Programm-Übersicht
Kalender
November 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Mittwoch, 13. März
Programmwoche 11/2013
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen

7:00

nano

(Wh.)


7:30

Alpenpanorama



"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten und informiert über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
(ORF/3sat)


9:00

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)



9:45

nano

(Wh.)


10:15

Markus Lanz


Ganzen Text anzeigen
Markus Lanz begrüßt Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Politik und Kultur. Dazu zählten unter anderem Bill Gates, Tony Blair, Bud Spencer, Karl Lagerfeld und viele andere mehr. Außerdem spricht Markus Lanz in seiner Talkshow mit Menschen, die eine ganz besondere ...

Text zuklappen
Markus Lanz begrüßt Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Politik und Kultur. Dazu zählten unter anderem Bill Gates, Tony Blair, Bud Spencer, Karl Lagerfeld und viele andere mehr. Außerdem spricht Markus Lanz in seiner Talkshow mit Menschen, die eine ganz besondere Lebens- und Schicksalsgeschichte erlebt haben.



Seitenanfang
12:00

Newton

Neues aus der Welt der Wissenschaft

Von Pinballfans und kreativen Hackern

Film von Robert Glashüttner und Nadine Maehs

Moderation: Matthias Euba

Ganzen Text anzeigen
"Humpty Dumpty" nannte eine amerikanische Firma 1947 den ersten Flipper-Automaten. In den folgenden Jahrzehnten wurden Design und Technik immer mehr perfektioniert, bis hin zu sprechenden Maschinen mitsamt Videoanimationen. Kein Wunder also, dass die "Pin Balls" auch in ...
(ORF)

Text zuklappen
"Humpty Dumpty" nannte eine amerikanische Firma 1947 den ersten Flipper-Automaten. In den folgenden Jahrzehnten wurden Design und Technik immer mehr perfektioniert, bis hin zu sprechenden Maschinen mitsamt Videoanimationen. Kein Wunder also, dass die "Pin Balls" auch in der virtuellen Welt der Computerspiele Erfolge feiern.
Das österreichische Wissenschaftsmagazin "Newton" hat eingefleischten Fans der nostalgischen Automaten einen Besuch abgestattet und stellt die Herstellung eines virtueller Flippers vor - von der Planung bis zum perfekten 3D-Computerspiel.
(ORF)


Seitenanfang
12:25
Videotext Untertitel

Österreichs Heiliger Berg

Kraftorte rund um den Großglockner

Film von Hans Kutil

(aus der ORF-Reihe "Erlebnis Österreich")

Ganzen Text anzeigen
Berge gelten in vielen Religionen als Sitz der Götter, zum Beispiel der Mount Kailash in Tibet. Österreich hat mit dem Großglockner seinen Kultberg. Er soll als Kraftzentrum für die Ausgeglichenheit zwischen Körper und Geist sorgen. Außerdem soll vom Großglockner ...
(ORF)

Text zuklappen
Berge gelten in vielen Religionen als Sitz der Götter, zum Beispiel der Mount Kailash in Tibet. Österreich hat mit dem Großglockner seinen Kultberg. Er soll als Kraftzentrum für die Ausgeglichenheit zwischen Körper und Geist sorgen. Außerdem soll vom Großglockner eine Kraftlinie ausgehen, an der bedeutende Klöster und Kirchen liegen.
Die Dokumentation "Österreichs heiliger Berg" spürt parawissenschaftlichen Phänomenen rund um den Großglockner nach.
(ORF)


Seitenanfang
12:50

Streifzug durch das Tessin: Lugano und Locarno



(ORF)


Seitenanfang
13:00
Videotext Untertitel

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)


Seitenanfang
13:15

Porifera

Die wunderbare Welt der Schwämme

Film von Corinna Belz

Ganzen Text anzeigen
Der Schwamm, lateinisch "Porifera", ist der älteste mehrzellige Organismus ohne Hirn und ohne Muskeln und erweist sich als eines der erfolgreichsten Lebewesen der Erdgeschichte. Weltweit gibt es 8.000 bekannte, geschätzt über 50.000 unbekannte Arten. Für einige ...

Text zuklappen
Der Schwamm, lateinisch "Porifera", ist der älteste mehrzellige Organismus ohne Hirn und ohne Muskeln und erweist sich als eines der erfolgreichsten Lebewesen der Erdgeschichte. Weltweit gibt es 8.000 bekannte, geschätzt über 50.000 unbekannte Arten. Für einige Exemplare wurde ein Alter von 10.000 Jahren und mehr berechnet. Früher riskierten Taucher nicht selten ihr Leben bei der Suche nach Badeschwämmen. Heute interessieren sich vor allem Biologen, Physiker und Pharmakologen für Schwämme.
Die Dokumentation "Porifera" stellt die wunderbare Welt der Schwämme vor.


Seitenanfang
14:00

Hawaii - Inseln unterm Regenbogen

Film von Eberhard Piltz

Ganzen Text anzeigen
Die Inseln von Hawaii sind Gipfel gewaltiger Vulkane, die über Jahrmillionen aus der Tiefe des Pazifiks gewachsen sind. Alles Leben wurde von Wind und Wogen Tausende Kilometer übers Meer herbeigetragen: Pflanzen, Tiere, Menschen. Von den ersten Siedlern aus der Südsee, ...

Text zuklappen
Die Inseln von Hawaii sind Gipfel gewaltiger Vulkane, die über Jahrmillionen aus der Tiefe des Pazifiks gewachsen sind. Alles Leben wurde von Wind und Wogen Tausende Kilometer übers Meer herbeigetragen: Pflanzen, Tiere, Menschen. Von den ersten Siedlern aus der Südsee, Captain Cook, Missionaren, Einwanderern aus China und Japan bis zur Annexion zum US-Bundesstaat war Hawaii immer schon fremden Einflüssen ausgesetzt - und befindet sich noch heute ständig im Wandel.
Die Reportage "Hawaii - Inseln unterm Regenbogen" des Amerika-Korrespondenten Eberhard Piltz stellt die Inselkette im Pazifischen Ozean vor und führt unter anderem zu alten Tempelstätten und in ein modernes Sternenobservatorium.


Seitenanfang
14:45

Hawaii - Inside Paradise (1/4)

Maui - Das Wasserparadies

Film von Thomas Radler

Ganzen Text anzeigen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. ...

Text zuklappen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. Im ersten Teil geht es um Maui: Die zweitgrößte Insel Hawaiis ist das Wasserparadies des Archipels, für Menschen und Tiere gleichermaßen. Wale bringen dort ihre Jungen zur Welt, und die mutigsten Surfer der Welt reiten an der Nordküste auf bis zu 20 Meter hohen Wellen.

3sat zeigt die weiteren drei Teile der vierteiligen Reihe "Hawaii - Inside Paradise" im Anschluss ab 15.30 Uhr.


Seitenanfang
15:30

Hawaii - Inside Paradise (2/4)

Oahu - Das Herz von Hawaii

Film von Klaus Kastenholz und Christopher Zahlten

Ganzen Text anzeigen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. ...

Text zuklappen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. Im zweiten Teil geht es um Oahu. Die Insel kann beides sein: Moloch und Tropenparadies. Der aus dem Polynesischen stammende Name bezeichnet einen Versammlungsplatz - und genau das ist die Insel: ein Schmelztiegel der Nationen. Hier schlägt das hektische Herz des modernen Hawaii, hier findet es aber auch zur Ruhe.


Seitenanfang
16:15

Hawaii - Inside Paradise (3/4)

Kauai - Die Insel der Träume

Film von Thomas Radler

Ganzen Text anzeigen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. ...

Text zuklappen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. Im dritten Teil geht es um Kauai, die "Wundertüte" der Natur mit tropischem Regenwald, endlosen Sandstränden, Korallenriffen und steil aufragenden Felsformationen. Im Zentrum der Insel liegt ein geheimnisvoller Berg, der zu den feuchtesten Orten der Erde zählt und meistens in einem dichten Wolkenband versteckt liegt.


Seitenanfang
17:00

Hawaii - Inside Paradise (4/4)

Molokai - Die Paradies-Insel

Film von Thomas Radler

Ganzen Text anzeigen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. ...

Text zuklappen
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen Inseln sind der 50. Bundesstaat der USA.
Die vierteilige Reihe "Hawaii - Inside Paradise" stellt die Inseln von Hawaii vor. Im letzten Teil geht es um Molokai: Die Insel ist anders, weil sie anders sein will. Stolz und trotzig hat die hawaiianischste der acht Inseln allen ökonomischen Verheißungen des Tourismus widerstanden und zuletzt sogar ein milliardenschweres Konsortium vergrault, das ein Edel-Resort für Superreiche errichten wollte.


Seitenanfang
17:45

mare TV - Das Magazin der Meere

Finnlands Schärengarten

Ganzen Text anzeigen
Der finnische Schärengarten ist eine Welt für sich, ein Archipel aus über 20.000 Inseln, Inselchen und Felsen. Die Insel Utö ist das Tor zum finnischen Schärengarten, ein "Garten mit Tücken" für Schiffe und ihre Besatzung - beim Durchqueren ein wahrer Albtraum. Zum ...
(ARD/NDR)

Text zuklappen
Der finnische Schärengarten ist eine Welt für sich, ein Archipel aus über 20.000 Inseln, Inselchen und Felsen. Die Insel Utö ist das Tor zum finnischen Schärengarten, ein "Garten mit Tücken" für Schiffe und ihre Besatzung - beim Durchqueren ein wahrer Albtraum. Zum Glück gibt es die Lotsen von Utö, die jede Untiefe kennen. Dan Bergmann ist Lotse in neunter Generation und liebt sein Leben im Labyrinth. Es kommt vor, dass die Fracht von Postbote Johan Simberg nur aus zwei Briefen und einer Zeitung besteht - aber er fährt trotzdem raus. Denn in der abgelegenen Schärenwelt sind die Menschen ganz besonders darauf angewiesen, dass die Post kommt. Das Erfolgsrezept des Sauna-Weltmeisters Leo Pusa: viel trinken - vor allem Hochprozentiges. In Finnland heißt es: "Wenn Sauna und Schnaps nicht mehr helfen, ist die Krankheit unheilbar". Neben dem Saunieren lieben die Finnen den Tanz: Finnischer Tango wird überall getanzt.
"mare TV - Das Magazin der Meere" stellt diesmal Finnlands Schärengarten und seine Bewohner vor.
(ARD/NDR)


Seitenanfang
18:30

nano

Die Welt von morgen

Themen:
- Absage an die Umwelt
Die neuen EU-Richtlinien zur Agrarpolitik
- Abschuss der Urwaldriesen
Die afrikanischen Elefanten sterben aus
- Abschied vom Eis
Der Klimawandel hat die Antarktis erreicht

Moderation: Ingolf Baur


Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.


Seitenanfang
19:00
Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter


Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.


Seitenanfang
19:20

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SF und ARD

Moderation: Andrea Meier


Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. "Kulturzeit" bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.


Seitenanfang
20:00
Videotext Untertitel

Tagesschau



ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.
(ARD)


Seitenanfang
20:15

Die sprechenden Felsen der Aborigines

Film von Gernot Stadler

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen
Dem österreichischen Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es gelungen, 40.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren und vor der weiteren Zerstörung durch Umwelteinflüsse zu retten. Im November 2008 führten ihn ...
(ORF/3sat)

Text zuklappen
Dem österreichischen Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es gelungen, 40.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren und vor der weiteren Zerstörung durch Umwelteinflüsse zu retten. Im November 2008 führten ihn Aborigines erstmals zu den tief im Urwald verborgenen Kultstätten und Felsmalereien, die sie wie ein Geheimnis hüten. Sie fassten Vertrauen zu dem Österreicher, und im Oktober 2009 begann Steiner mit den Sanierungsarbeiten. Mit größter Sorgfalt gelang es ihm, den Schimmelbefall zu beheben und das Trägermaterial wieder zu festigen, sodass die Darstellungen heute klar und deutlich auf dem Felsen zu erkennen sind.
Die Dokumentation "Die sprechenden Felsen der Aborigines" begleitet den Steinrestaurator Jürgen Steiner auf seiner dritten Reise zu den Aborigines in Nordost-Australien. Sie zeigt den Alltag einiger sehr zurückgezogen lebender Stämme zwischen Tradition und Moderne und ihr von großer Spiritualität geprägtes Leben.
(ORF/3sat)


Seitenanfang
21:05

Atem der Götter - Der Wind

Anmerkungen zu einem Naturphänomen

Film von Peter Hackl

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen
Vor 3.000 Jahren dachten einige Völker, dass der Wind entsteht, wenn die Erde ein- und ausatmet. Andere waren sich sicher: Er ist der Atem der Götter. Fest steht: Der Wind ist seit Jahrtausenden Energielieferant für den Menschen, er treibt Segelboote und Windräder an. ...
(ORF/3sat)

Text zuklappen
Vor 3.000 Jahren dachten einige Völker, dass der Wind entsteht, wenn die Erde ein- und ausatmet. Andere waren sich sicher: Er ist der Atem der Götter. Fest steht: Der Wind ist seit Jahrtausenden Energielieferant für den Menschen, er treibt Segelboote und Windräder an.
Peter Hackl zeigt in seiner Dokumentation "Atem der Götter - Der Wind", was Wind eigentlich ist, wie er entsteht und wie unerlässlich er für das Leben des Menschen ist. Außerdem werden Fragen beantwortet wie: Gibt es Winde, die schneller sind als 500 Stundenkilometer? Was hat der Wind mit Poesie zu tun? Kann man 100 Drachen an einer Schnur zum Steigen bringen? Weht der Wind in der Stadt anders als auf dem Land?
(ORF/3sat)


Seitenanfang
22:00
Videotext Untertitel

ZIB 2



Von Montag bis Freitag liefert das österreichische Nachrichtenmagazin einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
(ORF)


Seitenanfang
22:25
Videotext Untertitel

Freundschaft

Spielfilm, Österreich 2006

Darsteller:
VaterErwin Steinhauer
SohnRupert Henning
MarkusArthur Klemt
KarlFranz Rössler
u.a.
Regie: Rupert Henning
Länge: 93 Minuten

Ganzen Text anzeigen
Nach dem Tod des legendären Gewerkschaftlers und roten Urgesteins Peppi Schober machen dessen Hinterbliebenen - ein gesinnungsfester Vater und sein ideologiefreier Sohn - endlich reinen Tisch und rechnen ab: mit 50 Jahren Politik-, Zeit- und Familiengeschichte, mit ...
(ORF)

Text zuklappen
Nach dem Tod des legendären Gewerkschaftlers und roten Urgesteins Peppi Schober machen dessen Hinterbliebenen - ein gesinnungsfester Vater und sein ideologiefreier Sohn - endlich reinen Tisch und rechnen ab: mit 50 Jahren Politik-, Zeit- und Familiengeschichte, mit Illusionen und vor allem miteinander.
Der österreichische Spielfilm "Freundschaft" beruht auf einem Bühnenstück von Erwin Steinhauer und Rupert Henning, das mit dem Österreichischen Kleinkunstpreis und dem Nestroy ausgezeichnet wurde. Der satirisch-ironische Schlagabtausch zwischen dem "linken" Vater und seinem unpolitischen Sohn ist unterhaltsam, berührend, komisch, authentisch, tief verwurzelt in der österreichischen Zeitgeschichte und zugleich von brisanter Aktualität.
(ORF)


Seitenanfang
0:00

ECO

Das Wirtschaftsmagazin

Moderation: Reto Lipp


Das Wirtschaftsmagazin aus der Schweiz wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergründen, Analysen, Unternehmerporträts und Reportagen.


Seitenanfang
0:25
VPS 21:50

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10


Die Schweizer Nachrichtensendung informiert in Berichten, Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt. Das Themenspektrum ist breit und der Aktualitätsbegriff wird weit gefasst.


Seitenanfang
0:55
VPS 00:54

Weltbühne

Tino Hanekamp trifft Sven Regener

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen
Die "Weltbühne" ist selbstbewusst, lustvoll, spielerisch, offen. Ihr Moderator ist Tino Hanekamp - ein junger Dandy, versiert in Popkultur, Nachtleben, Politik und Hedonismus. Als Macher des Hamburger Musikclubs "Übel & Gefährlich" und anderer Clubs in Hamburg ...

Text zuklappen
Die "Weltbühne" ist selbstbewusst, lustvoll, spielerisch, offen. Ihr Moderator ist Tino Hanekamp - ein junger Dandy, versiert in Popkultur, Nachtleben, Politik und Hedonismus. Als Macher des Hamburger Musikclubs "Übel & Gefährlich" und anderer Clubs in Hamburg begegnet er seinen Gästen auf Augenhöhe.
Diesmal trifft Tino Hanekamp den Musiker und Autor Sven Regener in Berlin. Die beiden fahren Boot, laufen herum und trinken zusammen ein Bier. Außerdem fahren sie gemeinsam zum Set von "Haialarm am Müggelsee", Regeners aktuellem Filmprojekt. Wie tickt Sven Regener, was treibt ihn um, was kann er gar nicht ab? Wie kommt man einem Mann näher, der nichts Privates von sich preisgeben will? Der Versuch lohnt: denn Regener, Kopf der Band Element of Crime, Schöpfer der Romanfigur "Herr Lehmann" und nun auch Filmregisseur, ist einer, der etwas zu sagen hat. Und so entsteht ein offenes, direktes, schlaues und überaus amüsantes Gespräch, das keinem Drehbuch folgt, sondern sich spontan ergibt.


Seitenanfang
1:25
VPS 00:55

zdf.kulturpalast

Performing Arts & More

Moderation: Nina Sonnenberg

Ganzen Text anzeigen
Moderatorin Nina Sonnenberg lässt das Publikum einmal wöchentlich an dem teilhaben, was ihr in der vergangenen Woche an Kritiken, Internetschnipseln, Zeitungs- und Fernsehbeiträgen begegnet ist. Die Sendung wird zu einer subjektiven, amüsanten und vielschichtigen, ...

Text zuklappen
Moderatorin Nina Sonnenberg lässt das Publikum einmal wöchentlich an dem teilhaben, was ihr in der vergangenen Woche an Kritiken, Internetschnipseln, Zeitungs- und Fernsehbeiträgen begegnet ist. Die Sendung wird zu einer subjektiven, amüsanten und vielschichtigen, manchmal auch bösen Erzählung aus der Welt der Performing Arts.


Seitenanfang
1:55
VPS 01:25

Porifera

(Wh.)


Seitenanfang
2:40
VPS 02:10

Hawaii - Inseln unterm Regenbogen

(Wh.)


Seitenanfang
3:25
VPS 02:55

Hawaii - Inside Paradise (1/4)

Maui - Das Wasserparadies

(Wh.)


Seitenanfang
4:05
VPS 03:35

Hawaii - Inside Paradise (2/4)

Oahu - Das Herz von Hawaii

(Wh.)


Seitenanfang
4:50
VPS 04:20

Hawaii - Inside Paradise (3/4)

Kauai - Die Insel der Träume

(Wh.)


Seitenanfang
5:35
VPS 05:05

Hawaii - Inside Paradise (4/4)

Molokai - Die Paradies-Insel

(Wh.)

Sendeende: 6:20 Uhr