Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Ab 18! - Joe Boots

Ein junger US-amerikanischer Kriegsveteran hat im Irak gekämpft und versucht nach seiner Rückkehr, mit seinem Trauma zurecht zu kommen.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 09.07.2020

Das preisgekrönte Dokumentarfilm-Porträt aus der 3sat-Reihe "Ab 18!" zeigt den Ex-Soldaten in sehr persönlichen Interviews, in denen er von seiner Motivation berichtet, in den Krieg zu ziehen, und wie er mit dem dort erfahrenen Trauma umgeht.

Der Film verwebt Joes Erzählungen mit Bildern, die die brüchige heile Welt Amerikas zeigen. Dabei kommen für den Dokumentarfilm eher untypische Verfremdungstechniken wie Steadycam und Slow-Motion zum Einsatz. Sie erlauben es, Joes innere Konflikte sinnlich erfahrbar zu machen.

Die ZDF/3sat-Koproduktion "Ab 18! - Joe Boots" gewann 2017 den im Rahmen der Duisburger Filmwoche vergebenen Jugendfilmpreis "Große Klappe", den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2018 in der Kategorie Bester Kurzfilm und 2019 den Preis als Bester Dokumentarfilmn bei den Bamberger Kurzfilmtagen. "Joe Boots" ist eine Ergänzung zu Florian Barons langem Dokumentarfilm "Stress" über fünf junge Kriegsveteranen aus Pittsburgh, der 2018 beim Festival DOK Leipzig den Förderpreis der DEFA-Stiftung gewann.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min