Dokumentation

Südtirols Sehnsuchtsberge

"Land der Berge" begleitet in dieser Neuproduktion drei lokale Protagonisten in die atemberaubenden Südtiroler und Trientner Dolomiten.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 22.02.2023

Kaum ein Fotograf zeigt die Dolomiten in ihrer gewaltigen Schönheit und Faszination so eindrucksvoll wie der international gefragte und in Meran geborene Fotograf Georg Tappeiner.

Naturpark Fanes Sennes Prags
Naturpark Fanes Sennes Prags
Quelle: ORF/Mannicam KG/Georg Tappeiner

Er begleitet den Sterzinger Bergsteiger Hanspeter Eisendle bei einer seiner Klettertouren an der Südwand der Marmolata. Das Ziel: die besondere Verbindung zwischen Mensch und Berg bildlich einzufangen.

Parallel dazu der Zugang von Bergsteigerin und Instagrammerin Magdalena Mittersteiner (Bild oben) aus Lana, die sich als Botschafterin der Berge versteht. Ein "Land der Berge" in faszinierender Bergkulisse mit Einblicken und Gedanken zum Verhältnis von Berg, Mensch und Bild.

Eine Dokumentation von Karin Duregger.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.