Maria versucht mit allen Mitteln, ihr Herzogtum Burgund vor dem Zugriff durch den französischen König zu bewahren.

Dokumentation

Habsburgs heimliche Herrscherinnen - Liebesbande

Habsburgs Frauen – sechseinhalb Jahrhunderte österreichischer Geschichte betrachtet aus dem weiblichen Blickwinkel.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Moderator Friedrich von Thun widmet sich in dieser Folge jenen Damen, die ihre Weiblichkeit gezielt eingesetzt haben, um ihre politischen Ziele durchzusetzen.

Erzherzogin Elisabeth nötigte ihrem Großvater Kaiser Franz Joseph die Erlaubnis zur Heirat mit Otto Windisch-Grätz ab.
Erzherzogin Elisabeth nötigte ihrem Großvater Kaiser Franz Joseph die Erlaubnis zur Heirat mit Otto Windisch-Grätz ab.
Quelle: ORF/Neulandfilm

Kaiserin Elisabeth warf sich nur einmal groß in die Bresche, nämlich um den Aufstand der Ungarn zu befrieden. Ihre Intervention bei den Ungarn, bei der sie kräftig ihren Charme spielen ließ, führte letztlich zum Ausgleich und zur österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie.

Die Tochter von Kronprinz Rudolf, Elisabeth, wandte sich den sozialistischen Ideen zu und nützte ihren Einfluss zur politischen Stärkung der Arbeiterschaft. Die Nachwelt nannte sie die „Rote Erzsi“.

Die einflussreiche Salondame Wilhelmine von Sagan netzwerkte als Geliebte des mächtigen Fürsten Metternich am Wiener Kongress
Die einflussreiche Salondame Wilhelmine von Sagan netzwerkte als Geliebte des mächtigen Fürsten Metternich am Wiener Kongress (Spielszene)
Quelle: ORF/Neulandfilm

Wilhelmine von Sagan betrieb als Geliebte Metternichs in ihrem Salon Politik und Intrigen.

Maria Anna von Savoyen schrieb das Drehbuch zu dem Machtwechsel von Kaiser Ferdinand zu Kaiser Franz Joseph.

Maria von Burgund, Europas beste Partie, finanzierte Habsburgs glorreichen Aufstieg im 15. Jahrhundert (Bild ganz oben - Spielszene).

Eine Dokumentation von Susanne Pleisnitzer

Porträt Marie Antoinette
Dokumentation -

Auf den Thronen der Welt

Nicht nur im eigenen Land, auch auf fremden Thronen zogen Habsburgs Frauen die Fäden. Die habsburgische Heiratspolitik katapultierte die Töchter der Dynastie in die ganze Welt.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.