Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wissen

NETZ NATUR: Die schwarze Spinne

Spinnen sind für viele Menschen unbestritten die "Ekeltiere" Nummer eins. Das geht unter anderem zurück auf Jeremias Gotthelfs Erzählung "Die schwarze Spinne" aus dem Jahr 1842.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 05.01.2022

Spinnen sind für viele Menschen unbestritten die "Ekeltiere" Nummer eins. Das geht unter anderem zurück auf Jeremias Gotthelfs Erzählung "Die schwarze Spinne" aus dem Jahr 1842.

Woher hatte Gotthelf seine Visionen mit dem Spinnenhorror? "NetzNatur: Die schwarze Spinne" stellt die harmlosen heimischen Achtbeiner vor und geht anschließend auf Spurensuche nach Sardinien, wo einst die Schwarze Witwe oder Malmignatte äußerst zahlreich vorkam.

Eine zweite Spinnen-Expedition führt nach Brasilien. Dort leben in einer Provinzstadt 1,8 Millionen Menschen mit sehr giftigen, kleinen Spinnen zusammen, die fast in jedem Haus vorkommen. Schließlich geht die Sendung der Frage nach: Woher kommt die weit verbreitete Spinnenfurcht beim Menschen? Ist sie ein uralter Schutzreflex vor einem gefährlichen Tier, oder steckt mehr dahinter?

Eine zweite Spinnen-Expedition führt nach Brasilien. Dort leben in einer Provinzstadt 1,8 Millionen Menschen mit sehr giftigen, kleinen Spinnen zusammen, die fast in jedem Haus vorkommen. Schließlich geht die Sendung der Frage nach: Woher kommt die weit verbreitete Spinnenfurcht beim Menschen? Ist sie ein uralter Schutzreflex vor einem gefährlichen Tier, oder steckt mehr dahinter?

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min