Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Illustration: Eine Frau und eine Mann sitzen auf der Couch und essen Eis.

Wissen

wissen aktuell: Der Kopf isst mit! – Wie Essen unser Denken beeinflusst

Die Ernährung hat Einfluss auf unser Denken und Fühlen. Sogar depressive Verstimmungen können durch Nahrungsmittel ausgelöst sein. Wie essen wir gesund?

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
03.12.2020
20:16 - 22:00 Uhr

Die Inhaltsstoffe im Essen beeinflussen unseren Stoffwechsel, das Mikrobiom in unserem Darm - und unser Gehirn! Es ist bereits nachgewiesen, dass Zucker Einfluss auf unsere Nervenzellen nimmt. Zucker regt das Belohnungssystem im Gehirn an, deshalb lieben wir ihn so.

Andere Studien deuten darauf hin, dass die Zusammensetzung der Nahrung auch Emotionen wie Aggressivität oder Sozialverträglichkeit beeinflusst.

Was wir denken und fühlen, prägt unsere Essgewohnheiten. Es bestimmt, ob wir Ballaststoffe in die Müslischüssel schütten oder ein saftiges Steak auf den Grill legen. "wissen aktuell" erklärt den Einfluss unseres Essens auf Körper und Psyche und zeigt Wege, sich gesund zu ernähren.

Essen ist oft Image-Sache: Mit Fleisch ein echter Mann sein - oder vegetarisch glücklich leben? Das Naschen einer fair gehandelten, CO2-neutralen Schokolade ist auch eine Möglichkeit, seinem Lebensgefühl Ausdruck zu verleihen.

Unsere Ernährung wirkt sich im Körper aus und kann zu Krankheiten wie Bluthochdruck führen. Welche Lebensmittel senken den Blutdruck? Und welche Rolle spielt Salz bei der Entstehung von Bluthochdruck? Manche Nahrungsmittel fördern entzündliche Prozesse im Körper. Und Entzündungen können sogar depressive Verstimmungen verursachen. Gibt es eine Anti-Depressions-Diät?

Dass zu viel Fett und zu viel Zucker in der Ernährung Schaden anrichten können, ist längst bekannt. Doch was bringt Gesundheit und ebenso Genuss? Vielen Menschen fällt es schwer, sich gesund zu ernähren. Können kleine Motivationstricks - Nudging genannt - nachhaltige Verhaltensänderungen ankurbeln?

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min