© epa
Eines unserer Top-Themen: Ein Leben für das Kino - US-Regisseur Martin Scorsese zum 75. Geburtstag.
Die 3sat-Themen
Kultur - Wissen - Gesellschaft
Sie suchen nach den aktuellen Themen? Oder nach denen der vergangenen Wochen? Sie möchten erfahren, welche Schwerpunkte und Programmakzente Sie in nächster Zeit erwarten - und auf welche Thementage und Themenwochen Sie sich jetzt schon freuen können? Oder Sie wollen einfach nur im 3sat-Angebot "blättern" und sich überraschen lassen?
Hier finden Sie alle 3sat-Themen aus Kultur, Wissen und Gesellschaft. Stöbern Sie in unserem Archiv!

Kultur
Künstler fordern Freiheit für Serebrennikow © dpa Protest an der Oper
Mitarbeiter der Oper Stuttgart und russische Künstler haben am 22. Oktober 2017 Freiheit für den in Moskau im Hausarrest sitzenden Regisseur Kirill Serebrennikow gefordert. An der Fassade des Opernhauses brachten Künstler ein Banner mit
der Aufschrift "Free Kirill" ("Freiheit für Kirill") an.

Dizzy Gillespie zum 100.   © AP Making me Dizzy
Seine virtuosen Trompetensoli faszinieren noch heute: Dizzy Gillespie, ein Kreativer auf ganzer Linie, der viel zur Entwicklung des Jazz zu einer eigenen Musikform beitrug, auch zum Bebop, dem modernen Jazz, später zum Latin-Jazz. Am 21. Oktober 2017 wäre er 100 Jahre alt geworden.



Wissen
Cannabis - Medizin oder Droge? © reuters Cannabis - Medizin oder Droge?
Hanf, aus dem u.a. Cannabis gewonnen wird, gehört nicht nur zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, sondern auch zu den medizinisch wirksamsten. Mittlerweile können Menschen bei schwerwiegenden Erkrankungen und bei chroni- schen Schmerzen Cannabis auf Rezept bekommen.

Deutschland schafft seine Emissionsziele wohl nicht © dpa Lahmer Vorreiter
Deutschland sieht sich gerne als Vorreiter und Musterschüler in Sachen Klimaschutz. Aber wie es augenblicklich aussieht wird Deutschland ohne massive zusätzliche Anstrengungen sein erklärtes Ziel weit verfehlen, die Treibhausgasemissionen
bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent zu senken.



Gesellschaft
Überwachungsstaat China Ständig beobachtet
China will die totale Überwachung. In der "neuen Ära des Sozialismus chinesischer Prägung" ist der Aufbau eines weltweit einmaligen digitalen Kontrollapparats geplant. Ein "gesellschaftliches Bonitätssystem" soll jeden Chinesen erfassen
und seine "Vertrauenswürdigkeit" einstufen.

Kinderarmut in Deutschland © ap Einmal arm, immer arm
21 Prozent aller Mädchen und Jungen in Deutschland lebten dauerhaft oder wiederkehrend in einer Notlage, heißt es in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Weitere 10 Prozent seien kurzzeitig von Armut betroffen. Diese Kinder haben oft keine Chance, der Situation zu entkommen.



Tipps
© dpaKultur pur!
Was soll ich lesen? Welchen Film darf ich nicht verpassen? Welche Ausstellung ist unbedingt sehenswert? Hier sind sie - die aktuellen Empfeh- lungen der "Kulturzeit"-Redaktion.