Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Silhouetten vor Instagram-Logo

Service & Hilfe

3sat auf Instagram

Hier gibt's Hintergrundinfos zu den von 3sat auf Instagram veröffentlichten Posts.

Datum:
Themenhintergrund Sommernachtskonzert
Themen -

Musikland Österreich

Ob große Komponisten von Weltruf oder angesagte Musiker von heute - sie alle eint das Musikland Österreich.

Film -

Falco - Verdammt, wir leben noch!

Der Film schildert den Werdegang des Popstars Hans Hölzel, der als Falco mit "Rock Me Amadeus" den ersten deutschsprachigen Nummer-1-Hit der amerikanischen Billboard-Charts landete.

Kultur -

Wanda

Amore! Bussi! Wo "Wanda" drauf steht, sind Hits drinnen. Mit ihrem platinveredelten Debüt-Album "Amore" haben die Wiener um Sänger Marco Wanda 2014 den Austropop revolutioniert.

Wissen -

scobel - Krankheiten als Erbe der Evolution

Warum wird der Mensch krank? Der Homo sapiens ist aus Sicht der Evolutionsbiologie eine Mängelkonstruktion - anfällig für Leiden aller Art. Krankheit ist Erbe unserer Evolution.

Gesellschaft -

Bibeltreue Supermacht

Sie verurteilen den modernen Lebensstil, verherrlichen die Nation, Waffen und die christliche Tradition: die Evangelikalen – die größte Religionsgruppe in den USA.

Kultur -

Mirjam Wenzel über das Jüdische Museum Frankfurt

"Kulturzeit"-Gespräch mit der Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt über den Umbau des Museums und dessen Beitrag für das jüdische Leben in Deutschland.

Film -

"Cortex": Moritz Bleibtreus Regiedebüt

Schon als Kind stand er vor der Kamera, seine Schauspiellaufbahn dauert mittlerweile 40 Jahre. Zeit, die Seiten zu wechseln, dachte sich Moritz Bleibtreu.

Film -

Mit dem Kultauto "Zurück in die Zukunft"

Die Filmtrilogie um "Zurück in die Zukunft" machte das futuristische Coupé unsterblich und eine große Fangemeinde. Nun erscheint die Zeitreisen-Trilogie in 4K.

Gesellschaft -

Placebo - Der Arzt in mir

"Das ist bloß ein Placebo" bedeutet, dass es sich um eine unwirksame Therapie handelt. Aber ist sie wirklich unwirksam?

Kultur -

Kaminer Inside: Spanische Hofreitschule

Eine spannende Reise hinter die Kulissen dieser einmaligen Kulturinstitution

Buchmesse
Kultur -

Buchmesse

3sat live auf den Buchmessen Frankfurt, Leipzig und Wien.

Gesellschaft -

Das Bio-Dilemma

Der Bio-Boom in Österreich ist ungebrochen. Die Konsumenten kaufen gerne und immer mehr Bio-Produkte ein, sagen die Zahlen der AMA.

Kultur -

Von der Heydt-Museum, Wuppertal

Zu einem Rendezvous mit den "Stars der Sammlung" lädt das Wuppertaler Von der Heydt-Museum bis 3. Oktober 2021 in seiner Sonderausstellung ein.

Torte mit Kerzen
Themen -

25 Jahre Kulturzeit

Am 2. Oktober 1995 ging das werktägliche Kulturmagazin erstmals auf Sendung. Zum Jubiläum 2020 haben wir Höhepunkte aus 25 Jahren zusammengetragen.

Kultur -

Pop.Nation.Deutschland.

Popmusik ist nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein Spiegel der Gesellschaft. Acht Musiker*innen haben sich Gedanken zur Lage der Pop-Nation gemacht, 30 Jahre nach dem Mauerfall.

Gesellschaft -

DDR - die entsorgte Republik

30 Jahre Mauerfall – anlässlich dieses Jubiläums zeichnet die Dokumentation "DDR - die entsorgte Republik" die historischen Monate zwischen Oktober 1989 und Oktober 1990 nach.

Kultur -

Maria Schrader über ihren Emmy Award

Kulturzeit-Gespräch mit Schauspielerin und Regisseurin Maria Schrader über ihren Emmy Award für die Miniserie "Unorthodox".

"Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht schuld, dass wir da sind": Der «Patriarch vom Gwüest», Julius Mattli (84)
Film -

Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht - schuld, dass wir da sind

Fredi M. Murer porträtiert Bewohner dreier Gebirgstäler im Kanton Uri. Er beobachtet sie in ihrem Alltag gibt inen das Wort, um über Arbeit und Fortschritt zu reden.

Das Bild zeigt das Logo des 3satFestival 2019
Kabarett -

3satFestival

Einmal im Jahr wird Mainz zum Kleinkunst-Mekka. Bühne frei für bissiges Kabarett, beste Comedy, feinsten Poetry Slam ...

Alte, seltene Landsorte
Kultur -

Im Königreich der Erdäpfel

Die Geschichte der Erdäpfel oder Kartoffel ist stark mit dem österreichischen Waldviertel verbunden. Kaiserin Maria Theresia verordnete den Anbau im 18. Jahrhundert gegen Hungersnot

Kultur -

Agatha Christie

Mithilfe von bisher nie gezeigten Filmaufnahmen und Fotos aus dem Privatbesitz der Autorin nähert sich der Film auf eine sehr persönliche Art seiner legendären Protagonistin.

Gesellschaft -

Hetzen, drohen, einschüchtern

Bürgermeister, politisch Engagierte, Journalisten - sie alle werden im Internet beleidigt und bedroht. Wer steckt hinter diesen Kommentaren, und vor allem: Welche Konsequenzen folgen?

Kultur -

Rapperin Nura Habib Omer

"Wer kam als Flüchtling und hat drei Goldene Platten?": So rappt die Sängerin Nura in ihrem Song "Radio" - natürlich über sich. Nun erzählt sie in einem Buch über ihr Leben.

Nachdenklich schauender Affe
Dokumentation -

Tierische Herzensbrecher

Manche Tiere haben es dem Menschen ganz besonders angetan: Mit großen Kulleraugen erobern sie deren Herzen im Sturm, bringen sie zum Lachen oder laden zum Streicheln ein.

Hintergrund  "Was uns verbindet"
Themen -

30 Jahre Deutsche Einheit

Obwohl sich am 3. Oktober 2020 die Wiedervereinigung Deutschlands zum 30. Mal jährt, überwiegt in der Betrachtung und Analyse meist das Trennende und nicht das Einigende.

Kultur -

Young. Black. British.

Stormzy: „Als Schwarzer weißt Du immer: es gibt Dinge, die sind nicht für Dich, Orte, an denen Du Dich besser nicht blicken lässt.“

Gesellschaft -

Wir 80 Millionen - was Deutschland vereint

Was hält Deutschland im Innersten zusammen? Gibt es einen gemeinsamen Nenner, auf den sich Westdeutsche, Ostdeutsche und Menschen mit Migrationshintergrund einigen können?

Kultur -

Rassismus in der Klassik: Roderick Cox

Schwarze Musiker haben es in der Klassik schwer. Warum ist das so? Der US-amerikanische Dirigent Roderick Cox setzt sich mit den Vorurteilen auseinander.

Eine Frau mit hochtoupiertem, rotem Haar, einer goldenen Maske und weißem Spitzenkleid blickt in die Kamera.
Kultur -

Filmfestspiele in Venedig 2020

Maskenpflicht für Hollywoodstars: Das ist die Corona-bedingte Realität bei der "Biennale di Venezia" 2020. Das erste Filmfestival, das seit der Pandemie regulär stattfindet.

Dokumentation -

Braunkehlchen, Kiebitz & Kaiseradler

Durch den Verlust von Lebensraum sind viele Feldvögel akut vom Aussterben bedroht. Große Greifvögel werden, trotz erfolgreicher Schutzprojekte, immer noch verfolgt und getötet.

Der Boxer Charly Graf.
Film -

Ein deutscher Boxer

Schwarzer, Boxer, deutscher Meister: Charly Graf wird 1951 im Mannheim-Waldhof als unehelicher Sohn einer ungelernten Arbeiterin und eines schwarzen US-Soldaten geboren.

Kultur -

Studentenproteste in Budapest

Die rechtsnationale ungarische Regierung entzieht der Budapester Universität für Theater- und Filmkunst ihre Unabhängigkeit. Fast das gesamte Personal ist zurückgetreten.

Kultur -

"Normale Menschen" von Sally Rooney

Sally Rooney erzählt in "Normale Menschen" von einer Jugendliebe im Internetzeitalter, in der Klassenunterschiede immer noch eine große Rolle spielen.

Die Südtiroler drei Zinnen, Symbol der Dolomiten
Dokumentation -

Dolomiten - Sagenhaftes Juwel der Alpen

Die Dolomiten sind die bekannteste Region der Südalpen und ein Naturparadies - eine Landschaft geschaffen für Mythen und Helden, auch für Helden der Tierwelt.

Kultur -

Salut Salon - Ein Quartett auf Truck-Tour

Ihr Markenzeichen ist neben atemberaubender Virtuosität ungebrochener Spaß auf der Bühne. In diesem Sommer überrascht Salut Salon mit einem konzertanten Road-Movie.

Wissen -

wissen aktuell: Rettet die Wälder!

Hitze, Trockenheit, Schädlinge - unseren Wäldern geht es schlecht. Seit Jahrzehnten haben Forstwirte auf profitträchtige, aber anfällige Fichten- und Kiefermonokulturen gesetzt.

Kultur -

Jan C. Behrends über autokratische Herrschaft

Kulturzeit-Gespräch mit dem Historiker und Osteuropa-Experten Jan Claas Behrends über autokratische Herrschaftssysteme, die Scheindemokratie in Belarus und Alexander Lukaschenko.

Charles Castronovo (Gabriele Adorno), Luca Salsi (Simon Boccanegra), René Pape (Jacopo Fiesco), Marina Rebeka (Amelia Grimaldi).
Kultur -

Simon Boccanegra

Düstere Stimmung, politische Machtkämpfe, familiäre Dramen, das ist die Oper Simon Boccanegra von Verdi. Giuseppe Verdi schrieb selbst über seine Oper: "Das Stück ist düster, weil es düster ...

Kultur -

Schloss Wilhelmshöhe in Kassel

Mord im Museum! Ulrike Folkerts ermittelt im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel. Markus Brock staunt nicht schlecht über die treffsichere Analyse der Kommissarin.

Akaka im Loango Nationalpark
Dokumentation -

Gabun - Der Schatz im Regenwald

Gabun ist die vielleicht einzig intakte Schatzkammer im äquatorialen Regenwaldgürtel Afrikas. Ihre Kronjuwelen sind Waldelefanten, Flachlandgorillas, Mandrille und andere bedrohte Tierarten.

Kultur -

Sommer ohne Party

Sie sitzen auf Bürgersteigen, Feldwegen, Bolzplätzen: Jugendliche bevölkern im Corona-Sommer den öffentlichen Raum. Ihnen sind ihre wichtigsten Begegnungsorte abhanden gekommen.

Kultur -

Geschichte in Trümmern - Beiruts Architekturerbe nach der Explosion

"Die Schäden hier sind fast noch schlimmer als nach einem Krieg, was das libanesische Architekturerbe betrifft", sagt Bauingenieur Mohammad Ghotmeh bei einem Rundgang durch Beirut.

Systemrelevanter Konsum - es geht nicht nur um die Sicherstellung der unmittelbaren
Gesellschaft -

Wir haben genug - Wirtschaft ohne Wachstum

Das Corona-Virus hat die Wirtschaft weltweit binnen weniger Wochen in die tiefste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg gestürzt.

Verliebtes älteres Paar
Gesellschaft -

Späte Liebe

Geschieden oder verwitwet, angekommen im dritten Lebensabschnitt und alleine. Was, wenn man sich dann nochmals leidenschaftlich verliebt?

Vereinzelte Zirbe, die aus einer Schneefläche herausschaut.
Dokumentation -

Weiß wie Schnee

Schnee - ein Wort, das bei allen Menschen, die ihn je erlebt haben, eine Vielzahl an Assoziationen auslöst. Diese reichen von weich, warm, Geborgenheit bis zu tödlich und kalt.

Kultur -

Autokino meets Klassik (1/2)

Was in Corona-Zeiten bisher unmöglich schien, hat der Pianist Alexander Krichel nun seinem Publikum geschenkt: ein konzertantes Gemeinschaftserlebnis in einem Autokino in Iserlohn.

Kultur -

Wir spielen für Österreich: Mozart@home

Dieses Mal führt die Reihe "Wir spielen für Österreich" nach Salzburg - auf Einladung des Mozartwochen-Intendanten Rolando Villazón.

Festspielsommer
Themen -

Festspiele im Sommer

Auch in Corona-Zeiten reist 3sat im Festspielsommer und am Thementag "Festspielereien" zu den großen Klassikfestivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kultur -

Makram Rabah über die Explosion in Beirut

Makram Rabah, libanesischer Autor und Dozent an der American University of Beirut, hat mit uns über die Situation nach der verheerenden Explosion in Beirut gesprochen.

Kultur -

Felicitas Hoppe über Held*innen

Held*innen und Vorbilder: Was macht sie aus und brauchen wir überhaupt welche? Wir haben dazu die Schriftstellerin Felicitas Hoppe gefragt.

Kultur -

Slipknot

Aus dem Centro Dinámico Pegaso, Toluca, Mexico, 2015

Kultur -

Korn

Live at Montreux 2004

Metallica
Kultur -

Metallica: S&M

Zusammen mit dem San Francisco Symphony Orchestra präsentieren Metallica 1999 ihre Songs in neuen Arrangements

metal anhänger in einem Konzert
Themen -

Metal - Phänomen und Lebensgefühl

Dass es um mehr als nur Musik geht, zeigt unser Schwerpunkt rund um die harten Klänge

Standbild: Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas
Dokumentation -

Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas

Cornelius Obonya führt in einer filmischen Reise vom Großglockner über das Salzachtal in die Stadt Salzburg und deren Umland und zeigt, was Salzburg heute ausmacht.

Gesellschaft -

Traumseen der Schweiz (Staffel 2, Teil 1)

Im Frühling zeigen sich die Seen der Schweiz lieblich und schön: Ob am Lago Maggiore, im Dreiseenland Jura oder am Zürichsee, für die Menschen erfüllen sich an diesen Seen ganz besondere Trä...

Themenhintergrund für Krimis
Themen -

Krimis im Sommer

Erleben Sie einen spannenden Sommer!

"Weißbier im Blut", in der Hauptrolle Sigi Zimmerschied
Film -

Sigi Zimmerschied ermittelt in Niederbayern

In den Eberhofer-Krimis spielt Sigi Zimmerschied den Griesgram Moratschek. Nun ermittelt er als grantiger Kommissar in "Weißbier im Blut".

Dokumentation -

Traumseen der Schweiz (3/4)

Herbstzeit an den Traumseen der Schweiz. Für die Menschen sind diese Seen mehr als faszinierende Wasser-Wunderwelten, nämlich Heimat und Lebensgrundlage im Wechsel der vier Jahreszeiten.

Kultur -

"Kreativ durch die Krise"

Geschlossene Konzerthallen, Ateliers, Theater: Künstler erzählen, wie die Corona-Pandemie ihre Arbeit vor Herausforderungen stellt und mit welchen neuen Ideen sie derzeit punkten.

Kultur -

"Kulturzeit extra": Droht der Preußenstiftung das Aus?

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz verwaltet Schätze wie die Berliner Museumsinsel und die Staatsbibliothek. Nun droht einer der weltweit größten Kultureinrichtungen die Zerschlagung.

Drei Abbildungen verschiedener "Joker-Spielkarten".
Kultur -

Von Idiotie und Narrentum

Der Idiot war im antiken Griechenland der Privatmann, für Diderot war er die Verkörperung des Weisen und für andere der Spaßmacher. Über die Rolle der Idioten und Narren.

Kultur -

Italien - Eine Kulturnation erwacht

Die Ausgangssperren sind in Italien aufgehoben, doch der Betrieb läuft nur schleppend an. Viele Einrichtungen müssen die Besucherzahl reduzieren.

Kultur -

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle

Das fotografische Werk von Karl Lagerfeld ist derzeit das Ausstellungs-Highlight im Kunstmuseum Moritzburg in Halle.

Coronavirus
Film -

Corona und die Filmbranche

Wochenlang gingen Kinos in Zwangspause. Drehs wurden gestoppt, Blockbuster verschoben, die gesamte Filmbranche lag brach. Mit welchen Sorgen blickt die Branche in die Zukunft?

Ein Wasserfall von oben gesehen
Dokumentation -

Sambesi - Der donnernde Fluss

Die Dokumentation "Sambesi - Der donnernde Fluss" ist ein opulentes Naturspektakel über den größten Fluss des südlichen Afrika.

Serena Dankwa
Kultur -

Serena Dankwa über Rassismus in der Schweiz

Kulturzeit-Gespräch mit der Sozialanthropologin Serena Dankwa über Racial Profiling und Alltags-Rassismus in der Schweiz.

Kultur -

Hongkong-Aktivist Joshua Wong

Mit einem Sicherheitsgesetz verstärkt Chinas Führung ihren Zugriff auf Hongkong. Aus Angst vor Verfolgung erklärte der Aktivist Joshua Wong den Rückzug seiner Partei Demosisto.

Kultur -

Amartya Sen über die Corona-Folgen

Kulturzeit-Gespräch mit Armartya Sen, Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2020, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie in seiner Wahlheimat USA und weltweit.

Dokumentation -

Unsere wilde Schweiz: Das Oberengadin

Die Landschaft um die Engadiner Seenplatte bietet mehrere Superlative.

zdf@bauhaus
Kultur -

zdf@bauhaus

Konzertreihe aus dem Bauhaus Weimar mit verschiedensten Künstlern

Kultur -

Gökay Sofuoğlu über die Krawalle in Stuttgart

Kulturzeit-Gespräch mit Gökay Sofuoğlu, dem Vorsitzenden der Tükischen Gemeinde in Deutschland, über die Krawalle in Stuttgart und die Straßenschlachten mit der Polizei.

Kultur -

Italien - Eine Kulturnation erwacht

Die Ausgangssperren sind in Italien aufgehoben, doch der Betrieb läuft nur schleppend an. Viele Einrichtungen müssen die Besucherzahl reduzieren.

Kultur -

Michaela Dudley über Frauenidentitäten

Kulturzeit-Gespräch mit der Journalistin und Kabarettistin Michaela Dudley über die Frage: Wann ist eine Frau eine Frau?

Mann sitzt auf Treppe im Freien
Kultur -

Kultur trotz(t) Corona

Wir bieten Künstler*innen, die derzeit keine haben, eine Bühne, und Zuschauer*innen Kultur frei Haus. Kultur trotz(t) Corona - bis auf Weiteres in "Kulturzeit" ab 19.20 Uhr.

Kultur -

44. TDDL - Preisverleihung

Die 44. Tage der Literatur in Klagenfurt sind geschlagen und die Gewinner ermittelt. Hier können Sie die Jurybegründungen noch einmal nachverfolgen.

Egon Holländer, Nina Weilova, Fishel Rabinovicz, Ivan Lefkovits: Vier der Protagonisten
Dokumentation -

Die letzten Zeugen. Leben nach der Shoah

Noch sind einige Überlebende des Holocaust unter uns. Noch können sie erzählen: von ihren Erfahrungen und von der Kunst, mit diesen Erfahrungen weiterzuleben.

Kultur -

Kleine Seelen

Schulen und Kitas mussten Corona-bedingt schließen. Welche langfristigen Folgen für die Psyche von Kindern und Jugendlichen können daraus entstehen?

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min