©  Natalie Bothur
VerleihungVerleihung DokumentationDokumentation
Die Preisträger des Deutschen Theaterpreises
DER FAUST 2017
Regie Schauspiel:
© ZDF
VideoVideo
DER FAUST 2017 für die beste Regie im Schauspiel geht an: Johanna Wehner für die Inszenierung "Die Orestie" am Staatstheater Kassel.

Darstellerin/Darsteller Schauspiel:
© ZDF
VideoVideo
Karin Neuhäuser für ihre Rolle in "Wut/Rage“, Thalia Theater Hamburg

Regie Musiktheater :
© ZDF
VideoVideo
Christoph Marthaler für "Lulu“, Hamburgische Staatsoper

Sängerdarstellerin/Sängerdarsteller Musiktheater:
© ZDF
VideoVideo
Gloria Rehm für die Rolle der Marie in "Die Soldaten“, Staatstheater Wiesbaden

Choreografie:
© ZDF
VideoVideo
Maria Campos & Guy Nader für "Fall Seven Times” im Rahmen des zweiteiligen Ballettabends "Magma”, Staatstheater Mainz

Darstellerin/Darsteller Tanz:
© ZDF
VideoVideo
Sylvana Seddig in "Iphigenie“, Schauspiel Frankfurt

Regie Kinder- und Jugendtheater:
© ZDF
VideoVideo
Hannah Biedermann "entweder und“, Junges Ensemble Stuttgart (JES)

Bühne/Kostüm:
© zdf
VideoVideo
Sebastian Hannak Raumbühne "Heterotopia“, Oper Halle

Sendedaten
Dokumentation
Sonntag, 5. November
17:45 Uhr
Übersicht
Die Nominierten 2017:
Wer war in diesem Jahr nominiert?
Hier ein Überblick:
Preis für das Lebenswerk
Elfriede Jelinek
Die Schriftstellerin Elfriede Jelinek ist eine unüberhörbare Stimme im öffentlichen Geschehen. Seit Beginn ihres Schaffens gilt sie als Provokateurin.
Der Deutsche Theaterpreis
© Joachim GernDER FAUST 2017
DER FAUST wird dieses Jahr im Schauspiel Leipzig verliehen. Durch den Abend führt Christian Friedel.