. Neue Kleidung entsteht daraus so gut wie nie. Wie wird aus Wegwerfmode ein Kleiderkreislauf?

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.