Programm-Übersicht
Kalender
November 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Dienstag, 17. Februar
Programmwoche 08/2015
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:20

7:00

nano

Band 1

(Wh.)


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama



"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten und informiert über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)


9:05

9:45

nano

Band 1

(Wh.)


10:15

plasberg persönlich

Mit den Gästen Mario Adorf (Schauspieler), Horst Lichter
(TV-Koch), Michaela May (Schauspielerin), Doro Pesch
(deutsche Königin des Heavy Metal) und Clemens Beöthy
(Singlecoach)

Moderation: Frank Plasberg

Ganzen Text anzeigen
Es kommt immer anders als man denkt: TV-Koch Horst Lichter trainierte eifrig, um wie sein Idol Bodybuilder Arnold Schwarzenegger auszusehen, bevor er Hantel gegen Kochlöffel tauschte. Die beliebte und erfolgreiche Schauspielerin Michaela May war eine stets demonstrierende ...
(ARD/WDR)

Text zuklappen
Es kommt immer anders als man denkt: TV-Koch Horst Lichter trainierte eifrig, um wie sein Idol Bodybuilder Arnold Schwarzenegger auszusehen, bevor er Hantel gegen Kochlöffel tauschte. Die beliebte und erfolgreiche Schauspielerin Michaela May war eine stets demonstrierende Jugendliche, die aus Protest Mercedes-Sterne abbrach.
Frank Plasberg spricht in "plasberg persönlich" mit seinen Gästen über ihre ganz besonderen Lebenswege. Neben Horst Lichter und Michaela May sind Schauspieler Mario Adorf, Heavy Metal Sängerin Doro Pesch und Singlecoach Clemens Beöthy Gäste der Sendung.
(ARD/WDR)


Seitenanfang
11:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Königliche Gärten an der Nordsee (1/2)

Auf Kreuzfahrt mit dem Biogärtner

(Wh.)


(ORF)


Seitenanfang
12:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Aufgetischt

Am Wiener Ring

Film von Thomas Knoglinger

Ganzen Text anzeigen
Der Startschuss zur Errichtung der Wiener Ringstraße durch Kaiser Franz Josef bedeutete das Ende einer Ära und der alten Stadtmauer. "Der Ring" sollte eine der schönsten Prunkstraßen Europas werden, ein Laufsteg für das neue Großbürgertum. Nicht alle befanden dies ...
(ORF)

Text zuklappen
Der Startschuss zur Errichtung der Wiener Ringstraße durch Kaiser Franz Josef bedeutete das Ende einer Ära und der alten Stadtmauer. "Der Ring" sollte eine der schönsten Prunkstraßen Europas werden, ein Laufsteg für das neue Großbürgertum. Nicht alle befanden dies damals für gut, Kritiker waren zum Beispiel der Architekt Adolf Loos und der Schriftsteller Karl Kraus. 150 Jahre später gehört der Wiener Ring dennoch und noch immer zu den schönsten Prunkstraßen Europas. Die Wiener lieben ihre Ringstraße, in der Mehrzahl sind allerdings Touristen die "eigentlichen" Ring-Besucher. Aber hier wird auch gearbeitet. Viele Menschen halten unbemerkt im Hintergrund das Leben an der Prachtstraße aufrecht: Sie warten die Stadtlaternen, ziehen Teige in die Länge und füllen sie mit Äpfeln, sie verleihen alten Statuen neuen Glanz und schneidern zauberhafte Kostüme für das Burgtheater.
Die Dokumentation "Am Wiener Ring" aus der Reihe "Aufgetischt" wirft einen Blick auf die Menschen, die das Leben an der Prachtstraße aufrecht halten.
(ORF)


Seitenanfang
13:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)


Seitenanfang
13:15

Chadar - Der Weg aus Eis

Film von Anne und Erik Lapied

Ganzen Text anzeigen
Hoch in den Bergen des Himalaya liegt ein Land, so abgelegen, dass die Welt es scheinbar vergessen hat: Zanskar. Nur sieben Monate im Jahr ist das ehemalige buddhistische Königreich zugänglich. Während des harten Winters ist die Bevölkerung dagegen fast vollständig ...

Text zuklappen
Hoch in den Bergen des Himalaya liegt ein Land, so abgelegen, dass die Welt es scheinbar vergessen hat: Zanskar. Nur sieben Monate im Jahr ist das ehemalige buddhistische Königreich zugänglich. Während des harten Winters ist die Bevölkerung dagegen fast vollständig von der Außenwelt abgeschnitten. Dann liegt die urtümliche Welt hinter einem Panzer aus Eis und Schnee verborgen. Niemand kann aus Zanskar hinaus oder nach Zanskar hinein, es sei denn, man nehme den Weg über den zugefrorenen Fluss Chadar ein Wagnis auf Leben und Tod.
Die Filmemacher Anne und Erik Lapied haben für ihre Dokumentation "Chadar - Der Weg aus Eis" das auf 3.000 Meter Höhe gelegene Land besucht.


Seitenanfang
14:05
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wilde Inseln (1/5)

Sansibar

Film von Richard Kirby

Ganzen Text anzeigen
Östlich von Tansania, 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt eine der exotischsten Inselgruppen der Welt: der Sansibar-Archipel. Sansibar ist die Insel der ungezähmten Wildnis. Unberührte Buchten und azurblaues Wasser machen Sansibar zu einem perfekten ...

Text zuklappen
Östlich von Tansania, 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt eine der exotischsten Inselgruppen der Welt: der Sansibar-Archipel. Sansibar ist die Insel der ungezähmten Wildnis. Unberührte Buchten und azurblaues Wasser machen Sansibar zu einem perfekten Ferienparadies. Doch wenn die Sonne langsam im Meer versinkt, bevölkern bizarre Kreaturen die Traumstrände.
Erster Teil der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln".

3sat zeigt die weiteren Folgen der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln" am Anschluss ab 14.50 Uhr.


Seitenanfang
14:50
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wilde Inseln (2/5)

Karibik

Film von Richard Kirby

Ganzen Text anzeigen
Zwischen dem nord- und südamerikanischen Kontinent liegt ein tropisches Paradies: die Karibik. Über 7.000 Inseln und Riffe ankern im kristallklaren Wasser des Karibischen Meers. Einige Inseln sind nur wenige Quadratmeter groß, andere sind Hunderte von Kilometern lang. ...

Text zuklappen
Zwischen dem nord- und südamerikanischen Kontinent liegt ein tropisches Paradies: die Karibik. Über 7.000 Inseln und Riffe ankern im kristallklaren Wasser des Karibischen Meers. Einige Inseln sind nur wenige Quadratmeter groß, andere sind Hunderte von Kilometern lang. Doch sie alle verfügen über eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.
Zweiter Teil der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln".


Seitenanfang
15:35
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wilde Inseln (3/5)

Galapagos

Film von Richard Kirby

Ganzen Text anzeigen
Der Galapagos-Archipel liegt 1.000 Kilometer westlich von Ecuador in Südamerika. Die Wildnis dieser Region ist so unberührt und voller Leben, dass dieser winzige Teil unserer Erde die Naturforschung des 19. Jahrhunderts revolutioniert hat. Riesige Schildkröten, ...

Text zuklappen
Der Galapagos-Archipel liegt 1.000 Kilometer westlich von Ecuador in Südamerika. Die Wildnis dieser Region ist so unberührt und voller Leben, dass dieser winzige Teil unserer Erde die Naturforschung des 19. Jahrhunderts revolutioniert hat. Riesige Schildkröten, schwimmende Eidechsen und Kormorane, die ihre Flugfähigkeit verloren haben, sind nur einige der bizarren und einzigartigen Galapagos-Bewohner. Unberührt von menschlichen Einflüssen konnte Charles Darwin auf diesen Inseln die Naturgesetze studieren.
Dritter Teil der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln".


Seitenanfang
16:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wilde Inseln (4/5)

Sri Lanka

Film von Richard Kirby

Ganzen Text anzeigen
Wie eine winzige Träne liegt Sri Lanka nur sechs Grad über dem Äquator inmitten des Indischen Ozeans. Der Inselstaat umfasst weniger als 75.000 Quadratkilometer. Die Vielfalt seiner Tierwelt kann es jedoch mit jedem Kontinent aufnehmen. Und auch die komplexen ...

Text zuklappen
Wie eine winzige Träne liegt Sri Lanka nur sechs Grad über dem Äquator inmitten des Indischen Ozeans. Der Inselstaat umfasst weniger als 75.000 Quadratkilometer. Die Vielfalt seiner Tierwelt kann es jedoch mit jedem Kontinent aufnehmen. Und auch die komplexen klimatischen und geografischen Bedingungen sind von besonderem Ausmaß.
Vierter Teil der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln".


Seitenanfang
17:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Wilde Inseln (5/5)

Die Hebriden

Film von Richard Kirby

Ganzen Text anzeigen
Die Hebriden vor der Westküste Schottlands bestehen aus über 500 Inseln und bilden eine Art Wall vor dem Atlantik. Sie haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten Lebensraum für viele erstaunliche Kreaturen.
Letzter Teil der fünfteiligen ...

Text zuklappen
Die Hebriden vor der Westküste Schottlands bestehen aus über 500 Inseln und bilden eine Art Wall vor dem Atlantik. Sie haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten Lebensraum für viele erstaunliche Kreaturen.
Letzter Teil der fünfteiligen Reihe "Wilde Inseln".


Seitenanfang
17:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Traumorte - Rajasthan

Film von Eric Bacos

Ganzen Text anzeigen
Rajasthan, das Land der Könige, fasziniert durch seine reichen Kulturschätze, traditionelle Feste und ursprüngliche Bräuche, seinen Farben- und Formenreichtum. Rajasthans wirtschaftliche Metropole ist Jaipur. Auf der einen Seite ein überbevölkerter Moloch auf der ...

Text zuklappen
Rajasthan, das Land der Könige, fasziniert durch seine reichen Kulturschätze, traditionelle Feste und ursprüngliche Bräuche, seinen Farben- und Formenreichtum. Rajasthans wirtschaftliche Metropole ist Jaipur. Auf der einen Seite ein überbevölkerter Moloch auf der anderen Seite eine wahre Oase der Sinne: der betörende Blumenmarkt, die farbenprächtigen Stoffdruckereien, Goldschmieden und die filigranen Marmorpaläste - manche davon wurden in Luxushotels umgewandelt. Im krassen Gegensatz dazu steht die Wüste Thar. Sie nimmt durch ihre unendliche Weite gefangen. Ehemalige Karawanenstädte, trutzige Festungen und kleine Dörfer prägen die karge Landschaft.
"Traumorte - Rajasthan" stellt das facettenreiche Land vor.


Seitenanfang
18:30

nano

Die Welt von morgen

Themen:
- Digitales Grauen
Hetzkampagnen in den sozialen Medien
- Schockraumtraining
Wie Ärzte sich auf den Notfall vorbereiten

Moderation: Kristina zur Mühlen


Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.


Seitenanfang
19:00
Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter


Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.


Seitenanfang
19:20

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SF und ARD

Thema: Philosophische Vitamine: Alles ist Rausch -

Wie kommt unser Leben in guten Fluss? u. a.

Moderation: Ernst A. Grandits

Ganzen Text anzeigen
Was braucht der Mensch zum guten Leben? Brot allein ist es nicht, er braucht Vitamine, philosophische Vitamine! Philosophie in der Tradition der antiken Denker ist Lebenskunst. In diesem Sinne legt "Kulturzeit" die Reihe "Philosophische Vitamine" neu auf. Die ...

Text zuklappen
Was braucht der Mensch zum guten Leben? Brot allein ist es nicht, er braucht Vitamine, philosophische Vitamine! Philosophie in der Tradition der antiken Denker ist Lebenskunst. In diesem Sinne legt "Kulturzeit" die Reihe "Philosophische Vitamine" neu auf. Die "Philosophischen Vitamine" geben eine philosophische Anleitung, den Alltag besser zu bewältigen und stellen Denker vor, die versucht haben, ihre Gedanken in die Tat umzusetzen. Im zweiten Teil heißt es "Alles ist Rausch".

Am 10. März um 19.20 Uhr endet die Reihe mit "Philosophische Vitamine: Alles ist Bewegung".


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau



ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.
(ARD)


Seitenanfang
20:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Heute keine Entlassung

Fernsehfilm, Deutschland 2009

Darsteller:
Anton FranzenPeter Sattmann
Mirjana MaricMariele Millowitsch
Bernhard VogelJürgen Tarrach
Kemal AntesErcan Durmaz
Jan BorscheRalph Herforth
Jenny FranzenNele Mueller-Stöfen
u.a.
Buch: Anne Müller
Regie: Thomas Nennstiel
Länge: 89 Minuten

Ganzen Text anzeigen
Frührentner Anton Franzen hasst Ärzte, Krankenhäuser und das gesamte Gesundheitswesen, seit seine Frau Elsa vor vier Jahren an Krebs gestorben ist. Der ehemalige Phantombildzeichner lebt seitdem allein und wird immer kauziger und schwieriger im Umgang mit seinen ...

Text zuklappen
Frührentner Anton Franzen hasst Ärzte, Krankenhäuser und das gesamte Gesundheitswesen, seit seine Frau Elsa vor vier Jahren an Krebs gestorben ist. Der ehemalige Phantombildzeichner lebt seitdem allein und wird immer kauziger und schwieriger im Umgang mit seinen Mitmenschen. Nur zu seinem Enkel Jens, unehelicher Sohn seiner einzigen Tochter Jenny, ist er nett. Zur Tochter ist das Verhältnis äußerst angespannt und voller unausgesprochener Vorwürfe. Als eine Herzattacke Anton an seinem 60. Geburtstag niederzwingt, erwacht er dort, wo er niemals hin wollte - in einem Krankenhaus. Einziger Lichtblick ist die schlagfertige kroatische Krankenschwester Mirjana. Doch dummerweise läuft etwas zwischen Schwester Mirjana und Antons behandelndem Arzt Dr. Borsche. Als Anton das herausfindet, ist er beleidigt und entwickelt sich zum Ekel. Wenn er schon nicht Mirjanas Herz haben kann, dann doch wenigstens ihre Aufmerksamkeit. Alles ändert sich, als Anton Anschluss an eine Clique in der versteckten Spielhölle im Kellergeschoss des Krankenhauses findet und seine soziale Ader wieder entdeckt. Er freundet sich auch mit Kemal, seinem türkischen Bettnachbarn im Dreibettzimmer an, der Anton zu einer Charme-Offensive gegenüber Mirjana rät. Anton lernt sogar Kroatisch und nähert sich Mirjana an. Als das wiederum Dr. Borsche mitkriegt, will er Franzen entlassen. Nur durch die gekonnte Simulation einer erneuten Herzattacke kann Anton das verhindern, doch am nächsten Tag ist seine geliebte Mirjana nicht mehr da. Ihr wurde von der Verwaltungschefin, die ein Auge auf Dr. Borsche geworfen hat, fristlos gekündigt. Jetzt tut Anton alles, um die Schwester wieder zurückzuholen.
Thomas Nennstiels Komödie "Heute keine Entlassung" ist auch als Statement gegen ein desolates Gesundheitssystem inszeniert.


Seitenanfang
21:45
Videotext Untertitel

Verrückt nach Emma

Turbulente Komödie, Deutschland 2007

Darsteller:
Emma SchulzeAnja Kling
Franz BergerArmin Rohde
BerndIngo Naujoks
Marianne BergerAnica Dobra
FinnMax Wächter
InaJil Funke
Gregor GruberPeter Franke
u.a.
Buch: Christian Schnalke
Regie: Ulrich Zrenner
Länge: 88 Minuten

Ganzen Text anzeigen
Franz Berger ist Bewährungshelfer mit Leib und Seele. Ein sympathischer, leicht chaotischer, aber unermüdlicher Idealist, der sich aufopferungsvoll um seine "Klienten" kümmert. Egal zu welcher Tageszeit - Franz' Türen stehen jederzeit offen, und er hat immer ein Ohr ...

Text zuklappen
Franz Berger ist Bewährungshelfer mit Leib und Seele. Ein sympathischer, leicht chaotischer, aber unermüdlicher Idealist, der sich aufopferungsvoll um seine "Klienten" kümmert. Egal zu welcher Tageszeit - Franz' Türen stehen jederzeit offen, und er hat immer ein Ohr für die Sorgen und Nöte seiner Schützlinge. Zu kurz kommt bei dem Ganzen allerdings seine eigene Familie: Seine beiden Kinder nehmen ihn nicht ernst, und seine Frau Marianne fühlt sich vernachlässigt und will die Scheidung. Aber anscheinend ist das Leben von Franz Berger noch nicht kompliziert genug, denn eines Tages kreuzt das pure Chaos seinen Weg: Franz' neue Klientin Emma. Emma, eine hübsche Frohnatur, kleptoman und völlig unorganisiert, zieht das Unglück magisch an. Egal, was sie anpackt, es geht garantiert schief. Franz, eigentlich nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen, ist bereits nach kurzer Zeit mit Emma an den Grenzen seiner Geduld angekommen. Kaum dreht er ihr den Rücken zu, geschieht das nächste Malheur. Und das Schlimmste daran ist, dass man der sympathischen Emma einfach nicht böse sein kann. Eins kommt zum anderen, und ehe Franz sich versieht, ist er mit Emma nach einem missglückten Banküberfall auf der Flucht vor der Polizei, und das Chaos nimmt endgültig seinen Lauf.
"Verrückt nach Emma" ist eine amüsante und temporeiche Komödie von Ulrich Zrenner, in der Armin Rohde und Anja Kling die Hauptrollen spielen.


Seitenanfang
23:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Diamantenhochzeit

Schwarze Komödie, Deutschland 2009

Darsteller:
AlexanderJörg Pohl
JuliaMarleen Lohse
ManfredMartin Brambach
RamonaAnja Franke
Vater DähnertDietrich Hollinderbäumer
Mutter DähnertUta-Maria Schütze
u.a.
Buch: Georg Piller, Tilmann Warnke
Regie: Michael Kupczyk
Länge: 82 Minuten

Ganzen Text anzeigen
In Aachen läuten die Hochzeitsglocken. Es soll der schönste Tag im Leben von Julia und Alex werden. Doch Manfred, Vater des Bräutigams und Kleinganove mit zwei linken Händen, verwandelt ihn in einen Alptraum. Ein toter Kurier, ein stinksaurer Mafioso, eine neurotische ...

Text zuklappen
In Aachen läuten die Hochzeitsglocken. Es soll der schönste Tag im Leben von Julia und Alex werden. Doch Manfred, Vater des Bräutigams und Kleinganove mit zwei linken Händen, verwandelt ihn in einen Alptraum. Ein toter Kurier, ein stinksaurer Mafioso, eine neurotische Alt-68erin, funkelnde Diamanten und eine wartende Braut: Eine Hochzeit, die man seinem ärgsten Feind nicht wünschst.
Michael Kupczyks "Diamantenhochzeit" ist eine rabenschwarze Komödie über einen Hochzeitstag der aberwitzigen Verwicklungen. Mit lakonischer Beiläufigkeit behandelt der Film die großen Themen: Liebe, Familie und Tod. Hinzu kommt ein umgekehrter Generationenkonflikt: die Emanzipation erwachsener Kinder von Eltern, die sich wie Kinder benehmen.


Seitenanfang
0:35
VPS 21:50

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10


Die Schweizer Nachrichtensendung informiert in Berichten, Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt. Das Themenspektrum ist breit und der Aktualitätsbegriff wird weit gefasst.


Seitenanfang
1:05
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Heute keine Entlassung

Fernsehfilm, Deutschland 2009

(Wh.)

Länge: 89 Minuten


Seitenanfang
2:30
Videotext Untertitel

Verrückt nach Emma

Turbulente Komödie, Deutschland 2007

(Wh.)

Länge: 88 Minuten


Seitenanfang
4:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Diamantenhochzeit

Schwarze Komödie, Deutschland 2009

(Wh.)

Länge: 82 Minuten


Seitenanfang
5:25
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Traumorte - Rajasthan

(Wh.)

Sendeende: 6:05 Uhr