Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Dokumentation

Schlösser und Burgen der Schweiz (1/4)

Ein Kunstschloss, drei Kampfschlösser und ein privates Familienschloss. Drei ganz unterschiedliche historische Bauwerke erzählen die Geschichte ihrer Entstehung und jene ihrer heutigen Bewohner.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 10.12.2020

Seit der weltbekannte Künstler Not Vital das Schloss Tarasp erworben hat, kümmert sich sein Neffe Mario Riatsch um jede Idee seines umtriebigen Onkels rund ums Schloss. In den imposanten Castelli di Bellinzona versucht man den Durchgangstourismus zum Bleiben zu verführen, während nebenan im kleinen Privatschloss Toricella Besitzer Michele Trefogli versucht, das Schloss seiner Familie zu retten.

Seit 2016 besitzt das Schloss Tarasp im Unterengadin den wohl extravagantesten Schlossherren der Schweiz. Der weltberühmte Künstler Not Vital platziert in und ums Schloss Werke von Andy Warhol, Keith Haring und auch seine eigene Kunst. Als Quell von Kreativität fällt ihm immer etwas Neues ein für sein Schloss. Sein Neffe Mario Riatsch, ein bodenständiger Handwerker, amtet als Schlosswart und führt jeden Auftrag des Onkels sachgerecht aus.

Die Schlösser von Bellinzona kontrollierten einst die ganze Talebene und schützten Italien vor den raubeinigen Eidgenossen. Innert 400 Meter Luftlinie befinden sich drei furchteinflössende Festungsanlagen, konzipiert für den Kampf und die Verteidigung. Heute gehören sie zum Weltkulturerbe der Unesco und bieten Raum für Ideen wie ein schrilles Popup Hotel des Stardesigners Carlo Rampazzi im Turmzimmer des Castelgrande.

Das Schloss Toricella hütet hinter seiner Fassade die Erinnerungen der Familie Trefogli. Michele Trefogli, der Erbe des Schlosses und Urenkel des Erbauers, hat nicht genügend Geld, um das Schloss alleine zu unterhalten. Mit Events wie dem Feuerkochen versucht er Geld zu sammeln, um das Schloss seiner Familie vor dem Zerfall zu retten. Sein grosser Traum ist ein eigenes Bed and Breakfast in seinem Schloss.

«Schlösser und Burgen der Schweiz» nimmt mit in das alltägliche Leben hinter den zahlreichen historischen Mauern des Landes und zeigt, wie schwierig es ist, solch ein Gebäude zu unterhalten.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min