Mauer-Steinkraut
BeitragBeitrag
Ein unscheinbares Unkraut kann den Boden über die Jahre von Nickel befreien.
Grüne Giftschlucker
Durch "Phytomining" entsteht eine Win-win-Situation mit der Natur
Ein Unkraut rettet albanische Bauern vor dem Ruin: Das Mauer-Steinkraut zieht wertvolles Nickel aus dem Boden, damit darauf wieder Mais und Bohnen angebaut werden können.
Alyssum murale war den ansässigen Menschen in Albaniens Osten jahrelang nur als Unkraut bekannt. Dass die Pflanze am Ufer des Ohrid-Sees wuchert, liegt an ihrem Hunger nach Metall - denn die Böden hier sind von Natur aus mit Schwermetallen belastet. Statt weiter die übliche Form der Landwirtschaft zu betreiben, hat sich Bauer Adriatic Dokollari für "Phytomining" entschieden - Metallabbau mit Pflanzen. Er kultiviert das Mauer-Steinkraut und verkauft es.

Im französischen Nancy wird das Nickel dann aus den Pflanzen extrahiert und zu Nickelsalzen und -oxiden weiterverarbeitet. Diese dienen in der Industrie als Korrosionsschutz von Oberflächen, werden in Lacken und Farben oder als Beschichtung für Brillengläser verwendet. Der Bauer wird die pflanzlichen Metallschlucker noch annähernd 20 Jahre anbauen müssen, damit der Boden wieder für Mais und Bohnen nutzbar wird.

Auch Pycnandra acuminata nimmt Schwermetall auf
Busch in Neukaledonien
BeitragBeitrag
Ein Paradies für Superpflanzen: Neukaledonien.
Auch der Busch Pycnandra acuminata aus Neukaledonien kann Nickel aus dem Boden ziehen. Er ist bekannt für seinen blaugrünen Pflanzensaft, der 25 Prozent Nickel enthält. Ökologe Antony van der Ent erforscht Pflanzen mit solchen bizarren Fähigkeiten. Analysiert werden die im Dschungel von Neukaledonien gesammelten Exemplare dann in Melbourne im Synchrotron, einem hochmodernen Teilchenbeschleuniger. Nur hier kann Antony van der Ent seine Präparate bis in die einzelne Zelle hinein durchleuchten, um mehr über die Metall-Anreicherung in den Pflanzen zu erfahren.

Dem Geheimnis der Superpflanzen auf der Spur
Wie genau funktioniert die Metall-Anreicherung?
Wie genau funktioniert die Metall-Anreicherung?
Die besten grünen Giftschlucker
Die besten grünen Giftschlucker
Wo könnten die Superpflanzen noch helfen?
Wo könnten die Superpflanzen noch helfen?

Mediathek
VideoKrasse Kresse - Pflanze zieht Metalle aus verseuchtem Boden
An der Uni Bochum züchten Forscher eine besondere Art Schaumkresse, die Schwermetalle wie Kupfer, Nickel oder Zink aus der Erde ziehen kann.