Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

Prof. Dr. Joseph E. Stiglitz: Die Chancen der Globalisierung

Als die Öffentlichkeit am Ende des 20. Jahrhunderts begann, sich mit dem Phänomen der Globalisierung zu beschäftigen, erhoffte man sich Entwicklung und mehr Wohlstand für alle. Längst weiß man, dass die Interessen der Finanzbranche und der multinationalen Konzerne den Globalisierungsprozess dominieren. Das Gefälle zwischen Arm und Reich wurde immer größer. Vortrag von Nobelpreisträger Joseph E. Stiglitz, Ikone der Globalisierungskritik.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 17.10.2022

In den reichen Ländern ging sogar - bei steigender Wirtschaftsleistung - das Durchschnittseinkommen der Bürger zurück. Profitiert haben vor allem das Großkapital und die kleine Gruppe der Top-Verdiener.

Joseph E. Stiglitz zeigte in diesem Vortrag der Reihe "Tele-Akademie" bereits vor 25 Jahren, in welche Richtung die Veränderungen der Weltwirtschaftsordnung gehen, und versuchte, eine andere, faire Form der Globalisierung zu entwerfen.

Prof. Dr. Joseph E. Stiglitz lehrte Volkswirtschaft an den Universitäten Yale, Princeton, Oxford und Stanford. Er war Bill Clintons Berater für Wirtschaftsfragen und anschließend Chefvolkswirt der Weltbank. 2001 wurde er mit dem Nobelpreis für Wirtschaft ausgezeichnet.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min