Anna Lang als junge Leopoldina Habsburg und Martin Gruber als Hauslehrer Rochus Schüch

Dokumentation

Leopoldina Habsburg - Die Geburt des modernen Brasilien

September 1822: der Braganza-Prinz Pedro I. und seine Gemahlin Leopoldina rufen das brasilianische Kaiserreich aus und befreien das Land vom Joch der Kolonialmacht Portugal.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
03.03.2024
13:55 - 14:40 Uhr
Verfügbar in
D / CH / A

Hätten sie das nicht getan, würde es Brasilien in seiner jetzigen Form nicht geben – die Region wäre in Teilrepubliken zerfallen, zerrissen von einem Zweifrontenkrieg gegen Feinde in der Nachbarschaft und auf dem europäischen Kontinent.

Briefe der Leopoldina Habsburg
Briefe der Leopoldina Habsburg
Quelle: ORF/Satel Film/Katharina Heigl.

Visionärin und erste Betreiberin dieses Projekts ist Leopoldina von Habsburg, die bis heute in Brasilien als "Mutter der Nation" verehrt wird. Die Kaisertochter aus Wien ist im frühen 19. Jahrhundert die erste europäische Prinzessin auf südamerikanischem Boden.

Hoch gebildet und schon in jungen Jahren interessiert an Botanik, Mineralogie und politischen Entwicklungen übt sie von Beginn ihrer Ehe an großen Einfluss auf die Entscheidungen ihres Gemahls Dom Pedro aus. Sie ist es, die ihn schließlich dazu drängt, die brasilianische Bevölkerung bei ihrem Kampf um die Unabhängigkeit zu unterstützen und dadurch den Fortbestand der Monarchie in Brasilien zu sichern.

Anna Lang als junge Leopoldina Habsburg und Martin Gruber als Hauslehrer Rochus Schüch.
Spielszene: Anna Lang als junge Leopoldina Habsburg und Martin Gruber als Hauslehrer Rochus Schüch
Quelle: ORF/Satel Film/Zoe Opratko.

Doch vor den Gewaltattacken ihres cholerischen Mannes schützt sie ihr Einfluss nicht - Zeit ihres kurzen Lebens ist sie seinen Übergriffen ausgesetzt und lange hält sich die Theorie, er hätte sie zu Tode geprügelt.

Mit der Universum History- Dokumentation „Leopoldina Habsburg - Die Geburt des modernen Brasilien“ wird eine weitgehend unbekannte Episode in der Geschichte der Habsburger beleuchtet, in deren Zentrum eine tragische Frauenfigur steht, deren Streben nach Wissen und Unabhängigkeit sie nicht vor Einsamkeit, Schmerz und den Zwängen des Patriarchats bewahren konnte.

Eine Dokumentation von Katharina Heigl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.