Programm-Übersicht
Kalender
November 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Freitag, 22. April
Programmwoche 16/2016
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:22
VPS 06:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Cécile Schortmann

Ganzen Text anzeigenDie Kommune
Der neue Film von Thomas Vinterberg

"Jane Eyre"-Übersetzungen
Literaturgespräch mit Ursula März

Kunstmuseum Basel
Der Neubau es Museums ist eröffnet

Die Sache Schwenck
Der ARD-Korrespondent darf nicht in die ...

Text zuklappenDie Kommune
Der neue Film von Thomas Vinterberg

"Jane Eyre"-Übersetzungen
Literaturgespräch mit Ursula März

Kunstmuseum Basel
Der Neubau es Museums ist eröffnet

Die Sache Schwenck
Der ARD-Korrespondent darf nicht in die Türkei

Fels der Monarchie
Queen Elizabeth II. feiert 90. Geburtstag


7:01
VPS 07:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Stefan Schulze-Hausmann

Ganzen Text anzeigenMein bestes Stück
Erfolgreiche Penis-Transplantationen

Erkaufte Professuren
Unternehmen finanzieren Posten an der Uni

Unfälle mit Drohnen
Absturz über Skirennen und dem Weißen Haus

Genom des Hopfens
1000 junge Hopfenpflänzchen ...

Text zuklappenMein bestes Stück
Erfolgreiche Penis-Transplantationen

Erkaufte Professuren
Unternehmen finanzieren Posten an der Uni

Unfälle mit Drohnen
Absturz über Skirennen und dem Weißen Haus

Genom des Hopfens
1000 junge Hopfenpflänzchen sollen die Art erhalten

Stammzellen helfen bei Luxation
Ein Stück aus dem Beckenknochen mit vielen Stammzellen hilft einer ausgekugelten Schulter zu heilen


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:06
VPS 09:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Cécile Schortmann

Ganzen Text anzeigenDie Kommune
Der neue Film von Thomas Vinterberg

"Jane Eyre"-Übersetzungen
Literaturgespräch mit Ursula März

Kunstmuseum Basel
Der Neubau es Museums ist eröffnet

Die Sache Schwenck
Der ARD-Korrespondent darf nicht in die ...

Text zuklappenDie Kommune
Der neue Film von Thomas Vinterberg

"Jane Eyre"-Übersetzungen
Literaturgespräch mit Ursula März

Kunstmuseum Basel
Der Neubau es Museums ist eröffnet

Die Sache Schwenck
Der ARD-Korrespondent darf nicht in die Türkei

Fels der Monarchie
Queen Elizabeth II. feiert 90. Geburtstag


9:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Stefan Schulze-Hausmann

Ganzen Text anzeigenMein bestes Stück
Erfolgreiche Penis-Transplantationen

Erkaufte Professuren
Unternehmen finanzieren Posten an der Uni

Unfälle mit Drohnen
Absturz über Skirennen und dem Weißen Haus

Genom des Hopfens
1000 junge Hopfenpflänzchen ...

Text zuklappenMein bestes Stück
Erfolgreiche Penis-Transplantationen

Erkaufte Professuren
Unternehmen finanzieren Posten an der Uni

Unfälle mit Drohnen
Absturz über Skirennen und dem Weißen Haus

Genom des Hopfens
1000 junge Hopfenpflänzchen sollen die Art erhalten

Stammzellen helfen bei Luxation
Ein Stück aus dem Beckenknochen mit vielen Stammzellen hilft einer ausgekugelten Schulter zu heilen


10:14
VPS 10:15

Markus Lanz


Ganzen Text anzeigenGero von Boehm, Journalist und Autor
Gemeinsam mit Prof. Christopher Clark hat Gero von Boehm für "Terra X" Australien bereist. In der Sendung erzählt der Journalist von der Reise und der Zusammenarbeit mit Clark.

Prof. Christopher Clark, Historiker
Im ...

Text zuklappenGero von Boehm, Journalist und Autor
Gemeinsam mit Prof. Christopher Clark hat Gero von Boehm für "Terra X" Australien bereist. In der Sendung erzählt der Journalist von der Reise und der Zusammenarbeit mit Clark.

Prof. Christopher Clark, Historiker
Im Dezember wurde er von der Queen geadelt. In der Sendung erzählt Sir Christopher, wie die Zeremonie auf Schloss Windsor ablief und spricht über seine Heimat Australien.

Laura Karasek, Rechtsanwältin
Im September 2015 starb Hellmuth Karasek im Alter von 81 Jahren. In der Sendung erinnert seine Tochter Laura an ihren Vater und erzählt von einer besonderen Vater-Tochter-Beziehung.

Hansen und Paul Hoepner, Abenteurer
Ihr Ziel lautete: In 80 Tagen ohne Geld um die Welt. In der Sendung erzählen die 34-jährigen Zwillingsbrüder Hansen und Paul von ihrer Abenteuerreise.


Seitenanfang
11:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

STÖCKL.

Moderation: Barbara Stöckl

Alexander Pointner
Ex-Skisprungtrainer

Pia Douwes
Musicaldarstellerin

Heinz Zuber
Schauspieler und Clown

Martina Leibovici-Mühlberger
Psychotherapeutin und Autorin


(ORF)


Seitenanfang
12:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Gebärdensprache

Sehen statt Hören

Magazin für Hörgeschädigte mit Untertiteln

und Gebärdensprache

Meinungen zum Bundesteilhabe-Gesetz
Von Hoffnung bis Enttäuschung

Deutscher Gehörlosen Bund e.V.
außerordentliche Versammlung

Gebärdensprachdolmetscher
Neuer Studiengang in Landshut


(ARD/BR/WDR)


Seitenanfang
13:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


Seitenanfang
13:23
VPS 13:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Das Gedächtnis unseres Planeten (4/5)

Sandstein - Das Spiel mit Licht und Farbe

Film von Petra Haffter

Ganzen Text anzeigenSeit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum "Gedächtnis unseres Planeten".

Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, ...

Text zuklappenSeit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum "Gedächtnis unseres Planeten".

Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit. Eine 3.700 Meilen lange Reise führt durch die farbenprächtigen Sandsteinlandschaften des amerikanischen Westens, von Utah nach New Mexico.

Es geht zu riesigen Sandstein-Wellen und zu Höhlen, in denen Menschen leben und dabei weder Heizung noch Klimaanlage benötigen.


Seitenanfang
14:06
VPS 14:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Das Gedächtnis unseres Planeten (5/5)

Meteoriten - Besucher vom anderen Stern

Film von Petra Haffter

Ganzen Text anzeigenSeit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein wird so zum "Gedächtnis unseres Planeten". Meteoriten sind Steine kosmischen Ursprungs.

Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus ...

Text zuklappenSeit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein wird so zum "Gedächtnis unseres Planeten". Meteoriten sind Steine kosmischen Ursprungs.

Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit. Petra Haffter trifft auf ihrer Reise auch Meteoriten-Jäger, das sind Menschen, die sich der Suche nach Meteoriten verschrieben haben.

Sie verdienen mit außergewöhnlichen Exemplaren ein Vermögen. Außerdem spricht Petra Haffter mit Wissenschaftlern, die ihr verraten, welche Rückschlüsse sich von Meteoriten auf die Erde ziehen lassen.


Seitenanfang
14:50
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wildes Indochina (1/5)

Kambodscha - Fluch und Segen des Monsuns

Film von James Hemming

Ganzen Text anzeigenIn Kambodscha lässt der Monsun großartige Tier- und Pflanzenwelten entstehen, die gleichzeitig durch die Wassermassen gefährdet sind: Überleben zwischen Trockenheit und Überschwemmung.

Wenn Trockenheit herrscht, bestimmt die Suche nach Wasserstellen das Dasein der ...

Text zuklappenIn Kambodscha lässt der Monsun großartige Tier- und Pflanzenwelten entstehen, die gleichzeitig durch die Wassermassen gefährdet sind: Überleben zwischen Trockenheit und Überschwemmung.

Wenn Trockenheit herrscht, bestimmt die Suche nach Wasserstellen das Dasein der Tiere. Es entsteht ein zäher Überlebenskampf, und das Gedränge um das wenige verbliebene Wasser wird gefährlich. Die schwächeren Tiere setzen für einige Tropfen ihr Leben aufs Spiel.

Wenn der langersehnte Regen dann endlich fällt, überrollen Flutwellen das Land. Sie füllen die zahlreichen Wasserwege, die das Land wie Arterien versorgen. Dann schafft der Regen ein buntes Gemisch von Lebensräumen in einem Gebiet von 30.000 Quadratkilometern. Selten gewordene Raubtiere wie der Nebelparder schleichen durch den Dschungel. Es wachsen Pflanzen, die besondere Strategien entwickelt haben, um jeden Tropfen Wasser zu nutzen.

Die Kamera beobachtet aus nächster Nähe, wie ein Kragenbär mit seiner höchst sensiblen Nase Nahrung findet und wie Kahlkopfgeier den natürlichen Kreislauf in Gang halten. Sie zeigt in faszinierenden Bildern Haubenlanguren, die sich elegant durch das oberste Stockwerk des Regenwaldes schwingen und sich auf ganz spezielle Art ernähren.


Seitenanfang
15:34
VPS 15:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wildes Indochina (2/5)

Malaysia - Garten Eden aus der Balance

Film von Hannah Hoare

Ganzen Text anzeigenDie Natur Malaysias verzaubert mit imposanten Bergketten, atemberaubenden Wäldern und unermesslichem Artenreichtum. In jedem Winkel behauptet sich das Leben in wunderbaren, bizarren Formen.

Der Blick hinter das Geheimnis dieser Vielfalt zeigt unter anderem, wie sich ...

Text zuklappenDie Natur Malaysias verzaubert mit imposanten Bergketten, atemberaubenden Wäldern und unermesslichem Artenreichtum. In jedem Winkel behauptet sich das Leben in wunderbaren, bizarren Formen.

Der Blick hinter das Geheimnis dieser Vielfalt zeigt unter anderem, wie sich in dem feuchtheißen Klima extrem unterschiedliche Lebensräume entfalten, und bietet gleichzeitig großartige Bilder von den seltenen Tieren, die dort leben und ums Überleben ringen.

Die Dokumentation thematisiert den täglichen Kampf ums Dasein genauso wie die Schönheit der tropischen Fauna. Sie erzählt außerdem von Malaysias höchstem Berg, der jedes Jahr noch weiter wächst. Sie berichtet von Insekten, die es mit unglaublichen Tricks schaffen, ihre Beute in die Irre zu führen. Sie zeigt, was es für die Natur bedeutet, wenn pro Quadratmeter bis zu drei Meter Regen jedes Jahr fallen und an 365 Tagen im Jahr die Sonne zwölf Stunden lang scheint.

Die Kamera hat seltene Momente eingefangen wie den erbitterten Kampf zweier Nashornkäfer und Badeszenen von Zwergelefanten, die es nur noch auf Borneo gibt. Malaysias Regenwald erscheint in seiner ganzen Pracht, und jedes der Bilder der Dokumentation bildet den Beweis für die Existenz eines einmaligen Naturparadieses.


Seitenanfang
16:18
VPS 16:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wildes Indochina (3/5)

Thailand - Apotheke der Tiere

Film von James Hemming

Ganzen Text anzeigenIn Thailands Flora und Fauna treffen Extreme aufeinander. Dort sind Tiere und Pflanzen Bedingungen ausgesetzt, die das Überleben zum täglichen Kampf machen.

Der Film porträtiert einen Hotspot der Artenvielfalt, in dem zahlreiche Heilpflanzen vorkommen, die sowohl ...

Text zuklappenIn Thailands Flora und Fauna treffen Extreme aufeinander. Dort sind Tiere und Pflanzen Bedingungen ausgesetzt, die das Überleben zum täglichen Kampf machen.

Der Film porträtiert einen Hotspot der Artenvielfalt, in dem zahlreiche Heilpflanzen vorkommen, die sowohl die Menschen als auch die Tiere zu nutzen wissen. Unterschiedliche Lebenswelten stehen in krassem Kontrast zueinander.

Die Dokumentation enthüllt unter anderem das Geheimnis von Thailands Tieren, die immer wieder Wege finden, den ständigen Gefahren zu trotzen. Die Vegetation Thailands ist mit ihren vielen Heilpflanzen wie eine Apotheke für die Tiere. Gleichzeitig besticht das Land durch seine grandiosen Millionen Jahre alten Landschaften und seine uralte Kultur.

Die Dokumentation zeigt Mangrovenwälder, in denen Krabbenkämpfe auf Leben und Tod stattfinden, und Korallenriffe, die 4.000 Arten beherbergen. Und sie stellt eine Insel vor, auf der Makaken nur überleben, weil sie gelernt haben, Steine als Werkzeug zu benutzen.


Seitenanfang
17:02
VPS 17:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wildes Indochina (4/5)

Vietnam - Phoenix aus der Asche

Film von Allison Beau

Ganzen Text anzeigenVietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Im Krieg hinterließen Bombenteppiche Kraterlandschaften. Das Entlaubungsmittel Agent Orange schuf blätterlose Baumwüsten.

Die Natur ist wie ein Phoenix aus der Asche neu entstanden. Tiere, die in Höhlen ...

Text zuklappenVietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Im Krieg hinterließen Bombenteppiche Kraterlandschaften. Das Entlaubungsmittel Agent Orange schuf blätterlose Baumwüsten.

Die Natur ist wie ein Phoenix aus der Asche neu entstanden. Tiere, die in Höhlen Schutz gesucht hatten, tummeln sich wieder in den Wäldern. Die Dokumentation zeigt, wie es der Natur gelungen ist, sich von den immensen Schäden des Kriegs zu erholen.

Unter den Pflanzen ist der Bambus der größte Überlebenskünstler. Vor nicht einmal 50 Jahren sah es in diesem geschundenen Land noch ganz anders aus. Über ein Jahrzehnt lang, als der Kampf zwischen den Menschen zu einem Krieg gegen die Natur wurde, verschwanden große Waldflächen Vietnams unter anderem durch den Einsatz des Entlaubungsmittels Agent Orange. Die Verwüstung war so massiv, dass die Begriffe "Naturkrieg" und "Umweltzerstörung" die Region prägten.

Eine wichtige Rolle in dieser Zeit spielte Hang Toi, eine der größten Höhlen der Welt. Sie wäre groß genug, um ein Hochhaus dort hineinzubauen. Damals rettete sie als Schutzraum Menschen und Tieren das Leben. Noch heute nutzen seltene Primaten die Höhle, von denen man angenommen hatte, sie seien ausgestorben. Erst 30 Jahre später tauchte eine kleine Gruppe der Hatinh-Languren wieder auf.


Seitenanfang
17:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wildes Indochina (5/5)

China - Paradies im Wandel

Film von Allison Beau

Ganzen Text anzeigenIm Südwesten Chinas befindet sich einer der schönsten und geheimnisvollsten Naturräume der Erde. Yunnan beherbergt so viele verschiedene Pflanzenarten wie die ganze nördliche Hemisphäre.

Und obwohl es von Überbevölkerung und Zersiedlung bedroht ist, bewahrt ...

Text zuklappenIm Südwesten Chinas befindet sich einer der schönsten und geheimnisvollsten Naturräume der Erde. Yunnan beherbergt so viele verschiedene Pflanzenarten wie die ganze nördliche Hemisphäre.

Und obwohl es von Überbevölkerung und Zersiedlung bedroht ist, bewahrt China zwischen den höchsten Bergen der Erde in der Provinz Yunnan eines seiner geheimnisvollsten Paradiese. Die Reise führt von den Ausläufern des Himalayas bis zu den bewaldeten Tälern.

Die Volksrepublik verbraucht zweimal so viele Ressourcen, wie nachhaltig wären. Die Natur ist nur noch in wenigen Teilen Chinas so unberührt wie im Himalaya. Überall sonst zahlen Tiere und Pflanzen einen hohen Preis für die wachsende Zersiedlung und den industriellen Aufschwung. In der Provinz Yunnan sind einige Gebiete von den Veränderungen verschont geblieben. Hoch oben in den Bergen hat das Kamerateam beobachtet, wie sich tibetische Makaken an ihre lebensfeindliche Umgebung angepasst haben. Undurchdringliche Wälder bieten Schutzräume für eine unberührte Natur. Weberameisen bauen mit einer ganz speziellen Technik ihre Nester. Es gibt 70 verschiedene Höhlenfische, so viele wie nirgendwo sonst auf der Welt. Die Dokumentation macht deutlich, warum der Südwesten Chinas immer noch eines der größten Rätsel der Natur ist.


Seitenanfang
18:28
VPS 18:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Stefan Schulze-Hausmann

Ganzen Text anzeigenEin bisschen exzellent
Forschungsprogramm in Deutschland läuft aus

Kleine Hochschulen fördern
Bildungsministerin Johanna Wanka will noch mehr Förderung

Marokko treibt Solarkraft voran
Strom für 1,3 Millionen Menschen in ...

Text zuklappenEin bisschen exzellent
Forschungsprogramm in Deutschland läuft aus

Kleine Hochschulen fördern
Bildungsministerin Johanna Wanka will noch mehr Förderung

Marokko treibt Solarkraft voran
Strom für 1,3 Millionen Menschen in Marokko

Solarstrom schafft Arbeitsplätze
2000 marokkanische Arbeiter auf der Baustelle des Solarkraftwerks "Nur"

nano-Rätsel und -Lösung


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Die Nachrichtensendung des ZDF.

Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.


Seitenanfang
19:21
VPS 19:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Cécile Schortmann

Ganzen Text anzeigenWir sind das Volk
Das Buch "Die Konsultative" mit praktischen Lösungsansätzen zur Erneuerung der Demokratie

Trauer um Prince
Popstar mit 57 Jahren gestorben

Landesausstellung Salzburg
Trilogie der Schau gibt einen Einblick in die wechselvolle ...

Text zuklappenWir sind das Volk
Das Buch "Die Konsultative" mit praktischen Lösungsansätzen zur Erneuerung der Demokratie

Trauer um Prince
Popstar mit 57 Jahren gestorben

Landesausstellung Salzburg
Trilogie der Schau gibt einen Einblick in die wechselvolle Geschichte Salzburgs

Jason deCaires Taylors Skulpturen
Unterwasserskulpturen vor der Küste von Lanzarote


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Sex & Love

Ware Mädchen

Prostitution unter Zwang

Film von Nadya Luer und Jo Goll

Ganzen Text anzeigenEtwa 8.000 Frauen bieten allein in Berlin ihren Körper zum Kauf an. Viele von ihnen haben keinen Pass und sprechen kein Deutsch. Es sind Frauen ohne Rechte, eingesperrt und fremdbestimmt.

Junge Frauen aus Rumänien, zum Teil Minderjährige, müssen bis zu 15 Männer ...
(ARD/RBB)

Text zuklappenEtwa 8.000 Frauen bieten allein in Berlin ihren Körper zum Kauf an. Viele von ihnen haben keinen Pass und sprechen kein Deutsch. Es sind Frauen ohne Rechte, eingesperrt und fremdbestimmt.

Junge Frauen aus Rumänien, zum Teil Minderjährige, müssen bis zu 15 Männer am Tag mit Sex bedienen, häufig ohne Schutz und ohne Auszeit bei Krankheiten. Besonders junge Mädchen aus Osteuropa werden häufig Opfer skrupelloser Menschenhändler, gehalten wie Sklaven.

In Rumänien, wo Prostitution eigentlich verboten ist, gibt es dennoch in allen größeren Städten illegale Bordelle. In diesem Klima blüht auch der Handel mit der "Ware Mädchen". Mädchen, die in bitterer Armut aufwuchsen und ein leichtes Spiel für Menschenhändler wurden. Zwangsprostitution ist ein Geschäft, das Zuhältern und gewissenlosen Händlern Jahr für Jahr Millionen sichert. Zurück bleiben entrechtete Frauen, die häufig verzweifelt nach einem Ausweg suchen. Nadya Luer und Jo Goll haben über ein Jahr lang Kontakt zu Opfern von Zwangsprostitution aufgebaut. In langen und vertrauensvollen Gesprächen schildern junge Frauen, wie sie von brutalen Menschenhändlern in der Heimat in die Falle gelockt wurden. Manche mit der sogenannten "Loverboy-Methode", manche mit der Aussicht, im wohlhabenden Deutschland als Kellnerin oder Altenpflegerin arbeiten zu können. Doch diese Träume enden schon an der Grenze. Dort werden ihnen der Pass und damit die Identität genommen. So zeigt die Dokumentation auch, wie skrupellos Berliner Bordellbetreiber junge rumänische Frauen mit Anzeigen im Internet zur Prostitution nach Deutschland ködern - und das ganz legal, seit der Deutsche Bundestag 2002 mit dem Prostitutionsgesetz den Betrieb von Bordellen zur herkömmlichen Dienstleistung erklärt hat. Der Markt verlangt seither nach immer mehr und immer neuen Mädchen - auch weil der freizügige Umgang mit der Prostitution inzwischen Sextouristen aus ganz Europa anlockt. In Rumänien und Deutschland hat man das Problem erkannt. Behörden und Initiativen versuchen gegenzusteuern, um den schwunghaften "Handel" mit Osteuropäerinnen einzudämmen. Und vor allem den Opfern zu helfen.


(ARD/RBB)


Seitenanfang
21:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

makro: Iran - Große Erwartungen

Film von Katrin Sandmann

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenErst das Atomabkommen, dann die Aufhebung der Sanktionen und nun der Wahlerfolg der Gemäßigten. Iran verändert sich schrittweise in Richtung Reformen.

Durch die Brille der Weltwirtschaft ist Iran ein einziges, großes Versprechen: Nach mehr als einem Jahrzehnt der ...

Text zuklappenErst das Atomabkommen, dann die Aufhebung der Sanktionen und nun der Wahlerfolg der Gemäßigten. Iran verändert sich schrittweise in Richtung Reformen.

Durch die Brille der Weltwirtschaft ist Iran ein einziges, großes Versprechen: Nach mehr als einem Jahrzehnt der Isolation gibt es enormen Bedarf an Investitionen.

Knapp 80 Millionen Einwohner, eine junge, gut ausgebildete und weltoffene Bevölkerung, eine - für den Nahen Osten, vergleichsweise - breite, kaufkräftige Mittelschicht. Solche Eckdaten sind der Stoff für Wirtschaftserfolgsgeschichten. Und wie sehen die Iraner das? Nach Jahrzehnten im Exil kehren derzeit viele voller Hoffnung und Ideen in die alte Heimat zurück. Und erleben dort die Folgen von jahrelanger politischer und wirtschaftlicher Isolation: Korruption, Misswirtschaft in Staatsbetrieben, Rechtsunsicherheit und vor allem die hohe Jugendarbeitslosigkeit.
suchen.


Seitenanfang
21:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

auslandsjournal extra

ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt

Moderation: Andreas Klinner

Erstausstrahlung

Tourismus-Krise in Belgien
Kampf gegen Terror-Image

Kein Frühlingserwachen in Lybien
Zwischen Einheit und Zerfall

Liberale Drogenpolitik in Portugal
Therapie statt Gefängnis


Seitenanfang
22:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB 2


Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens.

Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.


(ORF)


Seitenanfang
22:36
VPS 22:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Sex & Love

Shame

Spielfilm, Großbritannien 2011

Darsteller:
BrandonMichael Fassbender
SissyCarey Mulligan
DavidJames Badge Dale
u.a.
Regie: Steve McQueen
Länge: 93 Minuten

Ganzen Text anzeigenDer New Yorker Single Brandon verbringt seine Freizeit mit der Jagd nach dem nächsten anonymen Sex-Abenteuer. Als er eine Affäre mit seiner Kollegin Marianne beginnt, scheitert er kläglich.

Umso schlimmer, dass seine Schwester mit seinem Chef David schläft. - Steve ...

Text zuklappenDer New Yorker Single Brandon verbringt seine Freizeit mit der Jagd nach dem nächsten anonymen Sex-Abenteuer. Als er eine Affäre mit seiner Kollegin Marianne beginnt, scheitert er kläglich.

Umso schlimmer, dass seine Schwester mit seinem Chef David schläft. - Steve McQueens intensives Erotikdrama mit dem großartigen Michael Fassbender.

Brandon arbeitet in der Werbebranche. An manchen Abenden zieht er auch gemeinsam mit David um die Häuser, der Brandons Anziehungskraft auf Frauen gerne ausnutzt, um seinem Familienleben zu entfliehen. Brandons liebeskranke Schwester und Sängerin Sissy gibt ein Gastspiel in einem New Yorker Club und bleibt für ein paar Tage bei ihrem Bruder. Eine Wohngemeinschaft, die schon bald für Zündstoff sorgt. Der kontrollierte Brandon fühlt sich von seiner emotionalen Schwester zunehmend unter Druck gesetzt.

Mit nur drei Spielfilmen hat der britische Film- und Videokünstler Steve McQueen für weltweites Aufsehen gesorgt: Für sein IRA-Drama "Hunger" gewann er die Goldene Kamera und eine Auszeichnung in Cannes für das Beste Erstlingswerk. Mit dem Sex-Drama "Shame" sorgte er bei dem Filmfestival von Venedig für Furore und, sein gefeiertes Sklaven-Epos "Twelve Years A Slave" erhielt unter anderem den Oscar für den Besten Film.

Die schwierigsten Rollen in seinen Filmen vertraute er immer einem Schauspieler an: Michael Fassbender - einem Schauspieler mit deutsch-irischen Wurzeln. Als IRA-Kämpfer im Hungerstreik, als sexsüchtiger Großstadt-Single oder als sadistischer Sklavenhalter - Fassbender gibt immer 100 Prozent. Er zieht sich nackt aus und kehrt sein Innerstes nach außen.

International bekannt wurde der oft als schwierig beschriebene Darsteller mit Quentin Tarantinos erfolgreicher Kriegs-Satire "Inglourious Basterds". Inzwischen liest sich die Liste seiner Regisseure wie ein Who's Who der Director's Guild. Ridley Scott holte ihn für "Prometheus" und "The Counselor". Bryan Singer wollte ihn für seine Erfolgsreihe "X-Men". Terrence Malick, David Cronenberg und Danny Boyle haben mit ihm gedreht.

An seiner Seite überzeugt die britische Darstellerin Carey Mulligan ("Drive", "Der große Gatsby") als liebeskranke Schwester Sissy, die in "Shame" nicht nur eine atemberaubende Performance des Sinatra-Songs "New York, New York" zum Besten gibt, sondern Fassbenders kalter Verschlossenheit ein Bollwerk an Gefühl und Verletzlichkeit entgegensetzt.


Seitenanfang
0:08
VPS 00:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Sex & Love

Die sexuellen Geheimnisse einer Familie

(Chroniques sexuelles d'une famille d'aujourd'hui)

Spielfilm, Frankreich 2012

Darsteller:
RomainMathias Melloul
ClaireValérie Maes
PierreNathan Duval
MarieLeila Denio
CoralieAdeline Rebeillard
u.a.
Regie: Pascal Arnold
Länge: 77 Minuten

Ganzen Text anzeigenIn einer normalen französischen Familie mit drei Generationen haben alle Sex, nur noch nicht der 18-jährige Sohn. Doch getrieben von der Neugier, wird auch er bald erste Erfahrungen sammeln.

Der Film erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven mit großer ...

Text zuklappenIn einer normalen französischen Familie mit drei Generationen haben alle Sex, nur noch nicht der 18-jährige Sohn. Doch getrieben von der Neugier, wird auch er bald erste Erfahrungen sammeln.

Der Film erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven mit großer Nonchalance, unverkrampft und ohne Tabus von der Bedeutung der Sexualität in unterschiedlichen Phasen des Lebens.

Romain, mit 18 Jahren der jüngste Sohn einer französischen Familie, ist frustriert darüber, dass er als einziges Familienmitglied noch keinen Sex hatte. Nachdem er als Mutprobe im Unterricht onaniert und erwischt wird, suspendiert ihn der Direktor vorerst von der Schule.

Romains Mutter Claire stellt fest, dass sie nichts über das Sexualleben ihrer Kinder weiß und möchte in der Familie einen offeneren Umgang mit dem Thema fördern. Schließlich sammelt Romains älterer Bruder Pierre längst Erfahrungen zu dritt, Tochter Marie hat einen festen Freund und selbst der verwitwete Vater von Claires Mann Hervé erzählt freimütig, dass ihn zweimal monatlich eine Prostituierte besucht.

Bei separaten Abendessen versuchen die Eltern, aus ihren Söhnen mehr über deren Liebesleben herauszubekommen, doch Pierre weicht aus und Romain fängt an zu weinen. Dabei gibt es in seiner Klasse noch die hübsche Coralie, die Romain sehr mag und für ihn einen Weg aus dem sexuellen Frust bedeuten könnte.


Seitenanfang
1:25
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Zapp

Das Medienmagazin

Moderation: Anja Reschke

Ganzen Text anzeigenKeine Einreise für Volker Schwenck
ARD-Reporter darf nicht in die Türkei

Einschüchterung von "Bild"-Reporter?
Staatsanwalt ermittelt wegen Verrats

"Social Bots" machen Propaganda
Computerprogramme feuern gegen Themen

"Straße Journal" ...
(ARD/NDR)

Text zuklappenKeine Einreise für Volker Schwenck
ARD-Reporter darf nicht in die Türkei

Einschüchterung von "Bild"-Reporter?
Staatsanwalt ermittelt wegen Verrats

"Social Bots" machen Propaganda
Computerprogramme feuern gegen Themen

"Straße Journal" klaut ganze Artikel
Straßenmagazin leugnet dreist Plagiat


(ARD/NDR)


Seitenanfang
1:55
VPS 21:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10

"10vor10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.


Seitenanfang
2:25
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

extra 3

Das Satiremagazin mit Christian Ehring

Ganzen Text anzeigenOlaf Schlonz - Ein Insider packt aus
Olaf Scholz gilt allen Ernstes als Hoffnungsträger der SPD. Das sagt viel über den Zustand der Partei aus. In diesem erfundenen Interview packt er als Whistleblower aus.

Zaun quer über den Fußballplatz
Beim TSV Kusey in ...
(ARD/NDR)

Text zuklappenOlaf Schlonz - Ein Insider packt aus
Olaf Scholz gilt allen Ernstes als Hoffnungsträger der SPD. Das sagt viel über den Zustand der Partei aus. In diesem erfundenen Interview packt er als Whistleblower aus.

Zaun quer über den Fußballplatz
Beim TSV Kusey in Klötze (Sachsen-Anhalt) gibt es einen besonderen Fußballplatz. Links und rechts sind Tore, und quer über das Spielfeld verläuft ein abgezäunter Korridor.

Ehring zum Wahlkampfthema Rente
SPD und CSU haben die Rente als Wahlkampfthema wiederentdeckt. Alle interessieren sich plötzlich dafür. Denn der Hälfte der deutschen Rentner droht die Altersarmut.

Realer Irrsinn: Katastrophenübung BER
So real wurde Flughafenbetrieb am BER noch nie simuliert. Mit 1.400 Rettungskräften und 500 Statisten wurde aus dem BER eine halbwegs brauchbare Flughafenkulisse gemacht.

Abgehakt
Selbstzer-Schießbefehl bei der AfD; Helmut Kohls heimliche Kontakte; Mit Trump im Supermarkt des Wahlkampfs - Sine Wiegers mit der Woche aus der Sicht der Nachrichten.


(ARD/NDR)


Seitenanfang
2:54
VPS 02:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Torsten Sträter: Als ich in meinem Alter war

Mainzer unterhaus, 15.2.2016

Ganzen Text anzeigenEin Mann, eine Mütze und tausend gute Ideen: Torsten Sträter ist der König der satirischen Kurzgeschichte. Im Mainzer unterhaus erzählt er seine neuesten Geschichten.

In seinem aktuellen Buch geht es nicht nur um Altersfragen – es geht vor allem darum, wie schön ...

Text zuklappenEin Mann, eine Mütze und tausend gute Ideen: Torsten Sträter ist der König der satirischen Kurzgeschichte. Im Mainzer unterhaus erzählt er seine neuesten Geschichten.

In seinem aktuellen Buch geht es nicht nur um Altersfragen – es geht vor allem darum, wie schön das Leben sein kann, wenn man es nicht allzu ernst nimmt.

Wer so cool ist, der muss auch im Hochsommer eine Wollmütze tragen: Torsten Sträter, der "Oldcomer" unter den Slam-Mastern. Erst jenseits der 40 fühlte er sich zum Poeten-Dasein berufen und räumt seither einen Preis nach dem anderen ab.

Im Mainzer unterhaus präsentiert er 45 Minuten lang Auszüge aus seinem neuesten Werk "Als ich in meinem Alter war" und surft mit gewohnt lakonischem Humor durch den Irrsinn des Alltags.

Oder, wie Torsten Sträter selbst über sich schreibt:
"45 Minuten Torsten Sträter, das heißt: seltsame Geschichten, willkürliche Übergänge, unpassende Pointen - ein toller Spaß für Groß und ... nun: Groß. Alles unter dem Deckmantel von Kleinkunst und Kultur. Schlimm. Aber mit den besten Absichten. Und ja, ich schreibe meine Pressetexte selbst. Wenn ich's nicht mache, steht da sonst was von Kabarettpreisen, Erfolg und so. Lieber tiefstapeln. Ich freu mich. Torsten."


Seitenanfang
3:40
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Horst Evers: Hinterher hat man´s meist vorher gewusst

3sat-Zelt in Mainz, 14.9.2014

Fernsehregie: Volker Weicker

Ganzen Text anzeigenOb globale Krise oder kleine Katastrophe: Immer ist da ein Klugscheißer, der hinterher alles schon vorher gewusst hat. Horst Evers, der "König von Berlin", ist anders.

Er stellt sich den elementaren Fragen des Lebens: Warum verteilt die Mafia tote Mäuse? Wohin mit ...

Text zuklappenOb globale Krise oder kleine Katastrophe: Immer ist da ein Klugscheißer, der hinterher alles schon vorher gewusst hat. Horst Evers, der "König von Berlin", ist anders.

Er stellt sich den elementaren Fragen des Lebens: Warum verteilt die Mafia tote Mäuse? Wohin mit unerwünschten Wurstpaketen? Was ist Automatenfranzösisch, warum ist Cottbus so aufregend und vor allem: Was ist ein Currywurstsmoothie?


Seitenanfang
4:25
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Proseccopack: Frau der Ringe

Die 3-Woman-Show auch für Männer

3sat-Zelt in Mainz, September 2012

Fernsehregie: Volker Weicker

Ganzen Text anzeigenDas Trio Proseccopack erzählt die Geschichte von Cora, Sabine und Josey als 3-Women-Show, auch für Männer. Dabei sind sie komisch, musikalisch, emanzipiert und hinterrücks politisch.

Die Drei sind bei ihrer alten, hassgeliebten Schulfreundin Bärbel eingeladen, um ...

Text zuklappenDas Trio Proseccopack erzählt die Geschichte von Cora, Sabine und Josey als 3-Women-Show, auch für Männer. Dabei sind sie komisch, musikalisch, emanzipiert und hinterrücks politisch.

Die Drei sind bei ihrer alten, hassgeliebten Schulfreundin Bärbel eingeladen, um in deren Traumhaus der Traumhochzeit mit dem Traummann beizuwohnen. Und wenn den dreien nach irgendetwas überhaupt nicht der Sinn steht, dann ist das eine Hochzeit in der Provinz.

Blöderweise haben sie zugesagt - auch diesen verdammten künstlerischen Beitrag. Bärbel erwartet das. Und wenn Bärbel etwas erwartet, muss es perfekt sein. Denn eins ist klar: Ohne Perfektion kein Glück. Oder ist das am Ende das größte Missverständnis von allen?


Seitenanfang
5:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

DUEL: Opus 2

3sat-Zelt Mainz, 13.09.2015

Fernsehregie: Volker Weicker

Ganzen Text anzeigenDUEL ist eine Zwei-Mann-Formation, bestehend aus Laurent Cirade und Paul Staïcu. In Clownsmanier "duellieren" sich die beiden Musiker beim "3satfestival 2015" auf höchstem Niveau.

Der große kräftige Laurent und der eher zierliche Paul verquicken Musik und Slapstick ...

Text zuklappenDUEL ist eine Zwei-Mann-Formation, bestehend aus Laurent Cirade und Paul Staïcu. In Clownsmanier "duellieren" sich die beiden Musiker beim "3satfestival 2015" auf höchstem Niveau.

Der große kräftige Laurent und der eher zierliche Paul verquicken Musik und Slapstick und machen sich einen Riesenspaß daraus, große Klassiker und Evergreens auf die Schippe zu nehmen. Zum Einsatz kommen unter anderem Klavier, Cello, Säge, Liegestuhl und ein Grill.

Ihren ersten gemeinsamen Auftritt hatten die beiden Musiker im Herbst 2001 in Marseille. 2002 folgte ein viermonatiges Engagement in Paris. Ihre erste größere Tour führte in die USA und die Schweiz, nach Libanon, England, Spanien, Belgien und die baltischen Staaten. 2012 feierte DUEL große Erfolge im Pariser Olympia und auf dem "Arosa Humor-Festival". 2015 sind Laurent Cirade und Paul Staïcu mit "Opus 2" in Deutschland auf Tournee und werden in den Theatersälen gefeiert wie Rockstars: Mit nicht enden wollendem Applaus.