Programm-Übersicht
Kalender
Dezember 2018
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Freitag, 22. Dezember
Programmwoche 51/2017
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Meran - Glamour, Gletscher und Geheimtipps

Film von Barbara Lueg

Ganzen Text anzeigen"Die Perle Südtirols" wird Meran genannt; mediterranes Lebensgefühl vereint sich mit der Tradition als Nobel-Kurort. Kaiserin Sisi machte Meran einst durch ihre Aufenthalte berühmt.

Heute blüht die Stadt zwischen Gletschern und Palmen schöner denn je. Über Bozen ...

Text zuklappen"Die Perle Südtirols" wird Meran genannt; mediterranes Lebensgefühl vereint sich mit der Tradition als Nobel-Kurort. Kaiserin Sisi machte Meran einst durch ihre Aufenthalte berühmt.

Heute blüht die Stadt zwischen Gletschern und Palmen schöner denn je. Über Bozen klärt sich der Himmel auf, in Meran ist man endgültig im Süden angekommen. Mit 300 Sonnentagen und Südtiroler Lebensgefühl verwöhnt die Stadt ihre Bewohner und Gäste.

Franz Graf Pfeil etwa, Winzer aus Passion, verbindet auf seinem alten Gut Wein und Kunst. Die Geschwister Aukenthaler kamen nach internationalen Ausbildungen zurück nach Meran und betreiben den angesagtesten Club der Stadt. Auch Bäuerin Traudl Schwienbacher fühlt sich mit der Region tief verwoben, hat aus alten Traditionen gelernt und mixt aus wilden Pflanzen heiß begehrte Heil- und Kräutermischungen.

Alle Südtiroler, so sagt man, leiden unter derselben Krankheit: Heimweh. Und so kehrte auch Siegfried de Rachewiltz, Enkel des Schriftstellers Ezra Pound, nach Promotion in Harvard und Professuren in aller Welt nach Meran zurück. Auf seiner Burg oberhalb der Stadt züchtet er neben Ziegen Wollschweine, aus denen auch der berühmte Südtiroler Speck gemacht wird.

Einer aber hat Meran stets die Treue gehalten: Harry Reich, Freigeist, Künstler und in der Stadt bekannt wie ein bunter Hund. Er würde sein Meran zwischen Alt und Neu in dieser wunderbaren Alpenkulisse wohl niemals verlassen.


6:24
VPS 06:19

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Das Geheimnis der Meister - Bosch


Ganzen Text anzeigenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines ...

Text zuklappenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines Team von Künstlern, Handwerkern und Wissenschaftlern erkundet die kleinen Geschichten hinter den großen Werken der holländischen Meister.

Um Geheimnissen auf die Spur zu kommen, rekonstruieren sie in jeder Folge ein Werk der weltberühmten Kunst detailversessen in nur fünf Wochen. Wir begleiten sie auf ihrer detektivischen Suche nach der perfekten Nachbildung zu Händlern historischer und giftiger Farben, Glasbläsern, Experten und in verstaubte Archive. Und verfolgen die Entstehung der Kopie. Unterhaltsam und spannungsreich ist neu zu entdecken, was wir eigentlich zu kennen glaubten: die größten Meisterwerke der niederländischen Kunst.


7:01
VPS 07:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenAuf die Zugspitze getrieben
Alte und neue Seilbahn stellen Rekorde auf

Fakes erkennen
20 Prozent aller Nachrichten auf Twitter enthalten Falschmeldungen

Grünes in der Wüste
Anbaumethoden für Regionen, in denen sonst nichts wächst

Auf ...

Text zuklappenAuf die Zugspitze getrieben
Alte und neue Seilbahn stellen Rekorde auf

Fakes erkennen
20 Prozent aller Nachrichten auf Twitter enthalten Falschmeldungen

Grünes in der Wüste
Anbaumethoden für Regionen, in denen sonst nichts wächst

Auf die Zugspitze getrieben
Die alte und neue Seilbahn stellen dabei Rekorde auf

Chaotische Bewegung
Rauchpartikel werden von sehr vielen Faktoren beeinflusst


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:08
VPS 09:04

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Das Geheimnis der Meister - Bosch


Ganzen Text anzeigenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines ...

Text zuklappenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines Team von Künstlern, Handwerkern und Wissenschaftlern erkundet die kleinen Geschichten hinter den großen Werken der holländischen Meister.

Um Geheimnissen auf die Spur zu kommen, rekonstruieren sie in jeder Folge ein Werk der weltberühmten Kunst detailversessen in nur fünf Wochen. Wir begleiten sie auf ihrer detektivischen Suche nach der perfekten Nachbildung zu Händlern historischer und giftiger Farben, Glasbläsern, Experten und in verstaubte Archive. Und verfolgen die Entstehung der Kopie. Unterhaltsam und spannungsreich ist neu zu entdecken, was wir eigentlich zu kennen glaubten: die größten Meisterwerke der niederländischen Kunst.


9:46
VPS 09:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenAuf die Zugspitze getrieben
Alte und neue Seilbahn stellen Rekorde auf

Fakes erkennen
20 Prozent aller Nachrichten auf Twitter enthalten Falschmeldungen

Grünes in der Wüste
Anbaumethoden für Regionen, in denen sonst nichts wächst

Auf ...

Text zuklappenAuf die Zugspitze getrieben
Alte und neue Seilbahn stellen Rekorde auf

Fakes erkennen
20 Prozent aller Nachrichten auf Twitter enthalten Falschmeldungen

Grünes in der Wüste
Anbaumethoden für Regionen, in denen sonst nichts wächst

Auf die Zugspitze getrieben
Die alte und neue Seilbahn stellen dabei Rekorde auf

Chaotische Bewegung
Rauchpartikel werden von sehr vielen Faktoren beeinflusst


10:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Der Letzte seines Standes?

Der Polsterer aus Zolling

Film von Bernd Strobel

Ganzen Text anzeigenGeorg Kranz ist der Letzte, der noch die alten Techniken des Polsterns wie Federverschnürungen, handgemachte Kedereinfassungen und kunstvolle Bordüren beherrscht.

In seiner Werkstatt im oberbayerischen Zolling an der Amper entstehen nach antikem Vorbild eine ...
(ARD/BR)

Text zuklappenGeorg Kranz ist der Letzte, der noch die alten Techniken des Polsterns wie Federverschnürungen, handgemachte Kedereinfassungen und kunstvolle Bordüren beherrscht.

In seiner Werkstatt im oberbayerischen Zolling an der Amper entstehen nach antikem Vorbild eine Chaiselongue und ein Polstersessel im Chippendale-Stil.


(ARD/BR)


Seitenanfang
10:46
VPS 10:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Handwerkskunst!

Wie man einen Sattel macht

Film von Heidrun Wieser

Ganzen Text anzeigenEin maßgeschneiderter Sattel ist ein Unikat und pure Handarbeit. Präzise, mit Hang zur Perfektion und mit Liebe zum Detail entsteht innerhalb von fünf Tagen ein Traumsattel von Meisterhand.

Einen Sattel anzufertigen ist ein bisschen wie die Herstellung eines ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenEin maßgeschneiderter Sattel ist ein Unikat und pure Handarbeit. Präzise, mit Hang zur Perfektion und mit Liebe zum Detail entsteht innerhalb von fünf Tagen ein Traumsattel von Meisterhand.

Einen Sattel anzufertigen ist ein bisschen wie die Herstellung eines Schuhs,
denn ein Westernsattel von Meisterhand wird - wie ein handgefertigter Schuh - maßgearbeitet. Das Pferd, für das der Sattel bestimmt ist, wird digital vermessen.

Dann wird der Sattelbaum ausgesucht, der die gleiche Funktion erfüllt wie der Leisten beim Schuh. Das vorher vom Kunden ausgewählte Büffelleder wird individuell zugeschnitten. Schließlich beginnt die Arbeit am Sattelbaum: Das Skirt, die Fender, die Backjockeys und das Seatjockey werden eins nach dem anderen um den Sattelbaum herum gebaut, verklebt, vernäht, gepolstert, verstärkt und verziert.

Der Sattelbaum ist beim Sattel das Herzstück. Im Gegensatz zum Leisten, der wieder entfernt wird, wenn der Schuh fast fertig ist, bleibt der Sattelbaum im fertigen Sattel.

Sattlermeister Guido Netzer ist leidenschaftlicher Handwerker mit großem kunsthandwerklichen Interesse. Er arbeitet zum Teil mit dem Werkzeug seines Großvaters, der Schuhmachermeister war. Für Guido Netzer stimmt es also hundertprozentig: Schuh- und Sattelmacher sind verwandt.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
11:31
VPS 11:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionDolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Weihnachten ... ohne mich, mein Schatz!

Spielfilm, Deutschland 2011

Darsteller:
Johanna WelserJutta Speidel
Ruprecht WelserHenry Hübchen
Ellie PietschekGesine Cukrowski
Ramona HeyerAngela Roy
Leo WelserStephan Kampwirth
u.a.
Regie: Dennis Satin
Länge: 88 Minuten

Ganzen Text anzeigenNach fast 30 Ehejahren, die Johanna Welser als brave Hausfrau und Mutter an der Seite ihres Mannes Ruprecht verbrachte, ist das Maß voll und ein unheiliges Weihnachten entwickelt sich.

Nachdem Ruprecht sie am Flughafen vergessen hat und keine Reue zeigt, weigert sich ...
(ARD)

Text zuklappenNach fast 30 Ehejahren, die Johanna Welser als brave Hausfrau und Mutter an der Seite ihres Mannes Ruprecht verbrachte, ist das Maß voll und ein unheiliges Weihnachten entwickelt sich.

Nachdem Ruprecht sie am Flughafen vergessen hat und keine Reue zeigt, weigert sich Johanna ihn zu einer Veranstaltung zu begleiten, bleibt stattdessen im Taxi sitzen und lässt sich von der jungen Fahrerin Ellie Pietschek auf eigenes Geheiß in die Nacht entführen.

Es wird für sie die Reise in eine andere Welt: Denn die chaotische Ellie begreift schnell, dass diese Dame aus der gehobenen Gesellschaft ein wenig emotionale Unterstützung bitter nötig hat. So bietet sie Johanna vorübergehend Asyl an. Während der wütende Ruprecht daheim die Kreditkarten seiner Frau sperren lässt, erwacht diese in Ellies Wohnung: Teil eines Hafenhauses in einem ehemaligen Arbeiterviertel, wo die Taxifahrerin als alleinerziehende Mutter mit zwei heranwachsenden Kindern lebt. Johanna ist fasziniert von Ellies unkonventionellem Lebensstil und bietet spontan ihre Hilfe an, als sie erfährt, dass die Bewohner das alte Haus aufgrund einer zwielichtigen Räumungsklage noch vor den anstehenden Weihnachtsfeiertagen verlassen sollen. Mit einem Trick gelingt es den beiden neuen Freundinnen, den geplanten Abriss zu verhindern.

Doch sie haben nicht mit der durchtriebenen Immobilienspekulantin Ramona Heyer gerechnet, die alles daransetzt, auf dem Hafengelände einen modernen Gebäudekomplex zu errichten. Und bevor Johanna richtig klar wird, wer als Architekt für die Umsetzung dieser Pläne verantwortlich ist, steht man sich auch schon gegenüber: ihr Ruprecht und sie - auf gegnerischen Seiten. Na dann - fröhliche Weihnachten!


(ARD)


Seitenanfang
13:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


Seitenanfang
13:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Notizen aus dem Ausland

Street Food Mexiko


Seitenanfang
13:22
VPS 13:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Downton Abbey (4/9)

Matthews Brief

Serie, Großbritannien 2013

Darsteller:
Robert Crawley, Lord GranthamHugh Bonneville
Cora Crawley, Lady GranthamElizabeth McGovern
Violet Crawley, Dowager CountessMaggie Smith
Lady Mary CrawleyMichelle Dockery
Lady Edith CrawleyLaura Carmichael
Mrs Isobel CrawleyPenelope Wilton
u.a.
Buch: Julian Fellowes
Regie: Catherine Morshead

Ganzen Text anzeigenAnna verschweigt ihrem Mann, dass sie einem Verbrechen zum Opfer fiel, und bittet Mrs. Hughes, wieder im Dienstbotentrakt des Haupthauses wohnen zu dürfen. Bates ist ratlos.

Mary und Tom reisen nach London, um Erbschaftsangelegenheiten zu klären. Edith begleitet sie ...

Text zuklappenAnna verschweigt ihrem Mann, dass sie einem Verbrechen zum Opfer fiel, und bittet Mrs. Hughes, wieder im Dienstbotentrakt des Haupthauses wohnen zu dürfen. Bates ist ratlos.

Mary und Tom reisen nach London, um Erbschaftsangelegenheiten zu klären. Edith begleitet sie und verbringt die Nacht mit Gregson. Alle wohnen bei Lady Rosamund, der es nicht entgeht, dass Edith die Nacht mit ihrem Liebhaber zusammen ist.


Seitenanfang
14:09
VPS 14:10

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Downton Abbey (5/9)

Annas Geheimnis

Serie, Großbritannien 2013

Darsteller:
Robert Crawley, Lord GranthamHugh Bonneville
Cora Crawley, Lady GranthamElizabeth McGovern
Violet Crawley, Dowager CountessMaggie Smith
Lady Mary CrawleyMichelle Dockery
Lady Edith CrawleyLaura Carmichael
Mrs Isobel CrawleyPenelope Wilton
Lady Rose MacClareLily James
u.a.
Buch: Julian Fellowes
Regie: Philip John

Ganzen Text anzeigenHerrschaft und Dienerschaft auf Downton Abbey müssen sich den Herausforderungen der nach dem Ersten Weltkrieg aufziehenden tiefgreifenden Veränderungen stellen.

Auch für Downton stellt sich die Frage, wie das Land am effektivsten zu bewirtschaften ist - in ...

Text zuklappenHerrschaft und Dienerschaft auf Downton Abbey müssen sich den Herausforderungen der nach dem Ersten Weltkrieg aufziehenden tiefgreifenden Veränderungen stellen.

Auch für Downton stellt sich die Frage, wie das Land am effektivsten zu bewirtschaften ist - in Eigenverantwortung oder mit Pächtern. Mr. Drewe, einer der verschuldeten Pächter Downtons, findet ein offenes Ohr bei Lord Robert und erhält ein Darlehen.


Seitenanfang
14:55
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Downton Abbey (6/9)

Unter Verdacht

Serie, Großbritannien 2013

Darsteller:
Robert Crawley, Lord GranthamHugh Bonneville
Cora Crawley, Lady GranthamElizabeth McGovern
Violet Crawley, Dowager CountessMaggie Smith
Lady Mary CrawleyMichelle Dockery
Lady Edith CrawleyLaura Carmichael
Mrs Isobel CrawleyPenelope Wilton
u.a.
Buch: Julian Fellowes
Regie: Philip John

Ganzen Text anzeigenGroße soziale Veränderungen werfen ihre Schatten voraus und erreichen auch die Familie Crawley und Downton Abbey.

Lord Crawley feiert Geburtstag. Rose hat eine besondere Überraschung für den Onkel. Cora erreichen schlechte Nachrichten aus den USA. Edith weiß ...

Text zuklappenGroße soziale Veränderungen werfen ihre Schatten voraus und erreichen auch die Familie Crawley und Downton Abbey.

Lord Crawley feiert Geburtstag. Rose hat eine besondere Überraschung für den Onkel. Cora erreichen schlechte Nachrichten aus den USA. Edith weiß nicht, wo ihr Liebhaber steckt. Alfred geht nach London. Molesley wird als Ersatz eingestellt.


Seitenanfang
15:42
VPS 15:40

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Downton Abbey (7/9)

Eine schwere Entscheidung

Serie, Großbritannien 2013

Darsteller:
Robert Crawley, Lord GranthamHugh Bonneville
Cora Crawley, Lady GranthamElizabeth McGovern
Violet Crawley, Dowager CountessMaggie Smith
Lady Mary CrawleyMichelle Dockery
Lady Edith CrawleyLaura Carmichael
Mrs Isobel CrawleyPenelope Wilton
u.a.
Buch: Julian Fellowes
Regie: Edward Hall

Ganzen Text anzeigenDas Drama auf Downton spitzt sich weiter zu. Bates schwört Rache für die Vergewaltigung seiner Frau Anna. Er ahnt, wer der Schuldige ist.

Mit einer schweren Entscheidung kämpft auch Lady Edith. Sie will ihr ungeborenes Kind abtreiben lassen, da der Kindsvater ...

Text zuklappenDas Drama auf Downton spitzt sich weiter zu. Bates schwört Rache für die Vergewaltigung seiner Frau Anna. Er ahnt, wer der Schuldige ist.

Mit einer schweren Entscheidung kämpft auch Lady Edith. Sie will ihr ungeborenes Kind abtreiben lassen, da der Kindsvater Charles Gregson spurlos verschwunden ist. Doch in letzter Minute ändert sie ihre Meinung.


Seitenanfang
16:31
VPS 16:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Eisenbahn-Romantik

Gletscherwunder Jungfraubahn

Film von Alexander Schweitzer

Ganzen Text anzeigenAm 1. August 1912 wurde die Bahnstrecke zum Jungfraujoch eröffnet, die Jungfraubahn im Berner Oberland. Sie transportiert Besucher zu Europas höchstem Bahnhof auf 3454 Metern über dem Meer.

Von der Kleinen Scheidegg aus fährt die Zahnradbahn durch Eiger und Mönch ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenAm 1. August 1912 wurde die Bahnstrecke zum Jungfraujoch eröffnet, die Jungfraubahn im Berner Oberland. Sie transportiert Besucher zu Europas höchstem Bahnhof auf 3454 Metern über dem Meer.

Von der Kleinen Scheidegg aus fährt die Zahnradbahn durch Eiger und Mönch und erreicht nach neun Kilometern und 1400 Höhenmetern das Jungfraujoch. Es wird ganz bescheiden "Top of Europe" genannt. Oben eröffnet sich die Welt des Unesco-Welterbes Aletschgletscher.

Die Luft ist so dünn, dass der Mensch nur noch 70 Prozent seiner Leistung erreicht. Die Forschungsstation auf dem Joch, die sogenannte Sphinx, gibt es auch schon seit 1931. Bahn und Forschung sind seit je her eng miteinander verbunden. Die Konzession zum Bau der Bahn wurde nur vergeben, wenn die Jungfraubahn auch der Forschung dienen würde.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
17:01
VPS 17:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Reisen in ferne Welten: Kanadas Arktis

Expedition in die Nordwestpassage

Film von Karl Teuschl

Ganzen Text anzeigenGerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Bis vor Kurzem blieb der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen.

Die globale Erwärmung hat jedoch über die letzten 20 Jahre das Packeis ...
(ARD/SR)

Text zuklappenGerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Bis vor Kurzem blieb der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen.

Die globale Erwärmung hat jedoch über die letzten 20 Jahre das Packeis zurückweichen lassen. Heute ist die Nordwestpassage jedes Jahr im Spätsommer für mehrere Wochen eisfrei und sogar einige Expeditionskreuzfahrtschiffe unternehmen die abenteuerreiche Fahrt.

Für die kommerzielle Frachterschifffahrt ist diese Route nach Asien zwar deutlich kürzer - aber noch immer viel zu unberechenbar und zu gefährlich.
Entdecker wie Henry Hudson oder Sir John Franklin machten sich in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder auf die Suche nach dem Seeweg über den Norden Kanadas nach Asien. Vergeblich. Erst der Norweger Roald Amundsen schaffte schließlich die erste Durchquerung der Nordwestpassage im Jahr 1906. Drei Jahre brauchte er für die Fahrt, zweimal musste er im Eis überwintern.
Auf einem modernen Expeditionsschiff folgt das Kamerateam von Grönland aus den Routen der frühen Entdecker nach Baffin Island und weiter in die Nordwestpassage. Hinter der Reling tauchen gewaltige Eisberge auf, Eisbären, Vogelfelsen mit Millionen von Lummen und anderen Seevögeln. Wir besuchen kleine Inuit-Orte und baumlose Inseln mit urweltlich anmutenden Moschusochsen, machen Stopp an historischen, längst verlassenen Posten der kanadischen "Mounties" auf einsamen Eilanden und stehen an den Gräbern von Franklins Männern. Die glücklose Reise der verschollenen Franklin-Expedition von 1845 rührt bis heute das Interesse der Welt, denn nach fast 170-jähriger Suche wurde im Sommer 2014 eines der Schiffswracks entdeckt. Ein spannendes Ereignis, das uns ein Unterwasser-Archäologe in Wort und Bild miterleben lässt.


(ARD/SR)


Seitenanfang
17:46
VPS 17:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Eisige Welten (5/5)

Im Bann der Polarnacht

Film von Alastair Fothergill

(aus der ZDF-Reihe "Terra X")

Ganzen Text anzeigenDer Arktische Winter zeigt sich von seiner rauen Seite. In der nördlichen Hochpolarregion steht die Sonne monatelang unter dem Horizont. Die meisten Tiere sind nach Süden gewandert.

Der männliche Eisbär verbringt den Winter auf dem gefrorenen Ozean. Er gehört zu ...

Text zuklappenDer Arktische Winter zeigt sich von seiner rauen Seite. In der nördlichen Hochpolarregion steht die Sonne monatelang unter dem Horizont. Die meisten Tiere sind nach Süden gewandert.

Der männliche Eisbär verbringt den Winter auf dem gefrorenen Ozean. Er gehört zu den wenigen Geschöpfen, die diese Bedingungen aushalten. Die Weibchen liegen an windgeschützten Hängen unterm Schnee. In der Zeit größter Kälte und Dunkelheit beginnt hier neues Leben.


Seitenanfang
18:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenElektroautos im Praxistest
Hersteller geben viel zu große Reichweiten an

Fahren in der Nische
Elektrische Busse sind noch nicht sehr weit verbreitet

Mehr Wissen über Schwyzer Volksmusik
Ein Studiengang an der Hochschule für Musik in ...

Text zuklappenElektroautos im Praxistest
Hersteller geben viel zu große Reichweiten an

Fahren in der Nische
Elektrische Busse sind noch nicht sehr weit verbreitet

Mehr Wissen über Schwyzer Volksmusik
Ein Studiengang an der Hochschule für Musik in Luzern

Ein Blick ins Innere von Ökosystemen
In riesigen High-Tech-Terrarien werden Umweltvorgänge simuliert

Schneller durch Wirbel
Im freien Fall sind Körper mit unregelmäßigen Oberflächen schneller


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Wahlsieg für Separatisten
Rajoy bietet Zusammenarbeit an

Urteil im Freiburger Mordprozess
Lebenslänglich für Sexualmörder

Mario Gomez wechselt nach Stuttgart
Von Wolfsburg zurück in die Heimat


Seitenanfang
19:21
VPS 19:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Das Geheimnis der Meister - Vermeer

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines ...

Text zuklappenWarum fesselt uns der Blick des Mädchens mit dem Perlenohrring seit Jahrhunderten? Wie hat Vermeer das gemacht? Und wodurch entsteht die suggestive Kraft im Werk von Hieronymus Bosch?

Warum hat er besonders schnell gemalt, woran erkennt man seinen Mut? Ein kleines Team von Künstlern, Handwerkern und Wissenschaftlern erkundet die kleinen Geschichten hinter den großen Werken der holländischen Meister.

Um Geheimnissen auf die Spur zu kommen, rekonstruieren sie in jeder Folge ein Werk der weltberühmten Kunst detailversessen in nur fünf Wochen. Wir begleiten sie auf ihrer detektivischen Suche nach der perfekten Nachbildung zu Händlern historischer und giftiger Farben, Glasbläsern, Experten und in verstaubte Archive. Und verfolgen die Entstehung der Kopie. Unterhaltsam und spannungsreich ist neu zu entdecken, was wir eigentlich zu kennen glaubten: die größten Meisterwerke der niederländischen Kunst.


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Beste Bescherung

Komödie, Deutschland 2013

Darsteller:
Karl MaillingerFriedrich von Thun
Anna MaillingerSophie von Kessel
BenMisel Maticevic
Vince MaillingerMarc Hosemann
Tom MaillingerFabian Hinrichs
u.a.
Buch: Kathrin Richter, Jürgen Schlagenhof
Regie: Rainer Kaufmann
Länge: 90 Minuten

Ganzen Text anzeigenKurz vor Heiligabend herrscht bei Großfamilie Maillinger Adventstrubel der etwas anderen Art: Es geht um eine Steuerhinterziehung.

Aus Angst, dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden, lässt Schraubenfabrikant und Familienpatriarch Karl seine Lebensgefährtin Dina, ...

Text zuklappenKurz vor Heiligabend herrscht bei Großfamilie Maillinger Adventstrubel der etwas anderen Art: Es geht um eine Steuerhinterziehung.

Aus Angst, dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden, lässt Schraubenfabrikant und Familienpatriarch Karl seine Lebensgefährtin Dina, mit der er die Festtage in ihrer Heimat Moldawien hätte verbringen sollen, kurzerhand am Flughafen stehen.

Stattdessen flüchtet er zu seinem jüngsten Sprössling, der hochschwangeren Miriam, die sich seit Kurzem auf dem Hof ihres Freundes Stefan als Biobäuerin versucht.

Dort haben sich zu Karls Überraschung auch schon die anderen Mitglieder des Maillinger-Clans eingefunden, die sich nun wenig erfreut über seine plötzliche Ankunft zeigen. Nur dank der Fürsprache von Miriams Schwiegermutter in spe, Rosalie, gewähren sie dem Alten vorerst Asyl.

Auch bei Anna, Karls ältester Tochter, geht es in der Adventszeit alles andere als ruhig zu. Weil ihr Freund, der Frauenarzt Ben, sich ihrer Meinung nach seinen Patientinnen ein bisschen zu intensiv widmet, hat sie ihm kurzerhand den Laufpass gegeben. Nichtsdestotrotz taucht auch Ben auf dem Bauernhof auf, um die Beziehung doch noch zu retten - was sich aber wegen Annas Eifersüchteleien als nicht gerade einfach erweist. Als Ben überdies auch noch die werdende Mutter Miriam gynäkologisch untersucht, eskaliert die Situation vollends.

Währenddessen träumt Annas jüngerer Bruder Tom wirklich von anderen Frauen, seit er auf dem Hof einer afrikanischen Schönheit begegnet ist. Diese entpuppt sich in Realität als Berliner Landwirtschaftstudentin, welche gerade ein Praktikum absolviert. Tom, der sich bei Entwicklungshilfe-Projekten engagiert, ist mit seiner Freundin Susan und ihrem kleinen Sohn extra für Weihnachten aus Afrika angereist. Er, ein Gutmensch schlechthin, hat am meisten damit zu kämpfen mit seinem kapitalistischen Vater den Heiligabend verbringen zu müssen.

Karl selbst hat alle Hände voll zu tun, seine dunklen Machenschaften vor seinen Kindern geheim zu halten, was beinahe in einer Katastrophe endet. Und dann soll die streitbare Familie auch noch das alljährliche Krippenspiel innerhalb weniger Tage auf die Beine stellen. Dessen Aufführung hält am Ende nicht nur für Vince, den älteren Maillinger-Sohn, eine bedeutende Überraschung bereit. Auch Karl wirkt plötzlich geläutert - und selbst die Beziehung der ewigen Streithähne Ben und Anna scheint endlich unter einem guten Stern zu stehen.


Seitenanfang
21:45
VPS 21:44

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Gold für Kim - Sport in Nordkorea

Film von Michael Höft

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenMit Atombombentests und martialischen Drohungen versetzen Nordkorea und sein Diktator Kim Young die Welt immer wieder in Sorge. Aus dem Inneren des Landes dringt wenig nach außen.

Ausländischen Journalisten wird nur selten die Einreise nach Nordkorea erlaubt. ...

Text zuklappenMit Atombombentests und martialischen Drohungen versetzen Nordkorea und sein Diktator Kim Young die Welt immer wieder in Sorge. Aus dem Inneren des Landes dringt wenig nach außen.

Ausländischen Journalisten wird nur selten die Einreise nach Nordkorea erlaubt. Reporter Michael Höft ist es trotzdem gelungen, in Nordkorea drehen zu dürfen. Im Vorfeld der olympischen Winterspiele in Südkorea erkundet er den nördlichen Nachbarn.

Er besucht Stadien, Sporthallen, Reit-Club, Bolzplätze und Wintersportresorts und trifft auf Menschen, die für ihr Heimatland alles geben.

Der Sport ist in dieser Dokumentation die Metapher für eine Gesellschaft, deren Ideal darin besteht, dass sich jeder Einzelne als Teil des Ganzen versteht, während Individualität und Abweichung unter strengster Strafandrohung unterdrückt werden. Man gewinnt nicht für sich selbst, sondern für das Land und seinen Führer. Wer verliert oder sich – schlimmer noch – nicht genügend anstrengt – bringt Schmach über alle.


Seitenanfang
22:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB 2


Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens.

Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.


(ORF)


Seitenanfang
22:26
VPS 22:25

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Thirteen Days

Spielfilm, USA 2000

Darsteller:
Kenny O'DonnellKevin Costner
John F. KennedyBruce Greenwood
Robert F. KennedySteven Culp
Robert McNamaraDylan Baker
Adlai StevensonMichael Fairman
u.a.
Regie: Roger Donaldson
Länge: 135 Minuten

Ganzen Text anzeigenIm Oktober 1962 droht die Kuba-Krise zum atomaren Kriegsfall zwischen Russland und der USA zu eskalieren. US-Präsident Kennedy und sein Beraterstab müssen schnell handeln.

Während die Hardliner auf einen sofortigen Militärschlag und zur Invasion auf Kuba drängen, ...
(ARD)

Text zuklappenIm Oktober 1962 droht die Kuba-Krise zum atomaren Kriegsfall zwischen Russland und der USA zu eskalieren. US-Präsident Kennedy und sein Beraterstab müssen schnell handeln.

Während die Hardliner auf einen sofortigen Militärschlag und zur Invasion auf Kuba drängen, möchte Kennedy einen kriegerischen Einsatz möglichst vermeiden. In dieser Situation erreichen Kennedy und seine Männer zwei sehr unterschiedliche Nachrichten aus dem Kreml.

Mit seinem atmosphärischen, hoch spannenden Politthriller im Doku-Drama-Stil bewies Regisseur Roger Donaldson ("No Way Out - Es gibt kein Zurück") erneut sein gutes Händchen für Genre-Stoffe mit dem gewissen Etwas - in diesem Fall historisch grundiert: Die 13 Tage der Kubakrise brachten die Menschheit an den Rand eines Dritten Weltkrieges und wurden von Drehbuchautor David Self zu einer konzentrierten, packenden Situationsstudie aus Sicht der amerikanischen Seite verdichtet. Self und Donaldson verschrieben sich einer totalen Authentizität und ließen sogar überlieferte Originalaufnahmen aus dem Weißen Haus mit ins Drehbuch einfließen. Das Ergebnis: ein fesselndes, angenehm unpatriotisches Stück zum Thema Kalter Krieg, das mit Kevin Costner ("Der mit dem Wolf tanzt", "Bodyguard") und Bruce Greenwood ("Super 8", "Star Trek Into Darkness") eine charismatische Besetzung aufweist.


(ARD)


Seitenanfang
0:41
VPS 00:40

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Buena Vista Social Club

Dokumentarfilm von Wim Wenders,

Deutschland/USA/Kuba/Frankreich 1999

Länge: 102 Minuten

Ganzen Text anzeigenIn ihrer Heimat genießen die Musiker des Projekts "Buena Vista Social Club" Kultstatus. Mit seinem einzigartigen Musikfilm setzte Regisseur Wim Wenders ihnen ein filmisches Denkmal.

Ihre Musik steht für das pulsierende Leben Kubas, für die Sehnsüchte und Wünsche ...

Text zuklappenIn ihrer Heimat genießen die Musiker des Projekts "Buena Vista Social Club" Kultstatus. Mit seinem einzigartigen Musikfilm setzte Regisseur Wim Wenders ihnen ein filmisches Denkmal.

Ihre Musik steht für das pulsierende Leben Kubas, für die Sehnsüchte und Wünsche der Menschen dort. Mit ihren Songs rührten und begeisterten sie ganze Generationen weit über die Grenzen Kubas hinaus.

Alles begann 1996, als der bekannte Musiker und Komponist Ry Cooder nach Havanna reiste, um dort mit kubanischen Musikern eine Platte aufzunehmen. Er suchte und fand für sein Projekt "Buena Vista Social Club" einige der legendären Soneros der 1930er-, 1940er- und 1950er-Jahre. Unter ihnen Idole wie Compay Segundo oder Rubén González. Von der weltweiten Euphorie, die nach der Veröffentlichung des Albums ausbrach, ließ sich auch Filmemacher Wim Wenders anstecken.

Er begleitete seinen langjährigen Freund Ry Cooder mit einem kleinen Filmteam zu Aufnahme-Sessions nach Havanna und tauchte ein in die Welt der kubanischen Son-Musik. Über mehrere Monate hinweg beobachtete er die Musiker mit der Kamera in ihren Häusern auf Kuba, mit ihren Freunden und Familien und während der einzigen Konzerte, die der "Buena Vista Social Club" in seiner Gesamtformation jemals gegeben hat: im April 1998 in Amsterdam und im Juli 1998 in New York.

Ihr Titelsong "Buena Vista Social Club" avancierte nach der Kinopremiere des Films im Jahr 1999 zum Überraschungshit internationaler Charts, das gleichnamige Album wurde mit dem Grammy ausgezeichnet. Wim Wenders Musik- und Dokumentarfilm erhielt unter vielen anderen Auszeichnungen den Europäischen Filmpreis, den Deutschen Filmpreis in Gold, die Goldene Kamera und den Großen Filmpreis von Brasilien.

Weitere vielbeachtete Dokumentarfilme von Wim Wenders sind "Pina" (2011) und "Das Salz der Erde" (2014) über den Fotografen Juliano Ribeiro Salgado.


Seitenanfang
2:22
VPS 21:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10

"10vor10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.


Seitenanfang
2:51
VPS 02:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

mit Barbara Ruscher

Baumzählung in Hameln

Leibniz - Keks oder Universität?

Werbetafel blockiert Gehweg

Irrwege einer Telefonzelle

45 Meter Gehweg ins Nichts

Kreuzberger Gehweggesetze

Absurdes Umleitungsschild


(ARD/NDR)


Seitenanfang
3:21
VPS 03:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Schlachthof

mit Michael Altinger und Christian Springer

Ganzen Text anzeigenWeihnachten steht vor der Tür – und Michael Altinger und Christian Springer wie immer auf der Bühne. Das Dreamteam des bayerischen Kabaretts kommentiert das aktuelle politische Weltgeschehen.

Unterstützt werden sie von hochkarätigen Gästen, die sich nach ihren ...
(ARD/BR)

Text zuklappenWeihnachten steht vor der Tür – und Michael Altinger und Christian Springer wie immer auf der Bühne. Das Dreamteam des bayerischen Kabaretts kommentiert das aktuelle politische Weltgeschehen.

Unterstützt werden sie von hochkarätigen Gästen, die sich nach ihren Solo-Darbietungen zum satirischen Talk an der Bar einfinden. Dieses Mal begrüßen Michael Altinger und Christian Springer die Kabarettisten Alfred Dorfer, Till Reiners und Tobias Mann.

Alfred Dorfer arbeitet sich mit klugem Blick, österreichischer Nonchalance und wachem Verstand am Weltgeschehen ab. Pointiert, hoch relevant und einfach gut!

Keine Spur von jugendlichem Leichtsinn: Till Reiners entwickelt seine Positionen wohl durchdacht und immer auf den Punkt. Frisch, frech und urkomisch!

Tobias Mann setzt sich mit umwerfendem Charme und klarer Haltung mit aktuellen Themen auseinander. Mitreißendes Kabarett vom Feinsten!


(ARD/BR)


Seitenanfang
4:05
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Krause kommt! (1/4)

Hannes Jaenicke

Ganzen Text anzeigenZwei Tage der besonderen Art warten auf den Moderator Pierre M. Krause, denn er reist mit Geschenken und vielen Fragen im Gepäck ins beschauliche Utting am Ammersee zu Hannes Jaenicke.

In traumhafter Lage lebt hier der beliebte Schauspieler, Dokumentarfilmer und ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenZwei Tage der besonderen Art warten auf den Moderator Pierre M. Krause, denn er reist mit Geschenken und vielen Fragen im Gepäck ins beschauliche Utting am Ammersee zu Hannes Jaenicke.

In traumhafter Lage lebt hier der beliebte Schauspieler, Dokumentarfilmer und Umweltaktivist, der für Pierre und die Kameras einen Blick hinter die Kulissen zulässt und die persönlichen Highlights seines Zuhauses zeigt.

Beim Besuch im malerischen Kloster Andechs, in Jaenickes privater Badebucht und bei einem Segelbootausflug, aber auch bei Zigarren, Wein und gutem Essen im trauten Heim, sprechen der sympathische Schauspieler und Pierre M. Krause über gute und schlechte Filme, Jaenickes Leben zwischen Kalifornien und Deutschland, sein intensives Engagement für eine bessere Welt, aber auch über ganz private Themen.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
4:50
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Krause kommt! (2/4)

Prof. Dr. Werner Mang

Ganzen Text anzeigenIn seiner Schönheitsklinik am Bodensee geben sich normalerweise die Promis die Klinke in die Hand. Moderator Pierre M. Krause hat die Ehre, für zwei Tage Gast bei Professor Werner Mang zu sein.

Sie genießen den Jetset in der traumhaft gelegenen Villa am See, beim ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenIn seiner Schönheitsklinik am Bodensee geben sich normalerweise die Promis die Klinke in die Hand. Moderator Pierre M. Krause hat die Ehre, für zwei Tage Gast bei Professor Werner Mang zu sein.

Sie genießen den Jetset in der traumhaft gelegenen Villa am See, beim obligatorischen Segeltörn und bei einer gepflegten Partie Tennis. Aber Pierre M. Krause schaut auch hinter die Kulissen, beim gemeinsamen Kochen und dem Abendessen im Kreis der Familie.

Und natürlich zeigt der Professor Pierre M. Krause auch seine Klinik und gibt Tipps, wie der Moderator NOCH schöner werden könnte. Ob Pierre M. Krause nach seinem Besuch noch der gleiche ist?

Redaktionshinweis: Den dritten Teil von "Krause kommt!" zeigt 3sat am Freitag, 26. Januar 2018, im Nachtprogramm, Teil vier folgt am Freitag, 9. Februar, ebenfalls im Nachtprogramm.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
5:35
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Der Letzte seines Standes?

Der Polsterer aus Zolling

Film von Bernd Strobel

Ganzen Text anzeigenGeorg Kranz ist der Letzte, der noch die alten Techniken des Polsterns wie Federverschnürungen, handgemachte Kedereinfassungen und kunstvolle Bordüren beherrscht.

In seiner Werkstatt im oberbayerischen Zolling an der Amper entstehen nach antikem Vorbild eine ...
(ARD/BR)

Text zuklappenGeorg Kranz ist der Letzte, der noch die alten Techniken des Polsterns wie Federverschnürungen, handgemachte Kedereinfassungen und kunstvolle Bordüren beherrscht.

In seiner Werkstatt im oberbayerischen Zolling an der Amper entstehen nach antikem Vorbild eine Chaiselongue und ein Polstersessel im Chippendale-Stil.


(ARD/BR)